Recharge Resources Ltd., Recharge

Recharge schlie?t eine luftgest?tzte magnetische Untersuchung im Lithiumprojekt Georgia Lake zum Nachweis der ?strukturellen Kontinuit?t? von der benachbarten Liegenschaft Rock Tech ab und Intela Research ...

15.11.2022 - 09:08:27

Recharge schlie?t eine luftgest?tzte magnetische Untersuchung im Lithiumprojekt Georgia Lake zum Nachweis der ?strukturellen Kontinuit?t? von der benachbarten Liegenschaft Rock Tech ab und Intela Research .... Recharge schlie?t eine luftgest?tzte magnetische Untersuchung im Lithiumprojekt Georgia Lake zum Nachweis der ?strukturellen Kontinuit?t? von der benachbarten Liegenschaft Rock Tech ab und Intela Research begann eine erste Analyse zu

hat am 20. Oktober 2022 einen Liefervertrag mit der deutsch-kanadischen Gesellschaft Rock Tech unterzeichnet, der die Lieferung von durchschnittlich 10.000 Tonnen Lithiumhydroxid in Batteriequalit?t pro Jahr vorsieht. Diese Transaktion, die kurz nach der Ank?ndigung der beiden Konzerne zustande kam, dass sie eine strategische Partnerschaft pr?fen w?rden, hat einen Wert von 1,5 Milliarden Euro (1,47 Milliarden US-Dollar) lauft ?ber f?nf Jahre und wird gen?gend Lithiumhydroxid f?r 150.000 Autos pro Jahr liefern, so die Unternehmen.

 

Nach Angaben von TradingEconomics.com wird Lithium auf dem Spotmarkt f?r 597.500 Yuan pro Tonne oder umgerechnet 84.484 US-Dollar pro Tonne verkauft. (14. November 2022).

 

Die 548 Streckenkilometer umfassenden luftgest?tzten Untersuchungen beinhalten die Erfassung bekannter benachbarter lithiumhaltiger Pegmatitstrukturen, die Mobilisierung und Demobilisierung, Unterbringung und Verpflegung, Versorgung und Lieferung von Treibstoff, Datenerfassung und -verarbeitung. Alle Endergebnisse werden in Kapitel 4.4 zusammen mit einem vom QP unterzeichneten, NI 43-101-konformen Abschlussbericht vorgelegt.

 

Au?erdem ver?ffentlichte Intela Research, ein in Vancouver, Kanada, ans?ssiges Investment-Research-Unternehmen, das Research f?r Kunden weltweit, wie zum Beispiel Investitionsbanken, institutionelle Investoren sowie professionelle Investoren und Mitglieder der weltweiten Investment-Community, durchf?hrt und verteilt, einen ersten Bericht zur Aktienanalyse zu Recharge. 

 

Der Analysebericht vom 31. Oktober 2022 mit dem Titel ?Recharge Resources Ltd. (CSE: RR / Frankfurt: SL50 / OTC:RECHF) Exploring a Cleaner Future Through the Power of Battery Metals? wurde von Matthew Levy, CFA, Analyst bei Intela, erstellt.

 

Alle von Analysten zu Recharge verfassten Berichte stellen die Ansichten dieser Analysten dar und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten von Recharge. Obwohl das Unternehmen eine Geb?hr an Intela Research zur Erstellung seines unabh?ngigen Forschungsberichts zahlte (genauso wie Geb?hren an Rating-Agenturen f?r Unternehmensanleihen und Wirtschaftspr?fer f?r ihre Meinung bezahlt werden), ist das Unternehmen nicht f?r den Inhalt, die Genauigkeit oder Zeitangaben im Bericht des Analysten verantwortlich, und die Geb?hr war nicht von der abgegebenen Meinung abh?ngig.

 

Dar?ber hinaus sollten Leser wissen und werden darauf hingewiesen, dass Meinungen, Sch?tzungen oder Prognosen in Forschungsberichten von Analysten nicht den Anforderungen des kanadischen National Instruments 43-101 (?NI 43-101?) ?Standards of Disclosure for Mineral Projects (Standards der Offenlegung bei Mineralprojekten)? unterliegen, und von RR weder best?tigt noch genehmigt wurden. Daher impliziert oder best?tigt RR in keiner Weise, dass die Berichte, Meinungen, Sch?tzungen oder Prognosen zu RR, die Forschungsanalysten erstellen, den Standards von NI 43-101 entsprechen oder die Meinungen oder Ansichten von Recharge oder seiner Gesch?ftsf?hrung oder seinen Vertretern darstellen.

 

Neben Informationen, die Recharge auf SEDAR (www.sedar.com) ver?ffentlichte, sollten sich Leser auf den bzw. die NI 43-101-Technische(n) Bericht(e), die Recharge zu seinem Projekt in ?bereinstimmung mit NI 43-101 erstellte, beziehen.

 

Der Bericht von Intela ist jetzt auf Intelas Website  - www.intelaresearch.com ? einsehbar oder kann von dort heruntergeladen werden, oder ist auf schriftliche Anforderung von Intela erh?ltlich:

 

Analyst: Matthew Levy

E-Mail: info@intelaresearch.com

 

Qualifizierter Sachverst?ndiger

 

Joerg Kleinboeck, P.Geo (JMK Exploration Consulting), hat die technischen Informationen, die die Grundlage f?r Teile dieser Pressemitteilung bilden, gepr?ft und die hierin enthaltenen Ver?ffentlichungen genehmigt. Herr Kleinboeck, ein qualifizierter Sachverst?ndiger gem?? National Instrument 43-101, ist vom Unternehmen unabh?ngig.

 

Lithiumkonzessionsgebiete Georgia Lake North & West ?Ontario

 

Die Konzessionsgebiete Georgia Lake North und West befinden sich etwa 160 km nord?stlich von Thunder Bay, Ontario, innerhalb der Thunder Bay Mining Division. Das Konzessionsgebiet von Recharge grenzt im Norden und Westen an das Lithiumkonzessionsgebiet Georgia Lake von Rock Tech Lithium. es umfasst zwei Claim-Bl?cke mit einer Gesamtfl?che von 320 Hektar und 432 Hektar.

 

Ein Bild, das Karte enth?lt.

Automatisch generierte Beschreibung

 

Das Projekt Georgia Lake von Rock Tech Lithium beherbergt mehrere spodumenhaltige Pegmatite. Die Lithiummineralisierung wurde 1955 entdeckt und wurde in der Folge von mehreren historischen Eigent?mern erkundet. Die Liegenschaft von Rock Tech beherbergt eine Mineralressource gem?? NI 43-101, die in der vorl?ufigen wirtschaftlichen Erstbewertung (Preliminary Economic Assessment) von Rock Tech gemeldet wurde, die mit G?ltigkeitsdatum vom 15. M?rz 2021 auf dem SEDAR-Profil von Rock Tech ver?ffentlicht wurde. Die Mineralressource ist in der folgenden Tabelle zusammengefasst:

 

Table

Description automatically generated

 

Das Management von Recharge weist darauf hin, dass fr?here Ergebnisse oder Entdeckungen in Konzessionsgebieten in der N?he von Recharge nicht unbedingt auf das Vorhandensein von Mineralisierungen in Konzessionsgebieten des Unternehmens schlie?en lassen.

 

?ber Recharge Resources

 

Recharge Resources ist ein kanadisches Rohstoffexplorationsunternehmen, das sich auf die Exploration, Erschlie?ung und F?rderung von hochwertigen Batteriemetallen konzentriert, um daraus umweltfreundliche, erneuerbare Energie zu erzeugen und so den Anforderungen des Wachstumsmarktes f?r Elektrofahrzeuge und Brennstoffzellenfahrzeuge gerecht zu werden.

 

Alle Stakeholder k?nnen dem Unternehmen ?ber seine Social-Media-Profile auf LinkedIn, Twitter, Facebook und Instagram folgen.

 

F?r das Board of Directors,

 

?David Greenway?

David Greenway, CEO

 

F?r weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

 

Recharge Resources Ltd.

Joel Warawa

Tel: 778-588-5473

E-Mail: info@recharge-resources.com

Website: recharge-resources.com

 

Die Canadian Securities Exchange und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der CSE als Regulation Services Provider bezeichnet) ?bernehmen keine Verantwortung f?r die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Mitteilung.

 

Haftungsausschluss f?r zukunftsgerichtete Informationen

 

Bestimmte Aussagen in dieser Mitteilung sind zukunftsgerichtete Aussagen, die die Erwartungen des Managements hinsichtlich der Absicht von Recharge widerspiegeln, weiterhin potenzielle Transaktionen zu identifizieren und bestimmte Unternehmensver?nderungen und -anwendungen vorzunehmen. Zukunftsgerichtete Aussagen bestehen aus Aussagen, die nicht rein historisch sind, einschlie?lich aller Aussagen ?ber ?berzeugungen, Pl?ne, Erwartungen oder Absichten in Bezug auf die Zukunft. Solche Aussagen unterliegen Risiken und Unw?gbarkeiten, die dazu f?hren k?nnen, dass die tats?chlichen Ergebnisse, Leistungen oder Entwicklungen erheblich von den in den Aussagen enthaltenen abweichen. Es kann nicht garantiert werden, dass die in den zukunftsgerichteten Aussagen erwarteten Ereignisse eintreten werden oder, falls sie eintreten, welche Vorteile Recharge daraus ziehen wird. Diese zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die gegenw?rtigen Ansichten des Managements wider und beruhen auf bestimmten Erwartungen, Sch?tzungen und Annahmen, die sich als falsch erweisen k?nnen. Eine Reihe von Risiken und Unw?gbarkeiten k?nnten dazu f?hren, dass die tats?chlichen Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen ausgedr?ckten oder implizierten Ergebnissen abweichen, einschlie?lich von Recharges Ergebnisse der Exploration oder ?berpr?fung von Konzessionsgebieten, die Recharge erwirbt. Diese zukunftsgerichteten Aussagen werden zum Datum dieser Pressemitteilung gemacht und Recharge ?bernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder die Gr?nde zu aktualisieren, warum die tats?chlichen Ergebnisse von den in den zukunftsgerichteten Aussagen prognostizierten abweichen, au?er in ?bereinstimmung mit den geltenden Wertpapiergesetzen.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext ver?ffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsg?ltige Version. Diese ?bersetzung wird zur besseren Verst?ndigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gek?rzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung f?r den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser ?bersetzung ?bernommen. Aus Sicht des ?bersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

@ irw-press.com