Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Starcore International Mines Ltd., Starcore

Starcore meldet Gesch?ftsergebnis f?r das erste Quartal

14.09.2021 - 08:03:56

Starcore meldet Gesch?ftsergebnis f?r das erste Quartal. FORM 2714. September 2021 - Vancouver, B.C. ? Starcore International Mines Ltd. (TSX: SAM) (?Starcore? oder das ?Unternehmen?) meldet das Gesch?ftsergebnis f?r das zum 31. Juli 2020 endende erste Quartal f?r das Unternehmen und dessen

2021 - Vancouver, B.C. ? Starcore International Mines Ltd. (TSX: SAM) (?Starcore? oder das ?Unternehmen?) meldet das Gesch?ftsergebnis f?r das zum 31. Juli 2020 endende erste Quartal f?r das Unternehmen und dessen Bergbaubetriebe in Queretaro (Mexiko). Die vollst?ndige Fassung des Jahresabschlusses und der Management's Discussion and Analysis des Unternehmens kann im weiteren Tagesverlauf ?ber die Website des Unternehmens unter www.starcore.com oder ?ber SEDAR unter www.sedar.com abgerufen werden. Alle Finanzinformationen wurden in ?bereinstimmung mit den IFRS erstellt; sofern nicht anderweitig vermerkt, sind s?mtliche Dollar-Betr?ge in Tausend kanadischen Dollar ausgewiesen.

 

?Wir haben unseren Barbestand best?ndig wieder auf 5 Millionen Dollar ausgebaut und verf?gen auch ?ber ein starkes Working Capital?, erkl?rt Robert Eadie, CEO und President des Unternehmens. ?Wir setzen diese Barmittel nun ein, um neue Konzessionsgebiete zu erwerben und zu erkunden sowie die Exploration in der Mine San Martin zu erweitern.?

 

Wichtigste Finanzergebnisse f?r den zum 31. Juli 2021 endenden dreimonatigen Zeitraum (ungepr?ft):

 

-          Bestand von Barmitteln und kurzfristigen Investments im Wert von 4,9 Millionen Dollar zum 31. Juli 2021

-          Gold- und Silberums?tze von 6,2 Millionen Dollar

-          Einnahmen aus dem Bergbaubetrieb von 1,6 Millionen Dollar

-          Nettogewinn von 0,94 Millionen Dollar oder 0,02 Dollar pro Aktie

-          EBITDA(1) von 1,9 Millionen Dollar

 

Die folgende Tabelle enth?lt eine Auswahl der wichtigsten Ergebnisse der ungepr?ften konsolidierten Erfolgsrechnung des Unternehmens f?r den dreimonatigen Zeitraum zum 31. Juli 2021 bzw. 2020:

 

(in Tausend kanadischen Dollar)

(ungepr?ft)

Quartal zum 31. Juli

 

2021

2020

Umsatz

$ 6.161

$ 8.090

Selbstkosten

(4.597)

(5.164)

Gewinn aus dem Bergbaubetrieb

1.564

2.926

Verwaltungskosten, Zinsen und Devisen

 

(510)

 

(1.316)

Verlust aus der Ver?u?erung von Explorationskonzessionen=

(39)

-

Einkommensteuerr?ckzahlung (-aufwand)

(80)

53

Nettogewinn

$ 935

$ 1.663

(i) Ergebnis (Verlust) pro Aktie - unverw?ssert

$ 0,02

$ 0,03

(ii) Ergebnis (Verlust) pro Aktie - verw?ssert

$ 0,02

$ 0,03

 

Abgleich Nettoeinnahmen - EBITDA(1)

 

 

F?r die neun Monate zum 31. Juli

2021

2020

Nettogewinn (-verlust)

$ 935

$ 1.663

Verlust aus der Ver?u?erung von Explorationskonzessionen

39

-

Latente Einkommensteuerr?ckzahlung (-aufwand)

80

(53)

Zinsen

44

66

Abschreibungen

781

1.063

EBITDA

$ 1.879

$ 2.739

Umsatzrendite (EBITDA-Marge)(2)

30,5 %

33,9 %

 

(1)      Der Betriebsgewinn oder EBITDA (Gewinn vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen und Tilgung) ist ein nicht den GAAP-Richtlinien entsprechendes Bewertungskriterium, zu dem es keine standardm??ige Definition in den IFRS-Berichtserstattungsrichtlinien gibt. Es besteht daher die M?glichkeit, dass dieses Bewertungskriterium nicht mit ?hnlichen Bewertungskriterien anderer Unternehmen vergleichbar ist. Das Unternehmen verwendet dieses nicht den GAAP-Richtlinien entsprechende Bewertungskriterium, das auch f?r Anleger n?tzlich sein kann, da sich daraus ein Ergebnis ableitet, das mit dem Aktienkurs des Unternehmens am Markt verglichen werden kann.

(2)      Die Umsatzrendite (EBITDA-Marge) ist ein Bewertungskriterium f?r die betriebliche Rentabilit?t und wird berechnet als EBITDA geteilt durch die Gesamteinnahmen. Die Umsatzrendite (EBITDA-Marge) ist ein nicht den GAAP-Richtlinien entsprechendes Bewertungskriterium, zu dem es keine standardm??ige Definition in den IFRS-Berichtserstattungsrichtlinien gibt. Es besteht daher die M?glichkeit, dass dieses Bewertungskriterium nicht mit ?hnlichen Bewertungskriterien anderer Unternehmen vergleichbar ist. Das Unternehmen verwendet dieses nicht den GAAP-Richtlinien entsprechende Bewertungskriterium, das auch f?r Anleger n?tzlich sein kann, da sich daraus ein Ergebnis ableitet, das mit dem Aktienkurs des Unternehmens am Markt verglichen werden kann.

 

Wichtigste Produktionsergebnisse f?r den zum 31. Juli 2021 endenden dreimonatigen Zeitraum:

(3)      Produktion von 2.985 Unzen Gold?quivalent

(4)      Operative Cashkosten des Minenbetriebs von 1.177 US-Dollar pro ?qu.-Unze

(5)      Nachhaltige Gesamtkosten (All-in sustaining costs) von 1.387 US-Dollar pro ?qu.-Unze.

 

In der nachfolgenden Tabelle sind die statistischen Daten zur F?rderung aus dem Bergbaubetrieb San Martin f?r den zum 31. Juli 2021 bzw. 2020 endenden dreimonatigen Zeitraum und f?r das Vorjahr zum 30. April 2021 zusammengefasst:

 

Tats?chliches Ergebnis f?r

 

Ma?einheit

3 Monate zum

31. Juli 2021

3 Monate zum

31. Juli 2020

12 Monate zum

30. April 2021

Goldproduktion (Dor?) des Minenbetriebs

Tausend Unzen

2,6

2,9

10,5

Silberproduktion (Dor?) des Minenbetriebs

Tausend Unzen

19,8

32,5

103,4

Unzen Gold?quivalent

Tausend Unzen

2,9

3,3

11,8

 

 

68,1

97,2

78,3

Silber-Gold-Verh?ltnis

 

1,64

1,70

1,63

Goldgehalt des Minenbetriebs

Gramm pro Tonne

20,9

29,2

24,7

Silbergehalt des Minenbetriebs

Gramm pro Tonne

88,3 %

88,8 %

88,4 %

Goldausbeute des Minenbetriebs

Prozent

52,1 %

56,5 %

57,0 %

Silberausbeute des Minenbetriebs

Prozent

56,3

59,1

225,5

verarbeitet

Tausend Tonnen

61

51

55

Operative Cashkosten des Minenbetriebs pro verarbeitete Tonne

US-Dollar pro Tonne

1.177

929

1.056

 

Salvador Garcia, B. Eng., ein Director und der Chief Operating Officer des Unternehmens, ist der qualifizierte Sachverst?ndige (Qualified Person) des Unternehmens f?r das Projekt gem?? der Vorschrift NI 43-101 und hat die technischen Informationen in dieser Pressemeldung aufbereitet.

 

?ber Starcore

 

Starcore International Mines konzentriert sich auf die Produktion von Edelmetallen mit Schwerpunkt und Erfahrung in Mexiko. Diese Produktionsaktiva werden durch Explorations- und Erschlie?ungsprojekte in ganz Nordamerika erg?nzt. Das Unternehmen ist f?hrend im Bereich der sozialen Unternehmensverantwortung und setzt sich f?r wertorientierte Entscheidungen ein, die den Unternehmenswert langfristig steigern. Weitere Informationen finden Sie auf der anlegerfreundlichen Website: www.starcore.com.

 

F?R STARCORE INTERNATIONAL MINES LTD.

 

gez. ?Gary Arca?                        

Gary Arca, Chief Financial Officer und Director

N?here Informationen erhalten Sie ?ber:

 

GARY ARCA

Telefon: (604) 602-4935

Fax: 1-604-602-4936

 

EVAN EADIE

Investor Relations

@ irw-press.com