Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Outcrop Gold Corp., Outcrop

Outcrop durchteuft 1,2 m mit 1.486 Gramm Silber?quivalent pro Tonne in Santa Ana

13.01.2021 - 07:39:29

Outcrop durchteuft 1,2 m mit 1.486 Gramm Silber?quivalent pro Tonne in Santa Ana. 13. Januar 2021 - Vancouver, British Columbia - Outcrop Gold Corp. (TSXV: OCG, OTCPK: MRDD.F, DE: MRG1) (?Outcrop?) gibt zus?tzliche Analyseergebnisse aus dem Ziel El Dorado auf seinem zu 100 % unternehmenseigenem Projekt Santa Ana in

2021 - Vancouver, British Columbia - Outcrop Gold Corp. (TSXV: OCG, OTCPK: MRDD.F, DE: MRG1) (?Outcrop?) gibt zus?tzliche Analyseergebnisse aus dem Ziel El Dorado auf seinem zu 100 % unternehmenseigenem Projekt Santa Ana in Nord-Tolima, Kolumbien, bekannt. Zus?tzliche mineralisierte Bohrungen haben El Dorado erweitert, bedeutende Ergebnisse im Erzgang Paraiso erzielt und den Erzfall La Ivana in Fallrichtung erweitert. Vier Ziele wurden f?r nachfolgende Testbohrungen weiterentwickelt, nachdem El Dorado, Roberto Tovar und San Juan umrissen und ihre offenen Ausl?ufer abgegrenzt wurden.

 

Die wichtigsten Punkte

 

-          1,2 m mit 20,3 Gramm Gold?quivalent pro Tonne oder 1.486 Gramm Silber?quivalent pro Tonne durchteuft.

 

-          Die Bohrungen zeigen weiterhin, dass El Dorado ein Paket aus vier oder mehr parallelen, eng aneinander liegenden steilen G?ngen ist und weiterhin offen ist.

 

-          Der angrenzende flach einfallende Erzgang Paraiso stellt m?glicherweise eine sechste hochgradige Entdeckung dar, wenn er durch weitere Bohrungen abgegrenzt wird. Der Erzgang Paraiso verl?uft durchgehend 600 m nach Nordosten, wo er die Entdeckung Megapozo beherbergt.

 

-          Tiefere Bohrungen auf Paraiso durchteuften La Ivana und verl?ngerten diesen Erzfall in Fallrichtung bis in 350 m Tiefe, wo La Ivana in der Tiefe offenbleibt.

 

-          Vier weitere Ziele sind bohrfertig.

 

?Der Explorationserfolg in Santa Ana zeigt weiterhin zahlreiche Erzf?lle mit guter interner Gehaltsverteilung und physischer Kontinuit?t?, meint Joe Hebert, President und CEO. ?Offene Streichl?ngen und insbesondere Tiefenausl?ufer der Mineralisierung k?nnten m?glicherweise das Ausma? der vorhandenen Erzf?lle verdoppeln. Weitere Bohrungen sind erforderlich, um festzustellen, ob Paraiso ein weiterer bedeutender hochgradiger Erzfall zwischen El Dorado und Megapozo ist. Ein weiterer hochgradiger Abschnitt im n?rdlichen Bereich von Paraiso sowie der k?rzlich entdeckte und verdeckte Erzfall San Juan lassen darauf schlie?en, dass Santa Ana ein sehr zielreiches Umfeld ist, das aus einem komplexen sich kreuzenden Gangsystem mit hoher Erzfalldichte besteht.?

 

Der Erzgang Paraiso streicht 200 m ?stlich des steilen Gangpakets El Dorado und 400 m westlich des flach einfallenden Erzgangs La Ivana aus. Der Erzgang Paraiso verl?uft subparallel zu La Ivana, und die tieferen Bohrungen auf Paraiso trafen in der Tiefe auf La Ivana und erweiterten La Ivana auf ?ber 350 m in Fallrichtung, wo er noch offen ist. Der Erzgang Paraiso setzt sich 600 m s?d?stlich von El Dorado fort, wo er den Erzfall Megapozo beherbergt. Der 600 m lange Abschnitt des nicht ?berpr?ften Erzganges Paraiso ist stark h?ffig f?r eine weitere Entdeckung. Zus?tzliche Bohrziele wurden avanciert, einschlie?lich San Antonio, North and South Morales und Palomos.

 

Am Montag, dem 11. Januar 2021, ver?ffentlichte Outcrop an die Aktion?re ein Schreiben zum Jahresende, in dem die zahlreichen operativen und unternehmerischen Erfolge im Jahr 2020 hervorgehoben wurden. Eine Kopie dieses Schreibens finden Sie hier oder im Nachrichtenbereich auf der Website der Outcrop Gold.

 

Tabelle 1: Bohrabschnitte von El Dorado

 

Bohrloch-Nr.

von (m)

bis (m)

M?chtigkeit (m)

Au (g/t)

Ag (g/t)

Pb (%)

Zn (%)

Au?q (g/t)

Ag?q (g/t)

SAED20DH52*

11,32

12,19

0,87

17,15

35

0,08

0,11

17,7

1,293

SAED20DH52*

131,32

132,00

0,50

1,24

219

0,39

0,14

4,4

323

SAED20DH55*

185,15

185,45

0,30

4,63

310

0,84

0,62

9,4

685

SAED20DH56*

80,10

80,38

0,28

3,42

652

0,33

0,54

12,7

925

SAED20DH56*

80,40

84,20

3,82

Historic Workings

SAED20DH61*

110,21

110,91

0,70

1,53

402

0,20

0,38

7,2

529

SAED20DH61*

118,47

119,06

0,59

5,01

1,290

0,20

0,38

23,1

1,690

SAED20DH61*

137,24

137,85

0,61

8,82

244

0,41

1,09

12,7

929

SAED20DH61*

150,62

151,15

0,53

3,27

89

0,16

0,21

4,6

337

SAED20DH63

154,60

154,95

0,35

3,44

559

0,02

0,43

11,3

823

SAED20DH63

203,85

 204,15

0,30

3,55

515

0,28

0,31

10,8

790

SAED20DH63

220,00

221,20

1,20

4,67

1,127

0,42

0,27

20,3

1,486

SAED20DH67

59,70

60,30

0,60

11,97

8

0,00

0,00

12,1

883

 

F?r die ?quivalentberechnungen wurden folgende Werte angenommen: 1.900 $ pro Unze Gold, 26 $ pro Unze Silber, 0,87 $ pro Pfund Blei und 1,08 $ pro Pfund Zink. Die angegebenen Abschnitte sind Bohrlochabschnitte; die wahre M?chtigkeit wurde noch nicht berechnet.*zuvor gemeldet.

 

Karte 1: Beziehung des Erzfalls El Dorado und des Erzgangs Paraiso zu anderen Entdeckungen. Der Erzgang Paraiso ist offen und erstreckt sich ?ber 600 m in den Bereich, wo er die Entdeckung Megapozo beherbergt. Bohrungen auf Paraiso durchteufen den Ausl?ufer von La Ivana um 350 m in Fallrichtung.

 

Map

Description automatically generated

 

Karte 2: Lage und Projektionen der Bohrungen in den Gebieten El Dorado und La Ivana. Die Analyseergebnisse sind in der obigen Tabelle 1 angegeben. Das Zielgebiet umfasst das steile Gangsystem El Dorado und die den flach einfallenden Erzgang Paraiso. Zu sehen sind der Erzfall La Ivana und das Gangsystem La Porfia im Osten. DH52 und 53 durchteufen sowohl den Erzgang Paraiso nahe der Oberfl?che als auch den Erzfall La Ivana in Fallrichtung in 350 m Tiefe.

 

Map

Description automatically generated

@ irw-press.com