Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

NQ Minerals Plc, NQ

NQ MINERALS PLC (AQSE: NQMI, WKN: A2DN9D) freut sich ein Update Video für Investoren bereitzustellen.

29.07.2020 - 07:30:53

NQ MINERALS PLC freut sich ein Update Video für Investoren bereitzustellen

freut sich ein Update Video für Investoren bereitzustellen.

 

Im folgenden Link finden Sie das kürzlich veröffentlichte Video, in dem Executive Chairman David Lenigas über die Fortschritte bei den aktuellen Projekten Hellyer, Beaconsfield und Barnes Hill spricht: DGWA Informationen zu NQ Minerals (https://www.youtube.com/watch?v=MD7Z_M-CQ1c&feature=youtu.be)

 

Die kommerzielle Produktion und die Expansionspläne der Basis- und Edelmetallmine Hellyer sowie die Pläne des Unternehmens, die Goldmine Beaconsfield wieder in Produktion zu bringen, bieten eine hervorragende Möglichkeit insbesondere für Edelmetallinvestoren.

 

Laut einem heutigen Bericht, sieht die Bank of America Corp. den Goldpreis in den nächsten 18 Monaten auf $ 3.000 / Unze steigen: Gold to Reach $3,000?50% Above Its Record, Bank of America Says (https://www.bloomberg.com/news/articles/2020-04-21/bofa-raises-gold-target-to-3-000-as-fed-can-t-print-gold)

 

Youtube Link: https://youtu.be/MD7Z_M-CQ1c

 

 

Über NQ Minerals

 

NQ Minerals Plc ist an der Londoner Börse Aquis Stock Exchange (AQSE) unter dem Ticker NQMI notiert und seine ADRs im Verhältnis 1:100 werden an der US OTC QB unter dem Ticker NQMIY gehandelt.

 

NQ Minerals ist in Australien tätig. NQ begann 2018 mit der Produktion von Basismetallen und Edelmetallen in seiner zu 100 % unternehmenseigenen Flaggschiff-Goldmine Hellyer in Tasmanien. Die Goldmine Hellyer beherbergt laut offiziellen Angaben eine JORC-konforme Mineralressource im Umfang von 9,25 Millionen Tonnen und enthält folgende Erze: Gold - 2,57 g/t Au für 764.300 Unzen Au; Silber - 92 g/t Ag für 27.360.300 Unzen Ag; Blei - 2,99 % Pb für 276.600 Tonnen; und Zink - 2,57 % Zn für 217.400 Tonnen. Zusätzlich zu diesen Ressourcen kann das Projekt Hellyer auch mit einer großen Verarbeitungsanlage und einer umfassenden Infrastruktur, einschließlich einer direkten Bahnverbindung zum Hafen, aufwarten. Daneben plant das Unternehmen die Wiederinbetriebnahme der historischen Goldmine Beaconsfield in Tasmanien, die hochgradige Ressourcen beherbergt. Für die Mine wurde eine JORC 2012-konforme Mineralressourcenschätzung erstellt, die eine Ressource im Umfang von 1,454 Millionen Tonnen mit einem Goldgehalt von 10,3 g/t ausweist, was 483.000 Unzen Gold entspricht. NQ informiert auf seiner Webseite unter www.nqminerals.com regelmäßig über die in der Goldmine Hellyer und bei Beaconsfield erzielten Fortschritte.

 

Nähere Informationen erhalten Sie über:

 

NQ Minerals plc

David Lenigas, Chairman

lenigas@nqminerals.com

Colin Sutherland, Chief Financial Officer

colin.sutherland@nqminerals.com

Tel: +1 416 452 2166 (Nordamerika)

 

 

 

DGWA GmbH

Kaiserhofstraße 13

60313 Frankfurt am Main

E-Mail: info@dgwa.org

 

SOCIAL MEDIA

Für aktuelle Unternehmensneuigkeiten folgen Sie uns auch auf:

Twitter: @DGWA_GmbH

LinkedIn: DGWA GmbH

YouTube: DGWA Newschannel

 

@ irw-press.com