Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Sernova Corp., Sernova

Sernova gibt eine von Konsortialbanken garantierte Finanzierungsrunde in H?he von 10 Millionen CAD bekannt

04.02.2021 - 09:32:51

Sernova gibt eine von Konsortialbanken garantierte Finanzierungsrunde in H?he von 10 Millionen CAD bekannt. LONDON, ONTARIO ? 3. Februar 2021 ? Sernova Corp. (?Sernova? oder die ?Gesellschaft?) (TSX-V: SVA) (OTCQB: SEOVF) (FWB: PSH), ein f?hrendes Unternehmen f?r Therapeutika der regenerativen Medizin im klinischen Stadium, gibt bekannt, dass ein

2021 ? Sernova Corp. (?Sernova? oder die ?Gesellschaft?) (TSX-V: SVA) (OTCQB: SEOVF) (FWB: PSH), ein f?hrendes Unternehmen f?r Therapeutika der regenerativen Medizin im klinischen Stadium, gibt bekannt, dass ein Vertrag mit Canaccord Genuity Corp. und Leede Jones Gable Inc., als gleichgestellte Konsortialbanken (zusammen, die ?Konsortialbanken?) abgeschlossen wurde, gem?? der die Konsortialbanken vereinbarten, auf Basis einer garantierten Kapitalerh?hung (?Bought Deal?) 8.350.000 Einheiten der Gesellschaft (die ?Einheiten?) zu einem Preis von 1,20 CAD pro Aktie (der ?Emissionspreis?) zu erwerben. Dies f?hrt zu einem Bruttoerl?s von rund 10.020.000 CAD (die ?Kapitalerh?hung?) f?r die Gesellschaft.

 

Jede Einheit wird aus einer Stammaktie der Gesellschaft bestehen (eine ?Stammaktie?) und einem Stammaktienkauf-Optionsscheins (einem ?Optionsschein?). Jeder Optionsschein berechtigt dessen Inhaber bis zu 24 Monate nach dem Abschlussdatum der Kapitalerh?hung (wie unten definiert) zum Kauf einer Stammaktie zu einem Aus?bungspreis von 1,70 CAD (dem ?Aus?bungspreis?). Die Optionsscheine k?nnen von der Gesellschaft jederzeit vorzeitig f?llig gestellt werden, wenn der volumengewichtete Durchschnittspreis der Stammaktien an der TSX Venture Exchange (der ?B?rse?) an zehn (10) aufeinanderfolgenden Handelstagen ?ber 3,05 CAD liegt. Zu diesem Zeitpunkt kann die Gesellschaft die Laufzeit der Optionsscheine durch eine Mitteilung an die Inhaber der Optionsscheine verk?rzen, woraufhin die Optionsscheine in nicht weniger als 30 Tagen nach dem Datum dieser Mitteilung verfallen.

 

Die Gesellschaft hat den Konsortialbanken eine Option (eine ?Mehrzuteilungsoption?) einger?umt, die nach dem Ermessen der Konsortialbanken jederzeit bis zu drei?ig Tage nach dem Abschlussdatum ganz oder teilweise ausge?bt werden kann, um zus?tzliche Einheiten in H?he von bis zu 15 Prozent der Gesamtanzahl an verkauften Einheiten im Rahmen der Kapitalerh?hung zu erwerben, um etwaige Mehrzuteilungen abzudecken.

 

Die Kapitalerh?hung wird (i) mittels eines Kurzprospekts durchgef?hrt, der, mit Ausnahme von Quebec, in den Provinzen, die von den Konsortialbanken und der Gesellschaft laut dem National Instrument 44-101 ? Short Form Prospectus Distributions (Vertrieb durch Kurzprospekt) festgelegt wurden, eingereicht wird, (ii) auf Basis einer Privatplatzierung in den USA gem?? den Ausnahmen von den Registrierungsanforderungen des United States Securities Act von 1933 in seiner aktuellen Fassung (der ?U.S. Securities Act?), und (iii) au?erhalb Kanadas und den USA auf einer Basis, die keine Qualifizierung oder Registrierung von Wertpapieren der Gesellschaft nach in- oder ausl?ndischen Wertpapiergesetzen erfordert.

 

Der Nettoerl?s aus der Kapitalerh?hung wird verwendet, um das klinische Entwicklungsprogramm der Gesellschaft, einschlie?lich der klinischen Cell-Pouch-Studie Phase I/II in den USA voranzutreiben, die Forschungs- und Entwicklungsprogramme, einschlie?lich unserer lokalen Immunschutztechnologien f?r die Cell-Pouch von Sernova zu erweitern, sowie f?r Betriebskapital und allgemeine Unternehmenszwecke.

 

Die Konsortialbanken erhalten (i) eine Provision (die ?Provision?) in H?he von 6,5 Prozent des Gesamtbruttoerl?ses der Kapitalerh?hung, nach Wahl der Konsortialbanken zahlbar in bar oder in Einheiten oder einer beliebigen Kombination von beidem, und (ii) Optionsscheine (die ?Optionsscheine der Konsortialbanken?), die jederzeit bis zu 24 Monate nach dem Abschlussdatum ausge?bt werden k?nnen, um die Anzahl von Einheiten zu erwerben, die 6,5 Prozent der Gesamtzahl der Einheiten entspricht die gem?? der Kapitalerh?hung ausgestellt wurden, zu einem Aus?bungspreis der dem Ausgabepreis entspricht, mit der Ausnahme von Einheiten im Wert von 500.000 CAD, die von Investoren gezeichnet wurden, die ?ber die Gesellschaft in die Kapitalerh?hung kommen; in dem Fall werden die Provision sowie die Optionsscheine der Konsortialbanken auf 2 Prozent reduziert. Dar?ber hinaus zahlt die Gesellschaft den Konsortialbanken eine Corporate Finance-Geb?hr, zahlbar in Einheiten die 2 Prozent der Gesamtanzahl von Einheiten entsprechen, die gem?? der Kapitalerh?hung ausgestellt wurden.

 

Der Abschluss der Kapitalerh?hung wird voraussichtlich an oder um den 24. Februar 2021 (dem ?Abschlussdatum?) erfolgen und steht unter dem Vorbehalt, dass die Gesellschaft alle erforderlichen beh?rdlichen Genehmigungen erh?lt, einschlie?lich der Genehmigung der B?rse.

 

Die Wertpapiere, auf die in dieser Pressemeldung Bezug genommen wird, werden bzw. wurden nicht gem?? dem U.S. Securities Act oder einzelstaatlichen Wertpapiergesetzen registriert und d?rfen in den Vereinigten Staaten weder angeboten noch verkauft bzw. an - oder auf Rechnung oder zugunsten von - US-B?rger weder angeboten noch verkauft werden, sofern keine Registrierung in den USA besteht bzw. keine entsprechende Ausnahmegenehmigung von einer solchen Registrierungspflicht vorliegt. Diese Pressemeldung stellt kein Verkaufsangebot bzw. Vermittlungsangebot zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten oder anderen Rechtsgebieten dar, in denen ein solches Angebot oder ein solcher Verkauf gesetzwidrig ist. Jedes ?ffentliche Angebot von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten muss mittels eines Prospekts erfolgen, der detaillierte Informationen ?ber das Unternehmen und das Management sowie Jahresabschl?sse enth?lt.

 

?ber Sernova

 

Sernova befasst sich mit der Entwicklung regenerativer Technologien f?r Medizin und Therapeutik, bei denen mit Hilfe eines Medizinprodukts und immungesch?tzten Therapiezellen (d.h. menschlichen Spenderzellen, korrigierten menschlichen Zellen und aus Stammzellen gewonnene Zellen) die Behandlung und Lebensqualit?t von Menschen mit chronischen Stoffwechselerkrankungen wie insulinabh?ngige Diabetes, Bluterkrankungen wie H?mophilie, sowie weiteren Erkrankungen durch den Ersatz von Proteinen oder Hormonen, die im K?rper fehlen oder nur unzureichend vorhanden sind, verbessert werden kann. N?here Informationen erhalten Sie unter www.sernova.com.

 

N?here Informationen erhalten Sie ?ber:

 

Dominic Gray

Sernova Corp

Tel: (519) 858-5126

dominic.gray@sernova.com

www.sernova.com

 

Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Informationen

 

Diese Pressemitteilung enth?lt ?zukunftsgerichtete Informationen? im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Diese Aussagen beziehen sich auf zuk?nftige Ereignisse oder zuk?nftige Leistungen. Die Verwendung der W?rter ?k?nnte?, ?beabsichtigen?, ?erwarten?, ?glauben?, ?wird?. ?prognostiziert?, ?gesch?tzt? und ?hnlicher Ausdr?cke sowie Aussagen, die sich auf Angelegenheiten beziehen, die keine historischen Tatsachen sind, sollen zukunftsgerichtete Informationen kennzeichnen und basieren auf der gegenw?rtigen ?berzeugung oder den Annahmen von Sernova hinsichtlich des Ergebnisses und des Zeitpunkts solcher zuk?nftigen Ereignisse. Zukunftsgerichtete Informationen in dieser Pressemitteilung beinhalten Informationen in Bezug auf das Angebot, einschlie?lich des Zeitpunkts und der F?higkeit des Unternehmens, das Angebot abzuschlie?en, des Erhalts aller Genehmigungen durch die Aufsichtsbeh?rden und die B?rse, der Aus?bung verschiedener wandelbarer Wertpapiere und der beabsichtigten Verwendung der Erl?se durch das Unternehmen. Zukunftsgerichtete Informationen basieren auf vern?nftigen Annahmen, die von Sernova zum Zeitpunkt der Information getroffen wurden, und unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu f?hren k?nnen, dass die tats?chlichen Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen angenommen wurden. Beispiele f?r solche Risikofaktoren sind Risiken im Zusammenhang mit der Unf?higkeit des Unternehmens, das Angebot abzuschlie?en oder alle erforderlichen Genehmigungen durch die Aufsichtsbeh?rden oder die B?rse zu erhalten; der Kreditw?rdigkeit; dem Markt (einschlie?lich Aktien, Devisen und Zinsen); der Liquidit?t; dem operativen Gesch?ft (einschlie?lich Technologie und Infrastruktur); dem Ruf; Versicherungen; der strategischen Ausrichtung; aufsichtsbeh?rdlicher, rechtlicher und umweltbezogener Aspekte; der Kapitalausstattung; der allgemeinen gesch?ftlichen und wirtschaftlichen Bedingungen in den Regionen, in denen das Unternehmen t?tig ist; der F?higkeit des Unternehmens, die wichtigsten Priorit?ten umzusetzen, einschlie?lich der erfolgreichen Entwicklung ihrer Produktkandidaten und strategischen Pl?ne; der F?higkeit des Unternehmens, wichtige F?hrungskr?fte zu gewinnen, zu entwickeln und zu halten; der F?higkeit, Gesch?ftsstrategien umzusetzen und Gesch?ftschancen zu verfolgen; Unterbrechungen oder Angriffe (einschlie?lich Cyber-Attacken) auf die Informationstechnologie des Unternehmens; der Nichteinhaltung von Verpflichtungen Dritter gegen?ber dem Unternehmen oder seinen Tochtergesellschaften; der Auswirkungen neuer und die ?nderung oder Anwendung geltender Gesetze und Vorschriften, die die Gesch?ftst?tigkeit des Unternehmens regeln; der Abh?ngigkeit von wichtigen Zulieferern; der Erteilung von Genehmigungen und Lizenzen; versch?rftem Wettbewerb; ?nderungen der Wechselkurse; erh?hten Finanzierungskosten und Marktvolatilit?t aufgrund der Illiquidit?t des Marktes und des Wettbewerbs um Finanzmittel; der Verf?gbarkeit von Mitteln und Ressourcen zur Fortf?hrung der Gesch?ftst?tigkeit; kritischen Sch?tzungen in der Rechnungslegung und ?nderungen der vom Unternehmen verwendeten Rechnungslegungsstandards, -richtlinien und -methoden; dem Auftreten von nat?rlichen und unnat?rlichen Katastrophenereignissen und den daraus resultierenden Versicherungsforderungen; Risiken im Zusammenhang mit COVID-19, einschlie?lich verschiedener Empfehlungen, Anordnungen und Ma?nahmen von Regierungsbeh?rden, um zu versuchen, die Pandemie einzud?mmen, einschlie?lich Reisebeschr?nkungen, Grenzschlie?ungen, Schlie?ung von nicht systemrelevanten Gesch?ften, Quarant?nen, Selbstisolierungen, Shelter-in-Place-Verordnungen und physischer Distanzierung, St?rungen der M?rkte, der Wirtschaftst?tigkeit, der Finanzierung, der Versorgungsketten und der Vertriebskan?le sowie einer Verschlechterung der allgemeinen wirtschaftlichen Bedingungen einschlie?lich einer m?glichen nationalen oder globalen Rezession; sowie jene Risikofaktoren, die unter der ?berschrift ?Risk and Uncertainties? in dem j?hrlichen Lagebericht (MD&A) des Unternehmens (vom 1. Februar 2021) f?r die zum 31. Oktober 2020 und 2019 endenden Jahre offengelegt wurden, der auf SEDAR eingereicht wurde und unter dem Profil des Unternehmens unter www.sedar.com verf?gbar ist. In Anbetracht dieser Risiken, Ungewissheiten und Annahmen sollten Sie sich nicht bedenkenlos auf diese zukunftsgerichteten Aussagen verlassen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen gelten zum Zeitpunkt der Ver?ffentlichung und Sernova ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu ?berarbeiten, sei es aufgrund neuer Informationen, zuk?nftiger Ereignisse oder aus anderen Gr?nden, es sei denn, dies wird von den geltenden Wertpapiergesetzen verlangt. Die vorstehenden Aussagen schr?nken ausdr?cklich alle hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen ein.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext ver?ffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsg?ltige Version. Diese ?bersetzung wird zur besseren Verst?ndigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gek?rzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung f?r den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser ?bersetzung ?bernommen. Aus Sicht des ?bersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

@ irw-press.com