Osisko Development Corp., Osisko

Osisko Development gibt Abschluss der Aktienkonsolidierung bekannt

05.05.2022 - 16:35:54

Osisko Development gibt Abschluss der Aktienkonsolidierung bekannt.  MONTREAL, 4. Mai 2022 - Osisko Development Corp. ("Osisko Development" oder das "Unternehmen") (TSX.V-ODV - https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/osisko-development-corp/) gibt bekannt, dass gem?? einem von den

- https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/osisko-development-corp/) gibt bekannt, dass gem?? einem von den Aktion?ren am 26. April 2022 verabschiedeten Sonderbeschluss und dem anschlie?end vom Board of Directors genehmigten Konsolidierungsverh?ltnis die Konsolidierung aller emittierten und ausstehenden Stammaktien des Unternehmens auf der Grundlage von einer (1) nachkonsolidierten Stammaktie f?r je drei (3) vorkonsolidierte Stammaktien (die "Konsolidierung") ab Mittwoch, dem 4. Mai 2022 (das "Datum des Inkrafttretens"), in Kraft treten wird.

 

Es wird erwartet, dass die konsolidierten Stammaktien des Unternehmens ab dem Tag des Inkrafttretens an der TSX Venture Exchange gehandelt werden. Die neue CUSIP-Nummer f?r die Stammaktien und b?rsennotierten Warrants des Unternehmens nach der Konsolidierung lautet 68828E809 bzw. 68828E114.

 

Die Konsolidierung f?hrt zu einer Verringerung der Anzahl der ausgegebenen und ausstehenden Stammaktien von 142.780.419 auf 47.593.473 Stammaktien. Der Aus?bungspreis und die Anzahl der Stammaktien des Unternehmens, die bei der Aus?bung von in Umlauf befindlichen Aktienoptionen, Optionsscheinen oder anderen wandelbaren Wertpapieren ausgegeben werden k?nnen, werden gem?? den Bedingungen der Wertpapiere anteilig angepasst, um die Konsolidierung widerzuspiegeln.

 

?ber Osisko Development Corp.

 

Osisko Development Corp. ist als f?hrendes Golderschlie?ungsunternehmen in Nordamerika einzigartig positioniert, um das Goldprojekt Cariboo und die mexikanischen Grundst?cke weiterzuentwickeln, mit dem Ziel, der n?chste mittelgro?e Goldproduzent zu werden. Das Goldprojekt Cariboo im Zentrum von British Columbia ist das Aush?ngeschild von Osisko Development mit gemessenen und angezeigten Ressourcen von 21,44 Mt mit 4,6 Au g/t f?r insgesamt 3,2 Millionen Unzen Gold und abgeleiteten Ressourcen von 21,69 Mt mit 3,9 Au g/t f?r insgesamt 2,7 Millionen Unzen Gold (siehe technischer Bericht gem?? NI 43-101 und Mineralressourcensch?tzung mit Stand vom 5. Oktoberth , 2020). Das betr?chtliche Explorationspotenzial in der Tiefe und entlang des Streichens zeichnet das Goldprojekt Cariboo im Vergleich zu anderen Erschlie?ungsanlagen ebenso aus wie die historisch niedrigen All-in-Entdeckungskosten von 19 US-Dollar pro Unze. Die Projektpipeline von Osisko Development wird durch das Goldprojekt San Antonio in Sonora, Mexiko, vervollst?ndigt. Osisko Development wird seit dem 2. Dezember 2020 an der TSX Venture Exchange unter dem K?rzel ODV" gehandelt.

 

F?r weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Osisko Development Corp:

 

Jean Francois Lemonde

VP Investor Relations

jflemonde@osiskodev.com

Telefon: 514-299-4926

 

In Europa:

Swiss Resource Capital AG

Jochen Staiger

info@resource-capital.ch

www.resource-capital.ch

 

Zukunftsgerichtete Aussagen

 

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung k?nnen als "zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne der geltenden kanadischen und US-amerikanischen Wertpapiergesetze betrachtet werden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen setzen naturgem?? voraus, dass Osisko Development bestimmte Annahmen trifft, und sind zwangsl?ufig mit bekannten und unbekannten Risiken und Ungewissheiten verbunden, die dazu f?hren k?nnten, dass die tats?chlichen Ergebnisse erheblich von jenen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert wurden. Zukunftsgerichtete Aussagen stellen keine Leistungsgarantie dar. W?rter wie "k?nnen", "werden", "w?rden", "k?nnten", "erwarten", "glauben", "planen", "antizipieren", "beabsichtigen", "sch?tzen", "fortsetzen" oder die negative oder vergleichbare Terminologie sowie Begriffe, die ?blicherweise in der Zukunft und unter Vorbehalt verwendet werden, sollen zukunftsgerichtete Aussagen kennzeichnen. Die in zukunftsgerichteten Aussagen enthaltenen Informationen beruhen auf bestimmten wesentlichen Annahmen, die bei der Erstellung einer Schlussfolgerung oder einer Vorhersage oder Projektion verwendet wurden, einschlie?lich der Annahme, dass alle Bedingungen erf?llt werden, um die Konsolidierung zum Stichtag durchzuf?hren, der Einsch?tzung des Managements hinsichtlich historischer Trends, aktueller Bedingungen und erwarteter zuk?nftiger Entwicklungen, der Ergebnisse weiterer Explorationsarbeiten zur Definition und Erweiterung von Mineralressourcen sowie anderer ?berlegungen, die unter den gegebenen Umst?nden als angemessen erachtet werden. Osisko Development h?lt seine Annahmen auf Basis der derzeit verf?gbaren Informationen f?r angemessen, weist den Leser jedoch darauf hin, dass sich seine Annahmen hinsichtlich zuk?nftiger Ereignisse, von denen sich viele der Kontrolle von Osisko Development entziehen, letztendlich als falsch erweisen k?nnten, da sie Risiken und Ungewissheiten unterliegen, die Osisko Development und sein Gesch?ft betreffen. Zu diesen Risiken und Ungewissheiten geh?ren unter anderem Risiken in Bezug auf die Kapitalmarktbedingungen, den regulatorischen Rahmen, die F?higkeit der Explorationsaktivit?ten (einschlie?lich der Bohrergebnisse), die Mineralisierung genau vorherzusagen, Fehler in der geologischen Modellierung des Managements, die F?higkeit, weitere Explorationsaktivit?ten, einschlie?lich Bohrungen, abzuschlie?en, die Eigentums- und Strombeteiligungen am Goldprojekt San Antonio; die F?higkeit des Unternehmens, die erforderlichen Genehmigungen zu erhalten; die Ergebnisse der Explorationsaktivit?ten; Risiken im Zusammenhang mit Explorations-, Erschlie?ungs- und Bergbauaktivit?ten; das globale Wirtschaftsklima; Metallpreise; Verw?sserung; Umweltrisiken; und Ma?nahmen der Gemeinschaft und von Nichtregierungsorganisationen sowie die Reaktionen der relevanten Regierungen auf den COVID-19-Ausbruch und die Wirksamkeit dieser Reaktionen.

 

Weitere Informationen zu Risiken, Ungewissheiten und Annahmen finden Sie im j?ngsten Jahresbericht von Osisko Development, der auf SEDAR unter www.sedar.com ver?ffentlicht wurde und in dem auch weitere allgemeine Annahmen im Zusammenhang mit diesen Aussagen enthalten sind. Osisko Development weist darauf hin, dass die vorstehende Liste der Risiken und Ungewissheiten nicht ersch?pfend ist. Investoren und andere Personen sollten die oben genannten Faktoren sowie die Ungewissheiten, die sie darstellen, und die damit verbundenen Risiken sorgf?ltig abw?gen. Osisko Development ist der Ansicht, dass die Annahmen, die sich in diesen zukunftsgerichteten Aussagen widerspiegeln, angemessen sind. Es kann jedoch nicht garantiert werden, dass sich diese Erwartungen als zutreffend erweisen, da die tats?chlichen Ergebnisse und voraussichtlichen Ereignisse erheblich von jenen abweichen k?nnen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen vorausgesehen wurden, und solche zukunftsgerichteten Aussagen, die in dieser Pressemitteilung enthalten sind, sind keine Garantie f?r zuk?nftige Leistungen und sollten nicht als verl?sslich angesehen werden. Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen ?ber Osisko Development spiegeln die Erwartungen des Managements zum Zeitpunkt der Ver?ffentlichung dieser Pressemitteilung wider und k?nnen sich nach diesem Zeitpunkt noch ?ndern. Osisko Development lehnt jegliche Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zuk?nftiger Ereignisse oder aus anderen Gr?nden, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

 

Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gem?? der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) ?bernehmen die Verantwortung f?r die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemeldung. Keine B?rse, Wertpapierkommission oder sonstige Regulierungsbeh?rde hat die hierin enthaltenen Informationen genehmigt oder abgelehnt.

 

@ irw-press.com