TrackX Holdings Inc., TrackX

TrackX meldet Berufung eines erfahrenen Einzelhandelsexperten in sein Board of Directors

15.11.2021 - 14:01:50

TrackX meldet Berufung eines erfahrenen Einzelhandelsexperten in sein Board of Directors.  Kirk Ball, der Chief Information Officer von Giant Eagle, Inc., und fr?here CTO von The Kroger Company, bringt Expertise in den Bereichen Lebensmittelhandel und Technologie in das Board ein Denver ? 15. November 2021 TrackX Holdings

Company, bringt Expertise in den Bereichen Lebensmittelhandel und Technologie in das Board ein

 

Denver ? 15. November 2021 TrackX Holdings Inc. (TSX.V: TKX | OTC: TKXHF | FRANKFURT: 3TH) (?TrackX? oder das ?Unternehmen?), ein f?hrender Anbieter von Enterprise-Tracing-, Tracking- und Kooperationsl?sungen, gab heute bekannt, dass das Unternehmen Kirk Ball, einen ?u?erst erfahrenen Fachmann f?r Technologie, in sein Board of Directors berufen hat.

 

Kirk Ball ist momentan als EVP und Chief Information Officer von Giant Eagle, Inc., t?tig, wo er f?r s?mtliche Informationstechnologiel?sungen des Unternehmens verantwortlich zeichnet, unter anderem f?r E-Commerce-Entwicklung, strategische Technologieplanung und Enterprise-Anwendungen. Giant Eagle ist ein gro?er regionaler Lebensmitteleinzelh?ndler mit ca. 570 Standorten, einschlie?lich Superm?rkten und Convenience Stores (kleinere Gemischtwarenl?den). Zuvor war Kirk Ball bei The Kroger Company als CTO t?tig. The Kroger Company ist gemessen am Umsatz die gr??te Supermarktkette der USA und der drittgr??te Einzelh?ndler (nach Walmart und Amazon). Bei Kroger fungierte Kirk Ball ebenfalls als Chief Operating Officer von Sunrise Technology, der Tochtergesellschaft von Kroger f?r technologische Innovation.

 

?TrackX bietet L?sungen f?r eine Vielzahl von Schwachstellen, mit denen sich der Einzelhandels- und Lebensmittelsektor konfrontiert sehen?, sagte Kirk Ball. ?Die Asset-Tracking-, Tracing- und Nachhaltigkeitsl?sungen des Unternehmens bieten den Kunden mehr Transparenz in Bezug auf Produktbeschaffung und Product Claims. Seine Analytic Engine unterst?tzt bei der Identifizierung und Umsetzung von Kosteneinsparm?glichkeiten. Ich bin der Ansicht, dass die L?sungen von TrackX in den kommenden Jahren hervorragende Chancen haben werden.?

 

?Wir sind au?erordentlich erfreut, dass Kirk Mitglied des Board von TrackX wird?, erkl?rte Tim Harvie, der CEO von TrackX. ?Er bringt unglaubliche Erfahrung, Know-how und Beziehungen in den Bereichen Gastronomie und Lebensmitteleinzelhandel mit ? Sektoren, die mit enormen Investitionen in Nachhaltigkeit und verantwortungsbewusste Beschaffung auf die Forderungen ihrer Kunden reagieren. Wir freuen uns, dass wir auf dem Weg zu mehr Wachstum im Jahr 2022 und dar?ber hinaus auf das Wissen und die Unterst?tzung von Kirk Ball zur?ckgreifen k?nnen. Kirk ?bernimmt die Position von Heath Butler, der aus dem Board ausscheidet, um andere berufliche Ziele zu verfolgen. Heath war seit seiner Berufung in das Board von unsch?tzbarem Wert f?r TrackX. Daher m?chte ich mich bei Heath herzlich f?r seine bedeutenden Leistungen f?r das Unternehmen bedanken.?

 

TrackX gibt bekannt, dass Kirk Ball Incentive-Aktienoptionen f?r den Kauf von bis zu 400.000 Stammaktien des Unternehmens gew?hrt werden, die zu einem Preis $ 0,07 pro Stammaktie ausge?bt werden k?nnen. Diese Aktienoptionen und ihre Gew?hrung unterliegen den Bedingungen der Aktienoptionsgew?hrung des Unternehmens und der Genehmigung der TSX Venture Exchange.

 

TrackX meldet ferner, dass es eine Vereinbarung mit Michael Himmelfarb (CMO) ?ber die Zahlung von insgesamt $ 49.389,67 durch Ausgabe von 658.529 Stammaktien des Unternehmens als Honorar f?r dem Unternehmen erbrachte Dienstleistungen abgeschlossen hat. Die Ausgabe dieser Stammaktien unterliegt der Genehmigung der TSX Venture Exchange.

 

TrackX teilt au?erdem mit, dass Marc Spezialy aus pers?nlichen Gr?nden als CFO und Corporate Secretary zur?cktreten wird, dem Unternehmen jedoch als Controller von TrackX erhalten bleibt. Marc Spezialy wird weiterhin die laufenden Finanzoperationen unterst?tzen und TrackX im Hinblick auf seine Berichts- und Pr?fungsanforderungen beraten. Gene McConnell, der bisherige CFO von TrackX, ?bernimmt nunmehr die Rolle eines Interim CFO und des Corporate Secretary des Unternehmens.

 

?ber TrackX

 

Die in Denver (Colorado) ans?ssige Firma TrackX, Inc. (TSX.V: TKX) bietet eine SaaS-basierte Tracing-, Tracking- und Kooperationsl?sung f?r den Gesch?ftsbereich, auf die f?hrende Marken beim Aufbau von nachhaltigeren und leistungsst?rkeren Versorgungsketten vertrauen. Die TrackX-L?sungen basieren auf einer skalierbaren und bedarfsgerecht adaptierbaren Plattform, die ein breites Spektrum von RFID-, IoT- und Sensortechnologien nutzt, um Kunden in einer Vielzahl von Branchen - Lebensmittel, Getr?nke, Brauereien, Automobil, Einzelhandel, Finanzdienstleistungen, Technologie und Beh?rden - eine entsprechende Sichtbarkeit auf Objektebene zu erm?glichen. N?here Informationen finden Sie unter www.trackx.com.

 

Weitere Informationen erhalten Sie ?ber:

 

Tim Harvie, CEO, TrackX Holdings, Inc.

investor@trackx.com

1-303-325-7300

 

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulations Services Provider bezeichnet) ?bernehmen Verantwortung f?r die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

 

VORSORGLICHER HINWEIS BEZ?GLICH ZUKUNFTSGERICHTETER INFORMATIONEN: Diese Pressemitteilung enth?lt bestimmte ?zukunftsgerichtete Aussagen? gem?? den geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren zwangsl?ufig auf einer Reihe von Sch?tzungen und Annahmen, die zwar vern?nftig sind, aber dennoch bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren unterliegen, die dazu f?hren k?nnten, dass sich die tats?chlichen Ergebnisse und zuk?nftigen Ereignisse erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert wurden. Alle Aussagen, die sich auf zuk?nftige Pl?ne, einschlie?lich der erfolgreichen Entwicklung, Implementierung und Kommerzialisierung einer End-to-End-Transparenztechnologie f?r die Lieferkette, sowie Aktivit?ten, Ereignisse oder Entwicklungen im Zusammenhang mit der Bedeutung von und der Kundennachfrage nach ?berpr?fbaren Nachweisen der Produktherkunft und der Validierung von Umwelt-, Sozial- und Governance-Anspr?chen (ESG), die nach Ansicht, Erwartung oder Prognose des Unternehmens eintreten werden oder eintreten k?nnen, einschlie?lich der voraussichtlichen Pipeline des Unternehmens und des Wertes aktueller und kundenseitiger Implementierungen und zuk?nftiger Chancen, stellen die besten Sch?tzungen des Managements dar und k?nnen nicht gew?hrleistet oder als verl?sslich angesehen werden; sie sind zukunftsgerichtete Informationen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als wahrheitsgem?? herausstellen. Tats?chliche Ergebnisse und zuk?nftige Ereignisse k?nnen unter Umst?nden wesentlich von solchen Aussagen abweichen. Den Lesern wird empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen. Das Unternehmen hat weder die Absicht noch die Verpflichtung, die in dieser Pressemeldung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen zu korrigieren bzw. zu aktualisieren, weder aufgrund neuer Informationen oder zuk?nftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gr?nden, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext ver?ffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsg?ltige Version. Diese ?bersetzung wird zur besseren Verst?ndigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gek?rzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung f?r den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser ?bersetzung ?bernommen. Aus Sicht des ?bersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

 

 

@ irw-press.com