Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

RYU Apparel Inc., RYU

RYU meldet Privatplatzierungsfinanzierung in Höhe von 5,0 Mio. $

21.11.2019 - 13:40:22

RYU meldet Privatplatzierungsfinanzierung in Höhe von 5,0 Mio. $. Vancouver (British Columbia), 21. November 2019. RYU Apparel Inc. (TSX-V: RYU) (?RYU? oder das ?Unternehmen?) meldet eine nicht vermittelte Privatplatzierung von 166.666.666 Einheiten (die ?Einheiten?) zu einem Preis von 0,03 Dollar pro Einheit

2019. RYU Apparel Inc. (TSX-V: RYU) (?RYU? oder das ?Unternehmen?) meldet eine nicht vermittelte Privatplatzierung von 166.666.666 Einheiten (die ?Einheiten?) zu einem Preis von 0,03 Dollar pro Einheit an, um 5,0 Millionen Dollar aufzubringen (das ?Angebot?). Jede Einheit wird aus einer Stammaktie des Unternehmens und einem Aktien-Warrant (die ?Warrants?) bestehen.  Jeder Warrant berechtigt seinen Besitzer, innerhalb von zwei Jahren nach der Emission der Warrants eine weitere Stammaktie des Unternehmens zu einem Preis von 0,05 Dollar zu erwerben.  Das Unternehmen hat das Recht, den Verfall der Warrants vorzuverlegen, falls der Schlusskurs der Stammaktien an der TSX Venture Exchange über einen Zeitraum von zehn aufeinanderfolgenden Handelstagen 100 Prozent des Ausübungspreises der Warrants übersteigt.

 

Das Angebot wird gemäß den anwendbaren Prospektbefreiungen durchgeführt, einschließlich Verkäufe an akkreditierte Investoren, Familienangehörige, enge Freunde und Geschäftspartner von Directors und Officers des Unternehmens, an Käufer, die von einem registrierten Investmenthändler eine Eignungsberatung gemäß BC Instrument 45-536 (Befreiung von der Prospektpflicht für bestimmte Ausschüttungen durch einen Investmenthändler) eingeholt haben, sowie an bestehende Aktionäre des Unternehmens gemäß der Befreiung von BC Instrument 45- 534 der British Columbia Securities Commission (Befreiung bestehender Wertpapierinhaber von der Prospektpflicht für bestimmte Transaktionen) (die ?Befreiung bestehender Aktionäre?). Das Unternehmen wird die Einnahmen aus dem Angebot für den Erwerb von Lagerbeständen, Filialentwicklungen und allgemeine Unternehmenszwecke verwenden.  Details zur voraussichtlichen Verwendung der Einnahmen sowie zum voraussichtlichen Zeitpunkt der Verwendung sind in der nachfolgenden Tabelle angegeben:

 

Verwendung der Einnahmen

Geschäftsjahr 2019

($)

Geschäftsjahr 2020

($)

Allgemeine Unternehmenszwecke

 -

 600.000

Filialentwicklung

 300.000

 100.000

Lagerbestand

 200.000

 3.900.000

 

 500.000

 4.500.000

 

Sofern weniger als das maximale Angebot abgeschlossen wird, wird das Unternehmen die Einnahmen in der folgenden Priorität verwenden:  erstens für alle Ausgaben für 2019, zweitens für die allgemeine Unternehmens- und Filialentwicklung im Jahr 2020, drittens für die Lagerbestandsausgaben im Jahr 2020, viertens für die Filialentwicklung im Jahr 2021 und schließlich für die Lagerbestandsausgaben im Jahr 2020. Obwohl das Unternehmen beabsichtigt, die Einnahmen aus dem Angebot wie beschrieben zu verwenden, kann die tatsächliche Verwendung der Einnahmen in Abhängigkeit zukünftiger Betriebe, Ereignisse oder Möglichkeiten von der oben beschriebenen Verwendung abweichen.

 

Wenn die infolge aller anwendbaren Befreiungen erhaltenen Zeichnungen den Zeichnungsbetrag übersteigen, werden die Zeichnungen nach Ermessen des Unternehmens angenommen, sodass es möglich ist, dass eine von einem Investor erhaltene Zeichnung vom Unternehmen nicht angenommen wird, wenn die Zeichnung überzeichnet ist ? es sei denn, das Unternehmen beschließt, den Umfang des Angebots zu erhöhen. Die Befreiung bestehender Aktionäre steht den Aktionären des Unternehmens zum Stichtag zur Verfügung.

 

Die Befreiung bestehender Aktionäre steht Aktionären mit Wohnsitz in allen kanadischen Provinzen mit Ausnahme von Neufundland und Labrador zur Verfügung. Eingetragene Aktionäre des Unternehmens zum 19. November 2019 (der ?Stichtag?) sind im Rahmen der Befreiung bestehender Aktionäre teilnahmeberechtigt. Um die Befreiung bestehender Aktionäre in Anspruch zu nehmen, muss der Zeichner a) am Stichtag Aktionär des Unternehmens gewesen sein und bis zum Tag des Abschlusses des Angebots weiterhin Aktien des Unternehmens halten, b) die Aktien als Auftraggeber, auf eigene Rechnung und nicht für eine andere Partei erwerben und c) über einen Zeitraum von zwölf Monaten Wertpapiere des Unternehmens im Wert von höchstens 15.000 Dollar zeichnen ? es sei denn, er hat zuvor von einem registrierten Investmenthändler eine Beratung über die Eignung der Investition erhalten. Bestehende Aktionäre, die an einer Beteiligung am Angebot interessiert sind, sollten sich direkt an ihren Investmentberater oder das Unternehmen wenden. Gemäß den Anforderungen der Befreiung bestehender Aktionäre und der Befreiung von Investmenthändlern bestätigt das Unternehmen, dass es keine wesentlichen Fakten oder erheblichen Änderungen in Zusammenhang mit dem Unternehmen gibt, die nicht allgemein veröffentlicht wurden. Das Angebot könnte nach dem Erhalt der Zeichnungen in einer oder mehreren Tranchen abgeschlossen werden. Es gibt einen Mindestzeichnungsbetrag von 5.000 Dollar. Das Unternehmen könnte für einen Teil des Angebots Vermittlungsprovisionen gemäß den geltenden Wertpapiergesetzen und den Richtlinien der TSX Venture Exchange (die ?Exchange?) zahlen.  Nach dem Abschluss des Angebots beabsichtigt das Unternehmen, eine Konsolidierung seiner ausstehenden Stammaktien auf Basis von zehn alten für eine neue Stammaktie abzuschließen.

 

Das Unternehmen hat gemäß dem TSX Venture Exchange Corporate Finance Bulletin vom 7. April 2014 eine Befreiung von den Mindestpreisanforderungen der Exchange beantragt.  Der Verzicht auf den Mindestpreis liegt im Ermessen der Exchange.

 

Alle im Rahmen des Angebots emittierten Wertpapiere unterliegen den gesetzlichen Haltefristen gemäß den geltenden US-amerikanischen und kanadischen Wertpapiergesetzen. Die angebotenen Wertpapiere wurden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung (der ?U.S. Securities Act?) oder anderen Wertpapiergesetzen eines Bundesstaates registriert und dürfen ohne Registrierung oder Erfüllung einer anwendbaren Befreiung von den Registrierungsanforderungen des U.S. Securities Act und der geltenden Wertpapiergesetze eines Bundesstaates nicht angeboten oder verkauft werden.

 

Alle Währungen sind in kanadischen Dollar angegeben.

 

Über RYU

 

Respect Your Universe ist eine preisgekrönte urbane Sportbekleidungs- und Accessoires-Marke, die für die Fitness, die Leistung und den Lebensstil sportlicher Männer und Frauen entwickelt wurde. Ohne Kompromisse in Bezug auf Passform, Komfort und Haltbarkeit entwickelt ? RYU steigert die Leistung des Menschen. Um eine detailliertere Beschreibung unserer Geschäftstätigkeiten und Dienstleistungen zu erhalten, besuchen Sie bitte unsere Website unter www.RYU.com/.

 

Zukunftsgerichtete Informationen:

 

Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Informationen über die Geschäftstätigkeit von RYU im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetzgebung enthalten. Zukunftsgerichtete Informationen basieren auf bestimmten wesentlichen Erwartungen und Annahmen des Managements von RYU. Obwohl RYU der Ansicht ist, dass die Erwartungen und Annahmen, auf denen solche zukunftsgerichteten Informationen basieren, angemessen sind, sollte kein übermäßiges Vertrauen in die zukunftsgerichteten Informationen gesetzt werden, da RYU keine Garantie dafür geben kann, dass sie sich als richtig erweisen. Zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung beziehen sich auf den Zeitpunkt dieser Pressemitteilung und beinhalten (a) den Abschluss der Privatplatzierung durch das Unternehmen, (b) die Verwendung der Erlöse aus der Privatplatzierung. RYU lehnt jegliche Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Informationen öffentlich zu aktualisieren, sei es als Ergebnis neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder Ergebnisse oder anderweitig, es sei denn, dies ist durch die geltenden Wertpapiergesetze vorgeschrieben.

 

DIE TSX VENTURE EXCHANGE UND IHR REGULIERUNGSDIENSTLEISTER HABEN DIESE PRESSEMITTEILUNG NICHT ÜBERPRÜFT UND ÜBERNEHMEN KEINE VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER RICHTIGKEIT DIESER PRESSEMITTEILUNG.

 

Für weitere Fragen kontaktieren Sie bitte:

 

Anna Brazier

Investor Relations

1-844-535-2880

investors@ryu.com

www.ryu.com

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

@ irw-press.com