Quantum Battery Metals Corp., Quantum

Quantum Battery Metals bem?ht sich aktiv um weitere Optionen auf den Erwerb von Batteriemetallkonzessionen

17.01.2023 - 22:07:05

Quantum Battery Metals bem?ht sich aktiv um weitere Optionen auf den Erwerb von Batteriemetallkonzessionen. VANCOUVER, BC, 17. Januar 2023 /IRW-Press/ Quantum Battery Metals Corp. (CSE: QBAT) (OTC Pink: BRVVF) (FWB: 23B0) (?Quantum? oder das ?Unternehmen?), ein Bergbauunternehmen mit Schwerpunkt Batteriemetalle, pr?ft weiterhin den Erwerb von

ein Bergbauunternehmen mit Schwerpunkt Batteriemetalle, pr?ft weiterhin den Erwerb von Batteriemetallkonzessionsgebieten und erweitert seinen Fokus auf Gelegenheiten im Kupferbereich. Das Unternehmen f?hrt aktiv Gespr?che ?ber den Erwerb von Kupferprojekten - der Gedanke hinter diesen Aktivit?ten leitet sich aus der f?r die nahe Zukunft prognostizierten erh?hten Nachfrage und dem daraus resultierenden Angebotsmangel f?r dieses Mineral ab. Das Managementteam wird die ?berpr?fung und Analyse der Gelegenheiten f?r den Erwerb von Konzessionsgebieten, die es aktuell im Blick hat, fortsetzen und gleichzeitig weitere Projekte mit Schwerpunkt auf Kupferbergbau verfolgen. Mit diesem neuen Vorhaben will das Unternehmen sein Portfolio an Verm?genswerten erweitern und in den Bereich eines der weltweit gefragtesten und wichtigsten EV-Batteriemetalle eintreten.

 

Eine chronische L?cke zwischen dem weltweiten Kupferangebot und der Kupfernachfrage, die voraussichtlich Mitte dieses Jahrzehnts beginnen wird, wird schwerwiegende Folgen f?r die gesamte Weltwirtschaft haben und sich auf den Zeitplan f?r das Erreichen von Netto-Null-Emissionen bis 2050 auswirken. Kupfer ist f?r alle Pl?ne zur Energiewende unverzichtbar, aber die potenzielle L?cke zwischen Angebot und Nachfrage wird im Zuge dieser Wende voraussichtlich sehr gro? sein. Substitution und Recycling werden nicht ausreichen, um den Bedarf seitens Elektrofahrzeugen, Strominfrastruktur und erneuerbaren Energien zu decken. Wenn nicht rechtzeitig ein massives neues Angebot auf den Markt kommt, wird das Ziel von Netto-Null-Emissionen bis 2050 einen Kurzschluss erleiden und unerreichbar bleiben.[i]

 

Angesichts der f?r die nahe Zukunft prognostizierten steigenden Nachfrage und Angebotsverknappung verfolgt das Unternehmen eine Strategie zum Erwerb von Kupferprojekten. Die gr??ten Volkswirtschaften der Welt haben sich verpflichtet, ihre Kohlenstoffemissionen zu reduzieren, indem sie ihre Abh?ngigkeit von fossilen Brennstoffen verringern. Sie bauen Solaranlagen, Windturbinen und Elektrofahrzeuge mit dem Ziel, erneuerbare Energien zur prim?ren Energiequelle zu machen. F?r all diese Vorhaben werden jedoch erhebliche Mengen an Kupfer ben?tigt - ein Metall, das aufgrund seiner elektrischen Leitf?higkeit f?r die Herstellung umweltfreundlicher Technologien unverzichtbar ist.[ii] ?Quantum konnte verschiedene Explorationsprojekte - vor allem in den Bereichen Lithium und Kobalt - erwerben, und durch die Aufnahme eines Kupferkonzessionsgebiets in das Portfolio werden wir unsere F?higkeiten st?rken, die gefragtesten Minerale an gro?e, technologieorientierte Unternehmen zu liefern?, sagt Marc Momeni, Chief Executive Officer von Quantum Battery Metals.

 

?Batteriemetalle entwickeln sich in unserer technologiegesteuerten Welt zu einem unverzichtbaren Gut und angesichts der j?ngsten Prognosen f?r den k?nftigen Bedarf und die Verknappung dieser Metalle positionieren wir uns f?r das n?chste Jahrzehnt. Wir haben Vorbereitungen f?r diese Gelegenheit getroffen, indem wir im letzten Jahr den Erwerb von Konzessionsgebieten gepr?ft haben. Mit unserem neuen Fokus auf Kupfer wollen wir unser Portfolio um einen begehrten Verm?genswert erg?nzen und die potenziellen Explorationsm?glichkeiten weiter ausbauen.? Kupferbergleute und Analysten warnen seit einiger Zeit vor wachsenden Defiziten ab Mitte der 2020er-Jahre infolge der zunehmenden Nachfrage nach Kupfer in Wind- und Solarparks, Hochspannungskabeln und Elektrofahrzeugen.[iii]

 

Kupfer ist ein vielseitiges und recycelbares Material, das wohl das wichtigste Metall der Menschheit ist. Es ist eines der wenigen Metalle mit antibakteriellen Eigenschaften und eignet sich daher ideal f?r medizinische Anwendungen. Au?erdem ist es recycelbar, d. h. es ist ein umweltfreundliches Metall, das immer wieder verwendet werden kann. Aufgrund seiner Biegsamkeit kann es zu kleinen Dr?hten geformt werden, ohne zu brechen.[iv] Kupfer ist ein wesentlicher Bestandteil umweltfreundlicher Energietechnologien, insbesondere der Produktion von Elektrofahrzeugen. Ein Anstieg der Kupferpreise infolge der gestiegenen Nachfrage wird sich wahrscheinlich eher in den n?chsten zehn Jahren als im n?chsten Jahr abzeichnen.[v] Das Unternehmen wird im Zuge seiner fortschreitenden strategischen Akquisitionspl?ne ?ber aktuelle Entwicklungen informieren.

 

QUANTUM BATTERY METALS CORP.

 

?Marc Momeni?

_______________________

Marc Momeni, CEO und Director

 

Kontaktdaten:

400 - 837 West Hastings Street

Vancouver, British Columbia

V6C 3N6

Tel: 604.629.2936

E-Mail: Info@quantumbatterymetals.com

 

Zukunftsgerichtete Informationen. Diese Pressemeldung enth?lt bestimmte Aussagen, die als ?zukunftsgerichtete Aussagen? erachtet werden k?nnen. Alle Aussagen in dieser Mitteilung, ausgenommen Aussagen zu historischen Fakten, die sich auf Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, deren Eintreten von Quantum Battery Metals Corp. (das ?Unternehmen?) erwartet wird, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen, generell, aber nicht immer durch W?rter wie ?erwartet?, ?plant?, ?nimmt an?, ?glaubt?, ?beabsichtigt?, ?sch?tzt?, ?prognostiziert?, ?Potenzial? und vergleichbare Ausdr?cke kenntlich gemacht sind oder besagen, dass Ereignisse oder Umst?nde eintreten ?werden?, ?w?rden?, ?k?nnen?, ?k?nnten? oder ?sollten?. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die in zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf angemessenen Annahmen beruhen, sind solche Aussagen keine Garantie f?r zuk?nftige Leistungen und die tats?chlichen Ergebnisse k?nnen wesentlich von jenen in zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Faktoren, die eine wesentliche Abweichung der tats?chlichen Ergebnisse von den in zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen bewirken k?nnen, beinhalten Marktpreise, Abbau- und Explorationserfolge, die weitere Verf?gbarkeit von Kapital und Finanzierungen sowie die allgemeine Wirtschafts-, Markt- und Gesch?ftslage. Investoren werden ausdr?cklich darauf hingewiesen, dass diese Aussagen keine Garantie f?r zuk?nftige Leistungen sind und dass sich die tats?chlichen Ergebnisse wesentlich von den in zukunftsgerichteten Aussagen ausgedr?ckten Prognosen abweichen k?nnen. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Ansichten, Sch?tzungen und Meinungen des Managements des Unternehmens zum Zeitpunkt der Erstellung dieser Aussagen. Sofern dies nicht von den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert wird, ?bernimmt das Unternehmen keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, sollten sich die Ansichten, Sch?tzungen oder Meinungen des Managements bzw. andere Faktoren ?ndern.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext ver?ffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsg?ltige Version. Diese ?bersetzung wird zur besseren Verst?ndigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gek?rzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung f?r den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser ?bersetzung ?bernommen. Aus Sicht des ?bersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 


@ irw-press.com