Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

VIVENDI SA, FR0000127771

PARIS - Eine wohl anstehende Übernahme von Lagardere durch Vivendi hat die Aktien des französischen Medien- und Verlagskonzerns am Donnerstag nach oben schnellen lassen.

16.09.2021 - 10:18:27

AKTIEN IM FOKUS: Kurssprung bei Lagardere - Vivendi-Pläne für Übernahme. Zuletzt gewannen sie gut 21 Prozent. Vivendi gaben um eineinhalb Prozent nach. Vivendi will den Anteil des Finanzinvestors Amber Capital an Lagardere übernehmen. Dies hätte ein Pflichtangebot für Lagardere zur Folge.

Vivendi dürfte wohl in erster Linie am internationalen Verlagsgeschäft von Lagardere interessiert sein, schrieb Analyst Daniel Kerven von JPMorgan in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Dies würde Größenvorteile, Synergien und Kosteneinsparungen für die Verlagsgruppe Editis von Vivendi bedeuten. Zur Finanzierung des Zukaufs könnte Vivendi seine Reiseeinzelhandels-Aktivitäten abstoßen. Dass die Akquisition Vivendi an erheblichen Aktienrückkäufen hindern könnte, glaubt Kerven nicht.

@ dpa.de