Reflex Advanced Materials Corp., Reflex

Reflex Advanced Materials schlie?t erste Explorationsarbeiten im Grafitprojekt Ruby ab

06.01.2023 - 12:31:22

Reflex Advanced Materials schlie?t erste Explorationsarbeiten im Grafitprojekt Ruby ab. 6. Januar 2023 - Vancouver, B.C. - Reflex Advanced Materials Corp. (CSE: RFLX), (OTCQB:RFLXF), (FWB:HF2) (?Reflex? oder das ?Unternehmen?) freut sich bekannt zu geben, dass die geologischen Explorationsarbeiten im Grafitprojekt Ruby im Herbst

einsehen k?nnen.

 

F?R DAS BOARD OF DIRECTORS,

 

Paul Gorman 

CEO & Director

 

Reflex Advanced Materials Corp

info@reflexmaterials.com

Tel. (416-768-6101)

Suite 915-700 West Pender Street

Vancouver, BC V6C 1G8

Kanada

 

Zukunftsgerichtete Aussagen

 

Diese Pressemeldung enth?lt bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Die Verwendung der W?rter ?k?nnte?, ?beabsichtigen?, ?erwarten?, ?glauben?, ?wird?, ?projiziert?, ?gesch?tzt? und ?hnlicher Ausdr?cke und Aussagen sollen zukunftsgerichtete Aussagen kennzeichnen und beruhen auf den gegenw?rtigen ?berzeugungen oder Annahmen des Unternehmens hinsichtlich des Ergebnisses und des Zeitpunkts solcher zuk?nftiger Ereignisse. Alle Aussagen, bei denen es sich nicht um historische Fakten handelt, einschlie?lich, aber nicht beschr?nkt auf Aussagen ?ber zuk?nftige Sch?tzungen, Pl?ne, Programme, Prognosen, Projektionen, Ziele, Annahmen, Erwartungen oder ?berzeugungen bez?glich zuk?nftiger Leistungen, wie z.B. Aussagen ?ber: die F?higkeit des Unternehmens, potenziell grafitf?hrende Gebiete auf dem Projekt zu identifizieren, einschlie?lich der Tatsache, dass die alten Minen Ground Hog und Bird?s Nest auf umfangreichere grafitf?hrende Trends hinzuweisen scheinen; die Stratigraphie und Struktur des Projekts, einschlie?lich der Quelle des Kohlenstoffs f?r die Erzgang- und Flockengrafitvorkommen auf dem Projekt; den geplanten NI 43-101-konformen technischen Bericht ?ber das Projekt, einschlie?lich seines Zeitplans und Inhalts; zuk?nftige Explorationsarbeiten, die das Unternehmen auf dem Projekt durchzuf?hren beabsichtigt, und deren Zeitplan; und die Pl?ne des Unternehmens, die Grafitproduktion auf dem Projekt wiederzubeleben und die einzige derzeit in Betrieb befindliche Naturgrafitmine in den USA zu werden, sind ?zukunftsgerichtete Aussagen?.

 

Diese zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die Erwartungen oder ?berzeugungen des Managements des Unternehmens wider, die auf bestimmten Schl?sselerwartungen und Annahmen des Unternehmens beruhen, einschlie?lich Erwartungen und Annahmen in Bezug auf: die Stratigraphie, Struktur und Geologie des Projekts, einschlie?lich der Tatsache, dass die alten Minen Ground Hog und Bird?s Nest auf umfangreichere grafitf?hrende Trends und die Kohlenstoffquelle f?r die Erzgang- und Flockengrafitvorkommen auf dem Projekt hinweisen; die F?higkeit des Unternehmens, einen mit National Instrument 43-101 konformen technischen Bericht ?ber das Projekt innerhalb des Zeitrahmens fertigzustellen, der die derzeit erwarteten Empfehlungen enth?lt; die Art und den Zeitplan zuk?nftiger Explorationsarbeiten des Unternehmens auf dem Projekt; und die F?higkeit des Unternehmens, das Projekt von der Explorationsphase zur Erschlie?ungs- und Produktionsphase voranzutreiben.

 

Obwohl zukunftsgerichtete Aussagen auf den begr?ndeten Annahmen des Managements beruhen, kann nicht garantiert werden, dass sich zukunftsgerichtete Aussagen als richtig erweisen werden. Zukunftsgerichteten Aussagen sind naturgem?? einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten unterworfen, die dazu f?hren k?nnen, dass die tats?chlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften wesentlich von den erwarteten Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen ausgedr?ckt oder impliziert wurden. Zu diesen Risiken und Ungewissheiten geh?ren unter anderem die Risiken, die mit der Exploration und Erschlie?ung von Mineralvorkommen verbunden sind, einschlie?lich der Risiken in Bezug auf ?nderungen der Projektparameter oder Verz?gerungen bei der Neudefinition von Pl?nen, die Tatsache, dass die Mineralexploration von Natur aus ungewiss ist und dass die Ergebnisse der Mineralexploration m?glicherweise nicht auf die tats?chliche Geologie oder Mineralisierung eines Projekts hinweisen, dass die Mineralexploration erfolglos ist oder nicht die vom Unternehmen erwarteten Ergebnisse liefern kann, dass das Unternehmen m?glicherweise nicht in der Lage ist, einen mit National Instrument 43-101 konformen technischen Bericht ?ber das Projekt innerhalb des derzeit erwarteten Zeitrahmens oder ?berhaupt fertigzustellen, der die derzeit erwarteten Empfehlungen enth?lt, dass das Unternehmen nicht in der Lage ist, die Grafitproduktion auf dem Projekt wieder aufzunehmen, sowie jene Risiken und Ungewissheiten, die regelm??ig in den vom Unternehmen bei den Wertpapieraufsichtsbeh?rden eingereichten Unterlagen beschrieben werden. Diese Faktoren sollten sorgf?ltig bedacht werden, und die Leser werden davor gewarnt, sich vorbehaltlos auf solche zukunftsgerichteten Aussagen zu verlassen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen zu aktualisieren oder zu ?berarbeiten, sei es aufgrund neuer Informationen, zuk?nftiger Ereignisse oder aus anderen Gr?nden, es sei denn, die geltenden Wertpapiergesetze erfordern dies.

 

Die Canadian Securities Exchange hat den Inhalt dieser Pressemeldung weder gepr?ft noch genehmigt oder abgelehnt und ?bernimmt keine Verantwortung f?r die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext ver?ffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsg?ltige Version. Diese ?bersetzung wird zur besseren Verst?ndigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gek?rzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung f?r den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser ?bersetzung ?bernommen. Aus Sicht des ?bersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

@ irw-press.com