PreveCeutical Medical Inc., PreveCeutical

PreveCeutical unterzeichnet Absichtserklärung zur Übernahme der Gesundheits- und Wellness-Verpackungsunternehmen der Penta 5-Gruppe mit marktreifen Produkten und Produktionsanlagen

05.10.2018 - 11:55:48

PreveCeutical unterzeichnet Absichtserklärung zur Übernahme der Gesundheits- und Wellness-Verpackungsunternehmen der Penta 5-Gruppe mit marktreifen Produkten und Produktionsanlagen.  PreveCeutical unterzeichnet Absichtserklärung zur Übernahme der Gesundheits- und Wellness-Verpackungsunternehmen der Penta 5-Gruppe mit marktreifen Produkten und Produktionsanlagen 3. Oktober 2018, Vancouver, British Columbia:

unterzeichnet Absichtserklärung zur Übernahme der Gesundheits- und Wellness-Verpackungsunternehmen der Penta 5-Gruppe mit marktreifen Produkten und Produktionsanlagen

 

3. Oktober 2018, Vancouver, British Columbia: PreveCeutical Medical Inc. (das ?Unternehmen? oder ?PreveCeutical?) (CSE: PREV, OTCQB: PRVCF, FWB: 18H) gibt bekannt, dass das Unternehmen eine Absichtserklärung datiert mit 1. Oktober 2018 (die ?Absichtserklärung?) mit Penta 5 Packaging Inc. (?Penta 5 Canada?) und Penta 5 USA, LLC (?Penta 5 USA?, gemeinsam mit Penta 5 Canada und deren Tochtergesellschaften die ?Penta 5-Gruppe?) unterzeichnet hat. Die beiden Gesellschaften stehen in keinem Abhängigkeitsverhältnis zum Unternehmen. In der Absichtserklärung geht es um die strategische Übernahme der Penta 5-Gruppe und deren Vermögenswerte - darunter mehr als 120 marktreife Produkte und eine 150.000 Quadratfuß große moderne Verpackungsanlage - durch PreveCeutical (die ?Transaktion?).

 

Die Penta 5-Gruppe ist ein Konzern aus unabhängigen, im Gesundheits-, Wellness- und Konsumverpackungssektor tätigen Unternehmen, die auf Cannabis, Getränke, industrielle und medizinische Verpackungen spezialisiert sind und sich der Entwicklung von Gesundheits- und Wellnessprodukten sowie der Verbesserung der Lebensqualität von Mensch und Tier verschrieben haben. Die Penta 5-Gruppe verfügt zurzeit über eine Reihe innovativer Produkte und steht kurz vor der Vermarktung weiterer Produkte, darunter auch medizinische Öle auf Cannabisbasis, wasserstoffhaltiges Wasser, das den Stoffwechsel ankurbelt und die körperliche Ausdauer verbessert, sowie eine Reihe nicht toxischer Produkte zur Bekämpfung von Stechmücken, mit deren Hilfe die Ausbreitung von Krankheiten wie Malaria, Gelbfieber und Dengue-Fieber unterbunden werden könnte.

 

PreveCeutical plant die Übernahme der Penta 5-Gruppe als weiteren Schritt in Richtung seines Ziels, sich als international anerkannter Produzent von Gesundheitsvorsorgeprodukten zu etablieren. Im Anschluss an die Transaktion plant das Unternehmen, mit den marktreifen Produkten der Penta 5-Gruppe und ihren Produktions- und Vertriebsanlagen noch höhere Umsätze zu generieren und die Herstellung und Entwicklung seiner eigenen Cannabisprodukte zu forcieren.

 

Stephen Van Deventer, Chairman, CEO und President von PreveCeutical, erklärt: ?Die Transaktion wird für PreveCeutical und seine Aktionäre enorme Vorteile bringen. Die Penta 5-Gruppe, unter der Leitung von R. Charles Murray, kann auf 20 erfolgreiche Jahre in der Wellness- und Verpackungsbranche verweisen. Mit Herrn Murrays umfangreicher Branchenerfahrung und seinem ausgedehnten Vertriebsnetz als Türöffner, werden wir viele Gesundheits- und Wellnessprodukte auf Cannabisbasis herstellen und in neue Märkte, wie z.B. Tiergesundheit und -pflege, expandieren.?

 

Produkte der Penta 5-Gruppe

 

Die Penta 5-Gruppe verfügt über ein umfangreiches und vielfältiges Angebot an etablierten Produkten, zu denen u.a. auch Artikel für medizinische bzw. humanitäre Zwecke und Genusszwecke zählen. Zu den medizinischen Verpackungsprodukten gehören die VialPaQTM-Beutel ? das sind wiederauffindbare, kindersichere Beutel, die als Behältnis für CBD-Öle in exakt vordosierter Menge verwendet werden können. Zu den humanitären Produkten gehören die HotPaQTM-Beutel zum Erwärmen von Lebensmitteln und Flüssigkeiten ohne Strom sowie die patentierten MosquitoPaQTM-Schutzmittel gegen Stechmücken, die in der Bekämpfung von durch Stechmücken übertragenen Krankheiten zum Einsatz kommen und den Mücken den Appetit auf Blut verderben. Zu den Produktlinien für Genusszwecke zählen Beutel für die Biererzeugung und für Outdoor-Aktivitäten, wie etwa der CarboPouchTM mit 64 Unzen Füllmenge, der die traditionellen Glaskrüge ersetzen soll, wie sie von den Kleinbrauereien befüllt werden; oder der 2 Liter fassende Beverage-on-the-GoTM-Beutel, der sich für Freizeitaktivitäten wie Fluss-Rafting und Picknicks eignet.

 

Dazu kommt die Cannabisproduktlinie NutracisTM, bei der die Penta 5-Gruppe den gesamten Produktionsweg von der Farm bis ins Regal beaufsichtigt. Für diese Produktlinie wird eine spezielle Cannabispflanzensorte angebaut, aus der nach der Ernte mit Hilfe eines patentierten Äthanolextraktionsverfahrens CBD extrahiert wird. Dadurch wird der höchstmögliche Reinheitsgrad von CBD sichergestellt und das Äthanol kann wiederverwendet werden.

 

Zusätzlich zu den bestehenden Produkten plant die Penta 5-Gruppe die Einführung von 30 neuen zum Patent angemeldeten CBD-Produkten. Die Produktpalette reicht von CBD-Hautpflegecremes, aromatisierten alkoholischen CBD-Getränken über CBD-Nahrungsergänzungsmittel für ältere Haustiere bis hin zu umweltfreundlichen CBD-Kombinationen aus Sonnenschutzmittel und Mückenschutzmittel.

 

Wirtschaftliche Rahmenbedingungen der Absichtserklärung

 

Gemäß den Bedingungen der Absichtserklärung plant das Unternehmen, die Penta 5-Gruppe und deren sämtliche Aktiva und Passiva (einschließlich eines Langzeitkredits in Höhe von rund 3 Millionen US-Dollar) über einen Aktientausch zu erwerben. PreveCeutical erhält im Gegenzug alle ausgegebenen und ausstehenden Wertpapiere der Penta 5-Gruppe (die ?Penta 5-Wertpapiere?). Die Penta 5-Wertpapiere werden gegen 90 Millionen Stammaktien aus dem Aktienkapital des Unternehmens und 45 Millionen nicht übertragbare Performance Warrants eingetauscht. Jeder der Performance Warrants kann bei Ausübung innerhalb von 36 Monaten nach dem Abschluss der Transaktion gegen eine Stammaktie von PreveCeutical zum Ausübungspreis von 0,135 $ pro Aktie eingetauscht werden. Die Performance Warrants werden über einen Zeitraum von 24 Monaten in drei gleichen Tranchen übertragen, sobald bestimmte Meilensteine erreicht werden. Die Übergabe beginnt 12 Monate nach dem Abschluss der Transaktion. Bei Abschluss sind die Aktionäre der früheren Penta 5-Gruppe dann in Besitz von rund 18,7 % der ausgegebenen und ausstehenden Stimmrechtsanteile auf nicht verwässerter Basis (rund 25,7 % auf teilweise verwässerter Basis). Das Unternehmen wird im Zusammenhang mit der Transaktion eine Finder's Fee in Höhe von 5 % des Gesamtwertes der Transaktion an ein unabhängiges Unternehmen bezahlen (die 45 Millionen Performance Warrants nicht eingerechnet).

 

Nach Abschluss der Transaktion werden R. Charles Murray und Robert Hall jeweils zum President und Chief Operating Officer von PreveCeutical bestellt. Herr Murray (oder eine von ihm ernannte Person) ist zudem berechtigt, sich als Kandidat für die Wahl in das Board of Directors des Unternehmens im Rahmen einer Jahreshauptversammlung der Aktionäre aufstellen zu lassen, welche abgehalten wird während sich die vorgenannten Performance Warrants in Umlauf befinden.

 

R. Charles Murray

 

Herr Murray ist ein erfahrener Geschäftsmann und Unternehmer und hat derzeit die Funktion des Chief Executive Officer von Penta 5 USA inne. Darüber hinaus ist Herr Murray Chief Executive Officer der PPi Technologies Group, einem ehemaligen Partnerunternehmen der Penta 5-Gruppe. PPi Technologies Group ist in den Vereinigten Staaten der führende Hersteller von Maschinen für die Verpackung von nassen und trockenen Produkten in sogenannten ?StandUp?-Beuteln oder Tassen, der im vergangenen Jahr einen Jahresumsatz von über 42 Millionen Dollar erwirtschaftete. Herr Murray verfügt über Erfahrungen im Rechnungswesen, in der Qualitätskontrolle und der Produktion und ist auch mit Marketing- und Vertriebsagenden vertraut. Zu seinen früheren Erfolgen zählen die Entwicklung von 175 Patenten bzw. Patentanmeldungen sowie die Auszeichnung mit dem ?Ernst & Young Entrepreneur of the Year Award? in der Kategorie Vertrieb & Produktion.

 

Robert Hall

 

Herr Hall war über 17 Jahre lang in Führungspositionen bei börsennotierten und privaten Unternehmen beschäftigt. Über sein ausgedehntes Netzwerk von Geschäftskontakten konnte er Seed-Finanzierungen in enormer Höhe zum Abschluss bringen und Betriebskapital für die Erweiterung großformatiger Projekte bereitstellen. Herr Hall war in verschiedenen Führungsrollen - und hier vor allem in Betrieb, Unternehmensfinanzierung, Marketing und Vertrieb - tätig. Darüber hinaus berät Herr Hall auch börsennotierte und private Unternehmen in zahlreichen Branchen, wo er seine unternehmerischen Fähigkeiten und seine Erfahrungen mit Kapitalmärkten gewinnbringend einsetzen kann.

 

Über PreveCeutical

 

PreveCeutical ist ein Unternehmen im Bereich Gesundheitswissenschaften, das innovative Lösungen für den präventiven und therapeutischen Bereich entwickelt und dafür biologische und naturidente Produkte verwendet.

 

PreveCeutical will sich als Marktführer in der Gesundheitsvorsorge etablieren und betreibt derzeit fünf Forschungs- und Entwicklungsprogramme: duale Gentherapie für kurative und präventive Therapien bei Typ-2-Diabetes und Fettleibigkeit; das Sol-Gel-Programm zur Medikamentenverabreichung; naturidente Peptide (Nature Identical?) zur Behandlung verschiedener Erkrankungen; nicht süchtig machende Peptide mit analgetischer Wirkung als Alternative zu stark süchtig machenden Analgetika wie Morphin, Fentanyl und Oxycodon; und ein therapeutisches Produkt zur Behandlung von Athleten mit Gehirnerschütterung bzw. leichtem Schädel-Hirn-Trauma.

 

PreveCeutical vertreibt den Immunsystem-Booster CELLB9®.  CELLB9® ist eine orale Lösung, die polarisierte und potenzierte essentielle Mineralstoffe enthält, die aus einem neuartigen Peptid extrahiert wurden. Dieses Peptid wird aus dem Gift des blauen Skorpions gewonnen. Dieses Produkt ist auf der Webseite von PreveCeutical verfügbar.

 

Ein Interview mit weiteren Informationen zur Transaktion finden Sie auf https://youtu.be/jfIv8-EHDMI.

 

Nähere Informationen über PreveCeutical erhalten Sie auf der Unternehmens-Webseite www.PreveCeutical.com, , bzw. auf Twitter (http://twitter.com/PreveCeuticals ) und Facebook (www.facebook.com/PreveCeutical.).

 

Weitere Informationen erhalten Sie über:

 

PREVECEUTICAL MEDICAL INC.

Deanna Kress

Director of Corporate Communications & Investor Relations

+1-778-999-6063

deanna@PreveCeutical.com

 

Zukunftsgerichtete Aussagen:

 

Diese Pressemeldung enthält ?zukunftsgerichtete Aussagen? und ?zukunftsgerichtete Informationen? (zusammen als ?zukunftsgerichtete Aussagen? bezeichnet), die im Einklang mit den geltenden kanadischen und US-amerikanischen Wertpapiergesetzen - einschließlich dem United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995 - stehen. Alle in dieser Pressemeldung enthaltenen Aussagen, welche nicht ausschließlich historischer Natur sind, gelten als zukunftsgerichtete Aussagen und beinhalten auch Aussagen über Annahmen, Pläne, Erwartungen und Absichten für die Zukunft wie z.B. dass das Unternehmen in der Lage ist, die Transaktion durchzuführen und abzuschließen und seine Cannabisprodukte zu entwickeln und auf den Markt zu bringen; die Vermarktung der Produkte der Penta 5-Gruppe, die Herstellung und der Vertrieb der aktuellen und künftigen Produkte des Unternehmens, die Wirksamkeit der Produkte des Unternehmens, allgemeine Themen in Zusammenhang mit den aktuellen und geplanten Forschungs- und Entwicklungsprogrammen des Unternehmens sowie die erwarteten Vorteile aus der Transaktion, die erwarteten Geschäftspläne des Unternehmens und die Aussicht auf die Umsetzbarkeit und den Erfolg der geplanten Programme. Nicht immer, aber häufig, sind zukunftsgerichtete Aussagen anhand der Verwendung von Begriffen zu erkennen wie ?pro forma?, ?plant?, ?erwartet?, ?kann?, ?sollte?, ?Budget?, ?Pläne?, ?Schätzungen?, ?Prognosen?, ?beabsichtigt?, ?geht davon aus?, ?glaubt?, ?Potenzial? oder Abwandlungen einschließlich verneinter Formen solcher Begriffe sowie Phrasen, wonach bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse eintreten ?können?, ?könnten?, ?würden? oder ?werden?. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf bestimmten Annahmen in Bezug auf PreveCeutical, wozu auch das erwartete Wachstum, die Betriebsergebnisse, Performance, Branchentrends und Wachstumschancen zählen. Die tatsächlichen Ergebnisse könnten sich aufgrund von zahlreichen Faktoren von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden. Dazu zählen auch Risiken und Unsicherheiten in Zusammenhang mit der Unfähigkeit des Unternehmens, die erforderlichen Genehmigungen der Regierung, der Regulierungsbehörden und der Börsenaufsicht, Zulassungen, Lizenzen oder Autorisierungen - wie z.B. die Zustimmung der Canadian Securities Exchange zur Transaktion - beizubringen, die für die Umsetzung der in Zukunft geplanten Aktivitäten erforderlichen Finanzmittel zu beschaffen sowie die erfolgreiche Übernahme der Penta 5-Gruppe durch das Unternehmen. Andere Faktoren, wie z.B. die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage oder Änderungen bei den Gesetzen, Vorschriften und Richtlinien, welche die Gesundheits-, Cannabis-, Biotechnologie-, Pharma- oder Verpackungsbranche betreffen, können sich negativ auf die künftigen Ergebnisse und die Performance des Unternehmens auswirken. Diese zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Zeitpunkt dieser Pressemeldung und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, die zukunftsgerichteten Aussagen bzw. die Gründe für die Abweichung der tatsächlichen Ergebnisse von den Erwartungen in diesen zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird in den geltenden Gesetzen gefordert. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Aussagen, Annahmen, Pläne, Erwartungen und Absichten, die in dieser Pressemitteilung zum Ausdruck gebracht werden, angemessen sind, kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen, Annahmen, Pläne, Erwartungen oder Absichten als richtig herausstellen werden. Die Leser sollten sämtliche hier zum Ausdruck gebrachten Informationen beachten und auch andere regelmäßig erscheinende Berichte, die vom Unternehmen von Zeit zu Zeit veröffentlicht werden, konsultieren. Diese Berichte und die vom Unternehmen eingereichten Unterlagen wurden auf www.sedar.com. veröffentlicht.

 

Die Leser werden darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen oder Ereignisse darstellen und es wird daher empfohlen, solche Aussagen aufgrund der darin enthaltenen Unsicherheiten nicht überzubewerten.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

@ irw-press.com