Origen Resources Inc., Origen

Origen erh?lt zus?tzliche Konzessionen im ergiebigen Lithiumg?rtel in Argentinien

08.11.2021 - 08:23:54

Origen erh?lt zus?tzliche Konzessionen im ergiebigen Lithiumg?rtel in Argentinien. Vancouver, BC, 8. November 2021.? Origen Resources Inc. (das "Unternehmen? oder "Origin") (CSE:ORGN; FWB:4VXA) freut sich, dass es von der argentinischen Provinz La Rioja die Rechte zur Exploration von weiteren 21.000 Hektar innerhalb des

2021.? Origen Resources Inc. (das "Unternehmen? oder "Origin") (CSE:ORGN; FWB:4VXA) freut sich, dass es von der argentinischen Provinz La Rioja die Rechte zur Exploration von weiteren 21.000 Hektar innerhalb des aussichtsreichen Lithiumg?rtels erhalten hat, der sich von Salar Los Sapitos in San Juan nach Norden in die Provinz La Rioja erstreckt, bekanntzugeben. Die zwei Konzessionsgebiete des Unternehmens umfassen jetzt insgesamt 47.000 Hektar (ha) und liegen an bekannten Salaren oder trockenen Salzseen.

 

Picture 7

 

Abbildung 1: Karte zur Lage des Lithiumg?rtels Los Sapitos

 

Tektonische Struktur, geothermale Aktivit?t und beobachtete chemische Zusammensetzung der Sole ?hneln dem Lithium-Triangle im Norden und weisen auf das Potenzial zur Entdeckung von Strukturen, die lithiumhaltige Aquifer in der Tiefe einschlie?en, hin. In dem Gebiet sind auch gro?e Schwemmsand- und Tonvorkommen vorhanden, die nie auf ihren Lithiumgehalt hin untersucht wurden. Im Projektgebiet fand nur sehr begrenzte Lithiumexploration statt, und der erste Schwerpunkt wird auf einer regionalen geophysikalischen Gravitationsuntersuchung zur Bestimmung der Kontrollstrukturen, der Beckenform und potenzieller Einschl?sse (geologische Falle) innerhalb des Beckens liegen. Au?erdem wird das Team nicht nur systematische Probenahmen der Sole durchf?hren, sondern auch das Ausma? und die Eigenschaften der lithiumreichen Tonvorkommen untersuchen. Ulexit (ein Bor-Evaporit-Mineral) wurde ebenfalls im G?rtel identifiziert und weist auf das Vorhandensein borhaltiger Solen hin, ein weiteres Anzeichen f?r Lithium-Prospektivit?t.

 

"Die Kontrolle ?ber 47.000 ha in dieser neu? identifizierten Lithiumregion ist bahnbrechend f?r unsere Aktion?re. Das Team von Origen freut sich darauf, in den n?chsten Wochen ein Team im Feld zu haben und den Wert, den wir in dieser Anlage sehen, zu erschlie?en?, ?u?erte Blake Morgan, Company President.

 

 

. Picture 8

Abbildung 2: Konzessionen innerhalb des tektonischen Korridors

Update zu Lithium in Neufundland

Das Unternehmen erhielt die erforderlichen Explorationsgenehmigungen in Neufundland und begann mit den Feldarbeiten. Erste Probenahmen und Sch?rfungen in diesem Programm sollen etwa 6 Wochen dauern.

 

Weitere Einzelheiten ?ber das Projekt sind auf der Website des Unternehmens www.origenresources.com zu finden.? Ganfeng Lithium Corp., einer der gr??ten Lithiumlieferanten der Welt, h?lt eine Beteiligung von 4,3 % an Origen.

 

John Harrop, P Geo., ein qualifizierter Sachverst?ndiger im Sinne von NI 43-101, hat die Erstellung der wissenschaftlichen und technischen Daten in dieser Pressemitteilung beaufsichtigt bzw. genehmigt. Herr Harrop ist ein Angestellter der Firma Coast Mountain Geological Ltd. Er steht gem?? NI 43-101 in einem Nahverh?ltnis zum Unternehmen.

 

?ber Origen

 

Origen ist ein Explorationsunternehmen, das sich mit der Erschlie?ung, dem Erwerb und der Weiterentwicklung von Basis-, Edelmetall- und Lithiumkonzessionsgebieten besch?ftigt. Das Unternehmen besitzt derzeit ein Konzessionsportfolio mit vier zu 100 % unternehmenseigenen Edel- und Basismetallprojekten im S?den von British Columbia, eine 100-prozentige Beteiligung am 26.771 ha gro?en Projekt LGM in der mineralienreichen Region Golden Triangle in British Columbia, eine 100-prozentige Beteiligung am Goldprojekt Middle Ridge, eine 100-prozentige Beteiligung an 13 Lithiumprospektionsgebieten in Neufundland und eine Option zum Erwerb einer 100-prozentigen Beteiligung an einem Projekt in einem aufkeimenden neuen Lithiumg?rtel in Argentinien.

 

Im Namen von Origen,

 

Blake Morgan

President

 

F?r weitere Informationen kontaktieren Sie bitte President Blake Morgan unter 236-878-4938 oder CEO Gary Schellenberg unter 604-681-0221.

 

Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) ?bernehmen keinerlei Verantwortung f?r die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemeldung.

 

Bestimmte der hier gemachten Aussagen und enthaltenen Informationen k?nnten ?zukunftsgerichtete Informationen? darstellen. Insbesondere Verweise auf die Privatplatzierung und zuk?nftige Arbeitsprogramme oder Erwartungen hinsichtlich der Qualit?t oder der Ergebnisse solcher Arbeitsprogramme unterliegen Risiken, die mit dem Betrieb des Konzessionsgebiets, den Explorationsaktivit?ten im Allgemeinen, den Beschr?nkungen der Ausr?stung und der Verf?gbarkeit sowie anderen Risiken, die uns derzeit m?glicherweise nicht bekannt sind, verbunden sind. Dementsprechend wird den Lesern geraten, sich nicht vorbehaltlos auf zukunftsgerichtete Informationen zu verlassen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen ?ffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, es sei denn, dies ist gem?? den geltenden Wertpapiergesetzen erforderlich, sei es aufgrund neuer Informationen, zuk?nftiger Ereignisse oder aus anderen Gr?nden.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext ver?ffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsg?ltige Version. Diese ?bersetzung wird zur besseren Verst?ndigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gek?rzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung f?r den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser ?bersetzung ?bernommen. Aus Sicht des ?bersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

 

@ irw-press.com