Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

VIVENDI SA, FR0000127771

PARIS - Neuigkeiten zum geplanten Börsengang der Musiktochter UMG haben am Montag die Aktien von Vivendi nach oben katapultiert.

15.02.2021 - 10:38:33

AKTIE IM FOKUS: Vivendi auf Hoch seit 2001 - Börsenplan für UMG konkretisiert. Analysten äußerten sich positiv.

angeführtes Konsortium abgewartet worden, der UMG mit einem Unternehmenswert von 30 Milliarden Euro bewerte. Das Konsortium hält damit nun ein Fünftel an UMG.

Wie JPMorgan-Analyst Daniel Kerven schrieb, sei der Ausschüttungsplan an die Aktionäre ein "wunschgemäßes Ergebnis" für die meisten Investoren. Goldman-Analystin Lisa Yang hob hervor, dass die Pläne zum Spin-Off von UMG helfen dürften, die Bedenken über die Kapitalverteilung und -zuweisung im Konzern zu zerstreuen. Zudem dürfte der Wert der Universal Music Group dadurch sichtbarer werden.

@ dpa.de