Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Origen Resources Inc., Origen

Origen erh?lt Genehmigung f?r Phase-I-Bohrungen in seinem Konzessionsgebiet Wishbone in der Region Golden Triangle

14.04.2021 - 08:06:49

Origen erh?lt Genehmigung f?r Phase-I-Bohrungen in seinem Konzessionsgebiet Wishbone in der Region Golden Triangle. Vancouver, BC, 14. April 2021.? Origen Resources Inc. (das ?Unternehmen? oder ?Origen?) (CSE:ORGN; FWB:4VX) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine f?nfj?hrige gebietsbezogene Bohrgenehmigung f?r sein Konzessionsgebiet Wishbone

?Origen?) (CSE:ORGN; FWB:4VX) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine f?nfj?hrige gebietsbezogene Bohrgenehmigung f?r sein Konzessionsgebiet Wishbone (?Wishbone? oder das ?Konzessionsgebiet?) im Herzen der Region Golden Triangle im Nordwesten von B.C. erhalten hat.

 

Im Mittelpunkt der Exploration bei Wishbone stehen ein gro?es goldreiches Kesselgebiet namens Rat, wo in der vergangenen Saison zahlreiche hochgradige Goldwerte bei Gesteins- und Felsschuttprobenahmen ermittelt wurden, und das Vorkommen Windy im Nordosten, wo mehrere hochgradige Gold- und Silbererzg?nge auftreten (Einzelheiten zu den jeweiligen Zielgebieten siehe unten).

 

Explorationsplan f?r 2021:

 

-          Skytem Survey Canada wurde mit der Durchf?hrung einer hochaufl?senden elektromagnetischen Flugmessung ?ber dem Konzessionsgebiet im sp?ten Fr?hjahr beauftragt.

-          Zus?tzliche Kartierungen, Probenahmen und eine eingehende IP-Untersuchung werden im Bereich der vorrangigen Zielgebiete durchgef?hrt.

-          Das Phase-I-Bohrprogramm wird mindestens 1.500 Meter an Bohrungen von zwei Bohrplatten aus im Gebiet Rat umfassen; diese Bohrungen zielen auf die Brekzie ab, die in einem Ausbiss entdeckt wurde und bei Probenahmen 36,3 g/t Gold lieferte.

-          Wir gehen davon aus, dass im weiteren Verlauf dieser Saison im Anschluss an unser Phase-I-Programm ein Phase-II-Bohrprogramm durchgef?hrt wird.

 

?Nachdem die Bohrgenehmigungen f?r LGM und Wishbone nun vorliegen und die Planungen f?r eine aktive Explorationssaison gut fortgeschritten sind, sind wir bereit, das Mineralienpotenzial unserer Vorzeigeprojekte im Golden Triangle zu erschlie?en?, erl?utert Blake Morgan, President des Unternehmens.

 

Genehmigte Aktivit?ten f?r Wishbone im Jahr 2021

 

Mit der Genehmigung ist es dem Unternehmen gestattet, in den n?chsten f?nf Jahren 50 Bohrplatten zu errichten, Hubschrauberlandepl?tze zu bauen, Zugangswege anzulegen, geophysikalische IP-Bodenmessungen ?ber bis zu 100 km Luftlinie durchzuf?hren und Sch?rfgrabungen vorzunehmen.

 

Das Unternehmen hat die Firma Skytem Survey Canada mit der Durchf?hrung einer hochaufl?senden elektromagnetischen Messung ?ber dem Konzessionsgebiet beauftragt, die im sp?ten Fr?hjahr beginnen soll. Auf die Flugmessung werden weitere geologische Kartierungen, Probenahmen sowie eine eingehende IP-Untersuchung folgen, um die Bohrziele zu verfeinern, bevor Mitte der Saison ein erstes Bohrprogramm ?ber mindestens 1.500 m absolviert wird. Dieser Arbeitsplan sieht auch ein anschlie?endes Bohrprogramm im Zuge der Explorationssaison 2021 vor, sofern dies gerechtfertigt ist.

 

Erste vorrangige Zielgebiete f?r 2021

 

-          Der Findlingszug Rat, der hochgradige Goldergebnisse lieferte, einschlie?lich eines Findlings 100 Meter vom Rand eines sich zur?ckziehenden Gletschers, der 175,7 g/ Gold ergab.

-          Die Quarz-Eisen-Carbonat-Brekzien und -Erzg?nge s?dlich des Beckens bei Rat, wo eine Stichprobe aus einem Ausbiss 36,3 g/t Gold lieferte.

-          Mit der oben erw?hnten Brekzienprobe vergleichbare Gesteinseinheiten finden sich 200 m westlich auf der anderen Seite des Hanges, wo Felsschuttproben 7,5 g/t bzw. 7,2 g/t Gold lieferten, was auf eine betr?chtliche Ausdehnung des Zielgebiets in seitlicher Richtung hinweist.

-          Das Gebiet Windy, wo eine 60 cm lange Splitterprobe aus dem Erzgang Camp einen Wert von 1.173 g/t Silber lieferte.

 

John Harrop, P Geo., ein qualifizierter Sachverst?ndiger im Sinne von NI 43-101, hat die wissenschaftlichen und technischen Angaben in dieser Pressemeldung erstellt bzw. deren Erstellung beaufsichtigt und genehmigt. Herr Harrop ist ein Angestellter der Firma Coast Mountain Geological Ltd., die vom Unternehmen mit der Durchf?hrung der Feldarbeiten 2020 beauftragt wurde. Er steht gem?? NI 43-101 in einem Nahverh?ltnis zum Unternehmen.

 

?ber Origen

 

Origen ist ein Explorationsunternehmen, das sich mit der Erschlie?ung, dem Erwerb und der Weiterentwicklung von Grund- und Edelmetallkonzessionsgebieten besch?ftigt. Das Unternehmen besitzt derzeit ein Konzessionsportfolio, das vier zu 100 Prozent unternehmenseigene Edel- und Basismetallprojekte im S?den von British Columbia, eine 100-prozentige Beteiligung am 26.771 ha gro?en Projekt LGM und eine Option auf den Erwerb einer 100-prozentigen Beteiligung am 3.971 ha gro?en Konzessionsgebiet Wishbone in der mineralienreichen Region Golden Triangle in British Columbia sowie eine 100-prozentige Beteiligung am Goldprojekt Middle Ridge in Neufundland umfasst.

 

F?r Origen,

 

Blake Morgan

President

 

F?r weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Blake Morgan, President unter 236-878-4938 oder Gary Schellenberg, CEO unter 604-681-0221.

 

Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) ?bernehmen keinerlei Verantwortung f?r die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemeldung.

 

Bestimmte der hier gemachten Aussagen und enthaltenen Informationen k?nnten ?zukunftsgerichtete Informationen? darstellen. Insbesondere Verweise auf die Privatplatzierung und zuk?nftige Arbeitsprogramme oder Erwartungen hinsichtlich der Qualit?t oder der Ergebnisse solcher Arbeitsprogramme unterliegen Risiken, die mit dem Betrieb des Konzessionsgebiets, den Explorationsaktivit?ten im Allgemeinen, den Beschr?nkungen der Ausr?stung und der Verf?gbarkeit sowie anderen Risiken, die uns derzeit m?glicherweise nicht bekannt sind, verbunden sind. Dementsprechend wird den Lesern geraten, sich nicht vorbehaltlos auf zukunftsgerichtete Informationen zu verlassen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen ?ffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, es sei denn, dies ist gem?? den geltenden Wertpapiergesetzen erforderlich, sei es aufgrund neuer Informationen, zuk?nftiger Ereignisse oder aus anderen Gr?nden.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext ver?ffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsg?ltige Version. Diese ?bersetzung wird zur besseren Verst?ndigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gek?rzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung f?r den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser ?bersetzung ?bernommen. Aus Sicht des ?bersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

@ irw-press.com