Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Skeena Resources Ltd., Skeena

Skeena gibt f?r Eskay Creek nachgewiesene und angedeutete Ressourcen von 5,3 Mio. Unzen bei einem Gehalt von 4,3 g / t Au?q bekannt

08.04.2021 - 07:33:46

Skeena gibt f?r Eskay Creek nachgewiesene und angedeutete Ressourcen von 5,3 Mio. Unzen bei einem Gehalt von 4,3 g/t Au?q bekannt. Skeena Resources Limited Vancouver, BC (7. April 2021) Skeena Resources Limited (TSX: SKE, OTCQX: SKREF) (?Skeena? oder das ?Unternehmen? https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/skeena-resources-ltd/) ver?ffentlicht eine

Resources Limited (TSX: SKE, OTCQX: SKREF) (?Skeena? oder das ?Unternehmen? https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/skeena-resources-ltd/) ver?ffentlicht eine aktualisierte Mineralressourcensch?tzung (?MRE?) f?r das Gold-Silber-Projekt Eskay Creek (?Eskay Creek?) im Golden Triangle (Goldenen Dreieck) von British Columbia, von SRK Consulting (Canada) Inc (?SRK?) ?berpr?ft und validiert wurde. Die MRE 2021 basiert auf 7.583 historischen ?bertage- und Untertagekernbohrungen mit einer Gesamtl?nge von 651.332 m. Weitere 751 ?bertagekernbohrungen mit einer Gesamtl?nge von 104.740 m wurden von Skeena zwischen 2018 und 2021 niedergebracht. Das Datum des Inkrafttretens dieser MRE ist der 7. April 2021. Ein aktualisierter technischer Bericht wird innerhalb von 45 Kalendertagen nach dieser Ver?ffentlichung auf der Website des Unternehmens und bei SEDAR abgelegt.

 

Eskay Creek ? Ressourcen 2021

 

Tabelle 1: Eskay Creek - auf Tagebau beschr?nkte Ressourcen beruhen auf einem Cut-off-Gehalt von 0,7 g/t Au?q und Untertageressourcen auf Cut-off-Gehalten von 2,4 und 2,8 g/t Au?q f?r Langloch-Abbau bzw.? Drift- bzw. Fill-Mining (UG = Unter Tage).

 

Kategorie

Tonnen

(000)

Au?q

(g/t)

Au

(g/t)

Ag

(g/t)

Au?q Unzen

(000)

Au Unzen

(000)

Ag Unzen

(000)

Nachgewiesen Pit

17.312

5,8

4,2

118,4

3.213

2.322

65.908

Nachgewiesen UG

345

6,1

5,2

67,3

68

58

747

Total Nachgewiesen

17.657

5,8

4,2

117,4

3.281

2.380

66.655

 

 

 

 

 

 

 

 

Angedeutet Pit

20.342

2,9

2,2

52,5

1.903

1.439

34.362

Angedeutet UG

506

5,3

4,9

35,8

87

79

583

Total Angedeutet

20.848

3,0

2,3

52,1

1.990

1.518

34.945

 

 

 

 

 

 

 

 

N+APit

37.654

4,2

3,1

82,8

5.116

3.761

100.270

N+A UG

851

5,7

5,0

48,6

155

137

1.330

Total N+A

38.505

4,3

3,1

82,1

5.271

3.898

101.600

 

 

 

 

 

 

 

 

Vermutet Pit

5.239

1,4

1,0

25,0

231

174

4.203

Vermutet UG

429

4,9

4,1

57,0

67

57

787

Total Inferred

5.668

1,6

1,3

27,4

298

231

4.990

 

Besprechung der Zunahme der auf Tagebau begrenzten Ressource

 

Die Phase-1- und Phase-2-Infill-Bohrprogramme des Unternehmens waren ?u?erst erfolgreich, da sie nicht nur die auf den Tagebau begrenzten Ressourcen neu kategorisierten, sondern auch zus?tzliche Ressourcen in der 22-Zone, der 21A-Zone, der 21B-Zone und der k?rzlich entdeckten 21C-HW-Zone hinzuf?gten. Dar?ber hinaus wurde die NEX-Zone (Northern Extension) jetzt in die auf den Tagebau begrenzte Ressourcenbasis aufgenommen. Diese neue Erweiterung der Northern Pit integriert die weitgehend nachgewiesene und angedeutete NEX-Zone und bietet das Potenzial f?r zus?tzliche Vorr?te.

 

Im Jahr 2019 verwendete die MRE des Unternehmens konservative 1,0-Meter-Puffer mit ?Null-Gehalt?, die historischen Strossen und Entwicklungen umgeben, die teilweise aufgrund r?umlicher Unsicherheiten auferlegt wurden. Folglich wurde keine Vererzung innerhalb dieser Puffer vorkommende berichtet. Im Jahr 2021 durchteuften zahlreiche Bohrungen der Phase 2 vorhersehbar die modellierten historischen Abbaust?tten, was r?umliches Vertrauen bot und zu einer Reduzierung der Puffer von 1,0 m auf 0,2 m f?hrte. Insgesamt f?hrte dies zur Angabe von zus?tzlichen 731.000 Tonnen mit einem Durchschnittsgehalt von 25,4 g/t Au?q (597.000 Unzen Au?q).

 

Tabelle 2: Nachgewiesene, angedeutete und vermutete Ressourcen in Tagebaugrube, basierend auf einem Cut-off-Gehalt von 0,7 g/t Au?q.

 

Kategorie

Tonnen

(000)

Au?q

(g/t)

Au

(g/t)

Ag

(g/t)

AuEq Unzen

(000)

@ irw-press.com