Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Sierra Growth Corp., Sierra

Sierra Growth Corp. erprobt 26,6 g / t Gold und 78,6 g / t Silber in Minengebiet Mildred und stellt Weichen f?r bevorstehende Explorationen

13.04.2021 - 14:21:27

Sierra Growth Corp. erprobt 26,6 g/t Gold und 78,6 g/t Silber in Minengebiet Mildred und stellt Weichen f?r bevorstehende Explorationen. Delta (British Columbia), 13. April 2021. Sierra Growth Corp. (CSE: SGRO, OTC: SIERF, FWB: F9IQ) (?Sierra? oder das ?Unternehmen?) freut sich, die Ergebnisse der Konzessionsgebietsbewertungen der Kaufpr?fung bekannt zu geben, bei denen

(CSE: SGRO, OTC: SIERF, FWB: F9IQ) (?Sierra? oder das ?Unternehmen?) freut sich, die Ergebnisse der Konzessionsgebietsbewertungen der Kaufpr?fung bekannt zu geben, bei denen Sch?rf-/Charakterisierungsproben von seinen k?rzlich erworbenen Konzessionsgebieten in Nevada (gemeinsam, die ?Projekte?) entnommen wurden. Alle drei Konzessionsgebiete, Glitra/Sat, Mildred / B&C Springs und Betty East, befanden sich ?ber 20 Jahre lang im Besitz der entsprechenden Rechteinhaber.

 

H?hepunkte

 

-          Minengebiet Mildred

  • Sch?rf- und Charakterisierungsprobennahmen ergaben Sch?rfprobe mit 26,6 g/t Gold und 78.6 g/t Silber
  • Weitere Probe mit 667 g/t Silber (21,4 oz/t) und 0,41 g/t Gold
  • Die meisten anderen Proben enthalten hohe Gehalte an Basismetallen (Kupfer bis 6,3 %, Zink bis 8,36 % und Blei bis 3,06 %) sowie Spurenelementen (z. B. Bismut, Tellur und Wolfram) zusammen mit anomalem Gold und Silber (Tabelle I)

 

-          Konzessionsgebiet Glitra/Sat

  • Alle 16 entnommenen Proben ergaben stark anomale Ergebnisse f?r Gold, Silber und unterschiedliche epithermale Gold-Spurenelemente (z. B. Arsen, Antimon und Bismut) zusammen mit umfassender geochemischen Gold-in-Boden-Anomalie bei Sat und Vorkommen von weit verbreiteter epithermaler Silber-Gold-Mineralisierung in angrenzenden Konzessionsgebieten weisen Ergebnisse auf hervorragendes Potenzial hin (Tabelle II)

 

-          Betty East

  • Konstant hohe Werte f?r epithermale Edelmetallsystem-Spurenelemente wie Arsen, Bismut und Antimon sowie Werte von bis zu 0,53 g/t Gold und 646 g/t Silber (20,8 oz/t) weisen auf Vorkommen von hochgradigem epithermalem System hin (Tabelle III)

 

* Beachten Sie, dass Sch?rfproben selektive Proben und nicht zwangsl?ufig repr?sentativ f?r die Mineralisierung in den Konzessionsgebieten des Unternehmens sind.

 

President und CEO Sonny Janda sagte: ?Basierend auf den historischen und j?ngsten Ergebnissen sowie der Beschaffenheit der Konzessionsgebiete innerhalb gut dokumentierter Mineralisierungsabschnitten mit hohen Gold- und Silberwerten ist das Management der Auffassung, dass im Rahmen der n?chsten Explorationsphasen qualitativ hochwertige Explorationsziele beschrieben werden und dass das Paket an Konzessionsgebieten hervorragendes Potenzial f?r die Entdeckung einer bedeutsamen Minerallagerst?tte aufweist.?

 

?ber die Projekte in Nevada

 

Mildred / B&C Springs

Die Mildred-Sch?rfrechte, die historische Mine Mildred sowie das nahe gelegene Konzessionsgebiet B&C Springs befinden sich im S?den von Paradise Range im Westen von Nevada, innerhalb des Bergbaugebiets Fairplay, das von den nahe gelegenen Orten Hawthorne oder Tonopah ?ber Schnellstra?en sowie gut gewartete Schotterstra?en und Gel?ndewege leicht zu erreichen ist (Abbildung 1). Der Schwerpunkt der Explorationen bei B&C Springs lag bis dato auf Skarn- und Erzgangvorkommen mit Molybd?n, Kupfer und Silber, die Interpretationen zufolge genetisch mit Intrusionen aus der Trias bzw. dem Jura in Zusammenhang stehen, wie etwa der nahe gelegene Buzzard Peak Stock. B&C Springs beherbergt eine historische, jedoch nicht mit NI 43-101 konforme Molybd?n-Kupfer-Ressource von etwa 100 Millionen Tonnen mit einem Gehalt von 0,048 Prozent Molybd?n und 0,07 Prozent Kupfer, die sich in der Tiefe befindet (Tribe, 2007). Historische Grubenbaue sind im gesamten Konzessionsgebiet allgegenw?rtig und im angrenzenden Konzessionsgebiet Mildred steht die Edelmetallmineralisierung innerhalb des Sedimentgesteins in Zusammenhang mit Kalk-Silicat-Horizonten, Verwerfungszonen und Erdwallen, die wahrscheinlich aus dem Terti?r stammen. Die M?glichkeit, dass ein sekund?res epithermales Ereignis ein fr?heres porphyrisches/Skarn-Mineralisierungsereignis ?berlagert hat, wird bewertet werden. Das Gebiet, das von den Konzessionsgebieten B&C Springs / Mildred umgeben ist, ist insgesamt etwa 1.450 Acres gro?.

 

Glitra/Sat

 

Die Glitra/Sat-Claims befinden sich in Pershing County, im Westen Nevadas, in der Seven Troughs Range des Farrell Mining District, der zahlreiche historische und aktuelle Mineralvorkommen und -lagerst?tten aufweist (Abbildung 1). Die Liegenschaften befinden sich 45 Kilometer nordwestlich von Lovelock, einer voll erschlossenen Stadt am Interstate 80 [Autobahn] und sind ?ber befestigte und gut gepflegte unbefestigte Stra?en und Schotterwege zu erreichen. Auf den beiden Liegenschaften Glitra und Sat wurden in der Vergangenheit in kleinem Umfang Bergbau betrieben und es wurden auch in begrenztem Umfang moderne Explorationsarbeiten durchgef?hrt, zuletzt in den 1980er und fr?hen 1990er Jahren, als Sch?rfgr?ben gezogen und begrenzte RC-Bohrungen in geringer Tiefe vorgenommen wurden. Auf der Liegenschaft gibt es mehrere bekannte Goldvorkommen mit attraktiver epithermaler Alteration und Aderung. Sie stehen in der Regel in Zusammenhang mit felsischen Erzg?ngen und liegen entlang eines mineralisierten Trends, der das historische Bergbaugebiet Seven Troughs im S?den (Timberline Resources) mit der Liegenschaft Wildcat (Waterton Global Resource Management) im Norden verbindet. Bei Sat liegt eine ausgedehnte und hochgradige geochemische Gold-in-Boden-Anomalie entlang eines subparallelen Trends, die von fr?heren Betreibern beschrieben und in ?hnlicher Weise in Zusammenhang mit epithermalartigen Alterationen und einer lokalen Aderung steht. Die Gesamtfl?che der Liegenschaften Glitra und Sat bel?uft sich auf etwa 1.130 Acres [ca. 457 Hektar].

 

Betty East

 

Die Liegenschaft Betty East befindet sich im westlichen Zentrum Nevadas, etwa 40 Meilen n?rdlich der Stadt Tonopah in Nye County. Die Claims, die sich ?ber 403 Acres [163 Hektar] erstrecken, liegen am s?dlichen Ende des Manhattan Mining District, unmittelbar n?rdlich des Baxter Springs-Projekts von Liberty Gold und weniger als 20 km s?dlich der Weltklasse-Mine Round Mountain ( Produktion von 324.277 Unzen Gold?quivalent im Jahr 2020, nachgewiesene und wahrscheinliche Reserven zum 31. Dezember 2020 von 2,245 Mio. Unzen Au und >15 Mio. Unzen Gesamtproduktion[i]). Die Arbeiten auf der Liegenschaft Betty East, die in den 1990er Jahren von Nevada Goldfields durchgef?hrt wurden, beschrieben eine nord-nordwestlich verlaufende goldmineralisierte Zone auf den Kern-Claims, die mit einer Reihe von historischen Gruben, flachen Sch?chten und Stollen ?bereinstimmt - dieser Trend wird zu Beginn des Explorationsprogramms Betty East im Mittelpunkt stehen. Die Liegenschaft ist von Tonopah aus ?ber den State Highway 376 und ein Netz gut gepflegter Schotterstra?en leicht zug?nglich.

 

 

Map

Description automatically generated

Abbildung 1. Vereinfachte geologische Karte von Nevada, die breite mineralisierte Korridore und Standorte der Liegenschaften Betty East, Glitra-Sat und Mildred-B&C Springs zeigt

 

N?chste Schritte

 

Ab April 2021 wird Sierra mit Phase 1 seines geplanten systematischen Arbeitsprogramms in den Konzessionsgebieten beginnen, ausgehend vom Projekt Glitra/Sat, dann bei Mildred / B&C Springs und schlie?lich bei Betty East. Die ersten Explorationsarbeiten werden mit geochemischen Bodenuntersuchungen (zun?chst unter Anwendung eines tragbaren RFA), Sch?rfgrabungen sowie geologischen Erkundungen beginnen. Sollten sich die Ergebnisse der Phase-1-Arbeiten als vielversprechend erweisen, werden in einer zweiten Phase wahrscheinlich magnetische und bodengest?tzte geophysikalische Flugvermessungen mit induzierter Polarisierung (IP) folgen. Die Phase-1-Arbeiten werden voraussichtlich etwa drei bis vier Wochen an Feldarbeiten in Anspruch nehmen. Das Ziel wird schlie?lich darin bestehen, Ziele f?r die Folgearbeiten mit First-Pass-RC-Bohrungen zu beschreiben.

 

Investor-Relations-Dienstleistungen

 

Das Unternehmen hat mit der Apaton Finance GmbH aus Hannover ein Abkommen hinsichtlich der Erbringung von Investor-Relations-Dienstleistungen ?ber eine Laufzeit von drei Monaten unterzeichnet. Das Unternehmen wird 8.500 Euro pro Monat bezahlen und das Abkommen kann nach Ermessen des Unternehmens verl?ngert werden.

 

Ausgabe von Aktienoptionen

 

Das Unternehmen hat insgesamt 1.570.000 Incentive-Optionen an bestimmte Directors, Officers, Angestellte und Berater gem?? dem Aktienoptionsplan des Unternehmens gew?hrt.? Die Optionen k?nnen innerhalb von zwei Jahren nach der Gew?hrung zu einem Preis von 0,25 Dollar pro Aktie ausge?bt werden. Ein Teil der Optionen wurde der Apaton Finance GmbH gew?hrt, die IR-Dienstleistungen f?r das Unternehmen erbringt, und unterliegt einer statutenm??igen Unverfallbarkeit.

 

Die technischen Daten zu dieser neuen Pressemitteilung wurden von Charles J. ?Charlie? Greig, MSc., P.Geo., einem qualifizierten Sachverst?ndigen gem?? National Instrument 43-101, gepr?ft und genehmigt.

 

Tab. I: Geochemie der Gesteinsproben ? Konzessionsgebiete B&C Springs und Mildred

 

Probe

Projekt/Zone

Au (g/t)

Ag (ppm)

Cu (ppm)

Pb (ppm)

Zn (ppm)

As (ppm)

Bi (ppm)

Hg (ppm)

Mo (ppm)

Sb (ppm)

Te (ppm)

W (ppm)

D009957

B&C Springs

<0,01

3,5

65,2

427

1130

27

6,72

0,07

17,1

11,9

0,19

13,15

D009958

B&C Springs

2,8

89,3

43,9

3450

12300

64,9

100,5

2,62

412

9,22

2,98

20,5

D009956

B&C Springs

0,03

3,79

1830

448

566

3430

3,59

0,89

27,1

176,5

0,2

0,36

D009955

B&C Springs

0,01

23,3

17400

7,1

458

27,6

2,41

0,72

18,65

17,3

0,11

13,85

875071

Mildred

<0,01

0,18

22,1

47,7

1160

3,7

0,09

0,01

1,87

1,92

0,03

2,18

875075

Mildred

26,6

78,6

4260

713

4840

133

165,5

7,23

123,5

4,95

5,5

113

875076

Mildred

0,41

667

22000

30600

83600

64,5

1260

4,27

712

11,45

36,4

510

875073

Mildred

0,16

142

63500

555

15100

8

891

3,22

44,6

2,17

8,03

@ irw-press.com