Triumph Gold Corp., Triumph

November 14, 2017Triumph Gold meldet drei weitere goldreiche Bohrabschnitte aus der Porphyrlagerstätte Blue Sky; sehr gute Werte aus RVD18-19 mit 1,79 g / t Goldäquivalent* über 316,00 Meter, einschließlich 3,34 g / t Goldäquivalent* mit 2,5 Gramm

12.09.2018 - 12:45:00

Triumph Gold meldet drei weitere goldreiche Bohrabschnitte aus der Porphyrlagerstätte Blue Sky; sehr gute Werte aus RVD18-19 mit 1,79 g/t Goldäquivalent* über 316,00 Meter, einschließlich 3,34 g/t Goldäquivalent* mit 2,5 Gramm Gold pro Tonne und 0,38 % Ku

% Kupfer über 79,75 Meter

 

Vancouver, British Columbia: 12. September 2018. Triumph Gold Corp. (TSX-V: TIG) (OTCMKTS: TIGCF) (?Triumph Gold? oder das ?Unternehmen?) freut sich, die weitere Abgrenzung der goldreichen Porphyrmineralisierung in der Zone Blue Sky in seinem zu 100 % unternehmenseigenen Konzessionsgebiet Freegold Mountain mit Straßenzugang im Yukon-Territorium bekannt zu geben. Zu den wichtigsten Ergebnissen der Folgebohrungen in der Porphyrlagerstätte Blue Sky zählen:

 

-          RVD18-19 mit 1,10 Gramm Gold (Au) pro Tonne (g/t), 0,27 % Kupfer (Cu), 5,0 g/t Silber (Ag) und 0,02 % Molybdän (Mo) über 316,00 Meter (Meter 196,00 ? 512,00), einschließlich 2,48 g/t Au, 0,38 % Cu, 6,9 g/t Ag und 0,02 % Mo über 79,75 Meter (Meter 338,75 ? 418,50).

-          RVD18-20 mit 0,45 g/t Au, 0,19 % Cu und 3,7 g/t Ag über 110,50 Meter (Meter 202,00 ? 312,50), einschließlich 0,73 g/t Au, 0,305 % Cu und 7,0 g/t Ag über 54,40 Meter (Meter 234,00 ? 288,50).

-          RVD18-21 mit 0,70 g/t Au, 0,14 % Cu und 7,1 g/t Ag über 83,50 Meter (Meter 350,00 ? 433,50), einschließlich 1,08 g/t Au, 0,19 % Cu und 11,0 g/t Ag über 50,93 Meter (Meter 371,57 ? 422,50).

 

Tabelle 1 ? Goldreiche, hochgradige Bohrabschnitte in der Porphyrlagerstätte Blue Sky, 2017/2018. Die wichtigsten Ergebnisse dieser Pressemitteilung sind durch Fettdruck gekennzeichnet.

 

Bohrloch

Von

Bis

Länge***

Au

Ag

Cu

Mo

AuÄq*

CuÄq*

 

m

m

m

g/t

g/t

%

%

g/t

%

PR18-09, 6. September 2018 (diese Pressemitteilung)

RVD18-19

196,00

512,00

316,00

1,101

5,0

0,270

0,020

1,79

1,09

Einschließlich

338,75

418,50

79,75

2,481

6,9

0,378

0,017

3,34

2,03

RVD18-20

202,00

312,50

110,50

0,452

3,7

0,187

0,004

0,85

0,51

Einschließlich

234,00

288,50

54,50

0,728

7,0

0,305

0,007

1,38

0,84

RVD18-21

350,00

433,50

83,50

0,704

7,1

0,137

0,003

1,04

0,63

Einschließlich

371,57

422,50

50,93

1,080

11,0

0,193

0,003

1,56

0,95

PR18-08, 23. August 2018

RVD18-05

375,00

524,26

149,26

0,300

2,5

0,152

0,016

0,72

0,44

Einschließlich

484,75

524,26

39,51

0,679

5,0

0,248

0,027

1,38

0,84

Einschließlich

508,75

524,26

15,51

0,807

6,0

0,274

0,034

1,63

0,99

RVD18-16

170,50

265,00

94,50

1,532

5,8

0,279

0,013

2,18

1,33

Einschließlich

241,50

258,00

16,50

3,440

10,2

0,464

0,031

4,60

2,80

RVD18-17

287,00

489,10

202,10

0,874

5,8

0,256

0,014

1,50

0,91

Einschließlich

310,47

435,60

125,13

1,240

7,0

0,310

0,010

1,93

1,17

PR17-13, 2. November 2017

RVD17-01

369,62

464,00

94,38

0,34

3,9

0,169

0,022

0,86

0,52

RVD17-13

112,00

169,00

57,00

1,08

6,6

0,285

0,020

1,82

1,10

 

Stellungnahme von Paul Reynolds, dem President und CEO von Triumph Gold: ?RVD18-19 enthält einen wirklich außergewöhnlichen Abschnitt. Dies ist nicht nur der bisher längste und höchstgradige Abschnitt in der Porphyrlagerstätte Blue Sky, sondern auch eine der höchstgradigen Durchörterungen, die in einem Porphyrsystem im Yukon jemals vorgenommen wurden. Mit 565,6 Gramm-Meter**** Goldäquivalent* ist dies wahrscheinlich eine der besten Durchörterungen in einem Goldexplorationsgebiet in diesem Jahr. Ich gratuliere unserem technischen Team zu seiner Beharrlichkeit und seinem Erfolg bei der Exploration von bisher noch unerkundeten Bereichen rund um die Lagerstätten Revenue und Nucleus.?

 

Porphyrlagerstätte Blue Sky

 

Seit dem Jahr 2016 konzentriert sich die Exploration von Triumph Gold im Konzessionsgebiet Freegold Mountain auf die sechs Kilometer lange geophysikalische Bodenanomalie mit mehreren Elementen, die den Bereich der Lagerstätten Revenue und Nucleus umfasst. Innerhalb der Anomalie erstreckt sich die Zone Blue Sky über einen breiten Bereich, der sich über 2,3 Kilometer vom Osten des Revenue-Diatremas (Abbildung 1) bis zum östlichen Rand der Anomalie ausdehnt. Im Jahr 2017 wurden hier Probebohrungen durchgeführt, wobei in Bohrloch RVD17-13 (57 Meter mit 1,08 g/t Au, 6,6 g/t Ag, 0,285 % Cu und 0,02 % Mo ab Meter 112,00; Tabelle 1) und RVD17-01 (Tabelle 1) wichtige Abschnitte durchteuft wurden. Mit drei bereits gemeldeten Bohrlöchern von 2018 (siehe Pressemitteilung NR18-08 vom 23. August; Tabelle 1) wurde die Porphyrlagerstätte Blue Sky erfolgreich angesteuert und die sowohl hochgradige als auch fortlaufende Mineralisierung über bis zu 202,10 Meter nachgewiesen (Bohrloch RVD18-17 mit 1,24 g/t Au, 7,0 g/t Ag, 0,31 % Cu und 0,01 % Mo über 125,13 Meter; Tabelle 1). Mit den in dieser Pressemitteilung beschriebenen Bohrlöchern RVD18-19, RVD18-20 und RVD18-21 wurden Größe und Erzgehalt der Porphyrlagerstätte Blue Sky weiter erhöht. Bohrloch RVD18-19 enthält den längsten*** Abschnitt (1,09 % CuÄq* über 316,00 Meter; Tabelle 1), den höchsten zusammengesetzten Erzgehalt (2,48 g/t Au, 0,38 % Cu, 6,9 g/t Ag und 0,02 % Mo über 79,75 m; Tabelle 1) und den bisher höchsten Goldgehalt in einem Einzelergebnis (39,4 g/t Au von Meter 376,60 ? 377,60).

 

In Abbildung 1 ist der Standort der Bohrabschnitte in der Porphyrlagerstätte Blue Sky gekennzeichnet:

@ irw-press.com