Pacton Gold Inc., Pacton

Pacton Gold vergrößert Landpaket im Gebiet Egina durch Erwerb des Projekts Hong Kong

11.10.2018 - 10:11:41

Pacton Gold vergrößert Landpaket im Gebiet Egina durch Erwerb des Projekts Hong Kong. Pacton Gold vergrößert Landpaket im Gebiet Egina durch Erwerb des Projekts Hong Kong  Vancouver, British Columbia, Kanada, 11. Oktober 2018 ? Pacton Gold Inc. (TSXV: PAC, OTC: PACXF, FSE: 2NKN) (das ?Unternehmen? oder ?Pacton?) gibt bekannt,

Gold vergrößert Landpaket im Gebiet Egina durch Erwerb des Projekts Hong Kong

 

Vancouver, British Columbia, Kanada, 11. Oktober 2018 ? Pacton Gold Inc. (TSXV: PAC, OTC: PACXF, FSE: 2NKN) (das ?Unternehmen? oder ?Pacton?) gibt bekannt, dass es eine verbindliche Absichtserklärung (?LOI?) über den Erwerb einer Beteiligung von 70% am Projekt Hong Kong (das ?Projekt Hong Kong ?) von Clancy Exploration Ltd (?Clancy?), einem australischen, börsennotierten Explorationsunternehmen, unterzeichnet hat.

 

Der Erwerb dieser strategischen Explorationslizenz neben Pactons Projekten Friendly Creek und Golden Palms stellt einen erheblichen Grundbesitz in einem Gebiet dar, das gerade zum Hauptfokus der Goldexploration in der Region wird. Auf dem Projektgebiet Hong Kong wurde die Lithologie der unteren Fortescue-Gruppe über mehr als 5 km Streichlänge kartiert und es befinden sich bedeutende historische alluviale Goldanlagen in diesen Formationen. Außerdem wurde in der Vergangenheit auf dem Projekt Hong Kong strukturkontrollierte Goldmineralisierung in Grünstein abgebaut.

 

Höhepunkte der Transaktion:

 

-          Das Projekt Hong Kong besteht aus einer einzigen gewährten Explorationslizenz und deckt 40,15 km2 ab. Es grenzt direkt an Pactons Projektgebiete Friendly Creek und Golden Palms.

-          Mehr als 5 km Streichlänge des Kontakts zwischen der Hardey-Formation und dem Mount Roe-Basalt befinden sich auf dem Projektgebiet Hong Kong. Bedeutende alluviale Goldanlagen finden sich entlang der Basis des Mount Roe-Basalts.

-          Zahlreiche strukturkontrollierte Goldanlagen in Grünstein befinden sich auf dem gesamten Projektgebiet Hong Kong.

-          Durch den zusammengefassten Grundbesitz im Gebiet Egina kann Pacton umfassend und systematisch das Potenzial für Konglomerat- und strukturkontrollierte Goldmineraliserung in der Region bestimmen.

-          Das Gebiet Egina wird zurzeit zum Hauptfokus der Konglomerat-Goldexploration in der Region Pilbara und Pacton möchte sich sein großes Landpaket, das auch gewährte Abbaulizenzen umfasst, zunutze machen, um schnell das Erschließungspotenzial seines Portfolios zu bewerten.

 

?Durch den Erwerb des Projektgebiets Hong Kong verfügen wir nun über einen großen Grundbesitz aus zusammenhängenden Konzessionsgebieten in einer Region, die immer mehr in den Fokus von Explorationstätigkeiten rückt. Durch die Bewertung von Pactons umfangreichem Portfolio in der Region Pilbara sehen wir immer mehr einen Zusammenhang zwischen Goldmineralisierung, die primär in Schergestein beherbergt ist, und Goldmineralisierung des Konglomerat-Stils in der Region?, sagte Alec Pismiris, Interims-President und CEO von Pacton Gold. ?Wir freuen uns darauf, eng mit Clancy an der Exploration des Projektgebiets Hong Kong als Teil unserer weitergefassten Erschließungsstrategie im Gebiet Egina zu arbeiten.?

 

Abbildung 1: Standortkarte von Pactons regionalen Projekten

 

 

Eine Standortkarte der Liegenschaft finden Sie unterhttp://www.pactongold.com/Pacton-Location-Map.jpg.

 

Abbildung 2: Pactons Konzessionsgebiete in der Egina-Region, einschließlich Projektgebiet Hong Kong

 

 

Konditionen der LOI

 

Gemäß der Konditionen der LOI, auf die noch eine formelle endgültige Vereinbarung zwischen den Parteien folgen muss, kann das Unternehmen eine Beteiligung von 70 % am Projekt Hong Kong erwerben, indem es Clancy den Betrag von 175.000 CDN$ zahlt und an Clancy 3.797.470 Stammaktien des Unternehmens ausgibt

 

Nach Abschluss des Erwerbs werden Pacton und Clancy ein Joint Venture eingehen, bei dem Pacton der Betreiber des Projekts Hong Kong sein wird. Innerhalb von zwei Jahren nach Abschluss der Transaktion muss Pacton mindestens 500.000 CDN$ investieren. Bis die beiden Parteien einstimmig entscheiden, mit dem Abbau zu beginnen, muss Clancy keinerlei Geld aufwenden.

 

Für diese Transaktion ist eine Vermittlungsgebühr an Geonomics Australia Pty Ltd. zu zahlen, gemäß den Richtlinien der TSX Venture Exchange.

 

Die Transaktion muss noch von der TSX Venture Exchange genehmigt werden.

 

Über Pacton Gold

 

Pacton Gold (PAC: TSXV; PACXF: US) ist ein finanzkräftiges kanadisches Junior-Unternehmen mit wichtigen strategischen Partnern, das sich auf die Exploration und Erschließung von in Konglomeratgestein gelagerten Goldkonzessionen in der Goldregion Pilbara in Western Australia konzentriert.

 

Die technischen Informationen in dieser Pressemitteilung wurden von Peter Caldbick, P.Geo., einem Director des Unternehmens und qualifizierter Sachverständiger gemäß NI 43-101, überprüft und genehmigt. Der qualifizierte Sachverständige hat die veröffentlichten Daten, einschließlich Proben-, Analyse- und Testdaten, die den Informationen oder Ansichten in dieser Pressemitteilung zugrundeliegen, noch nicht überprüft.

 

Für das Board von Pacton Gold Inc.

 

Alec Pismiris

Interim President & CEO

 

Nähere Informationen erhalten Sie unter: Tel. 1-(855)-584-0258 oder info@pactongold.com.

 

Pacton Gold Inc.

200 Burrard Street, Suite 1680

Vancouver, British Columbia, V6C 3L6

Tel: (604) 678-5308

www.pactongold.com

 

Diese Pressemitteilung enthält oder verweist auf zukunftsgerichtete Informationen, die auf aktuellen Erwartungen basieren, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Übernahme einer Beteiligung am Projekt Hong Kong durch das Unternehmen und den Abschluss der hierin beschriebenen geplanten Transaktion, die Aussicht, dass das Unternehmen bei der Exploration des Projekts HongKong erfolgreich sein wird sowie die Auswirkung dieser Ereignisse auf das Unternehmen, einschließlich dessen Aktienkurs. Zukunftsgerichtete Informationen unterliegen bestimmten Risiken und Unsicherheiten, da die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den prognostizierten Ergebnissen abweichen können. Zukunftsgerichtete Informationen gelten zum Datum dieser Pressemitteilung. Wir sind nicht verpflichtet, solche Informationen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, um damit neuen Ereignissen oder Umständen gerecht zu werden. Bezugnahmen auf andere Emittenten mit nahegelegenen Projekten dienen nur zu Informationszwecken und es kann nicht garantiert werden, dass das Unternehmen ähnliche Ergebnisse erzielt.

 

Die TSX Venture Exchange, die Toronto Stock Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als ?Regulation Services Provider? bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

@ irw-press.com