Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Blue Sky Uranium Corp., Blue

NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN VANCOUVER, BC, 26.

28.01.2021 - 10:25:36

Blue Sky Uranium schlie?t letzte Tranche einer nicht ?ber einen Makler vermittelten Privatplatzierung ab. Jan. 2021? - Blue Sky Uranium Corp.

VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN

 

VANCOUVER, BC, 26. Jan. 2021? - Blue Sky Uranium Corp. (TSXV: BSK) (FWB: MAL2) (OTC: BKUCF), ?Blue Sky? oder das ?Unternehmen?) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen die letzte Tranche der nicht ?ber einen Makler vermittelten Finanzierung in Form einer Privatplatzierung abgeschlossen hat, die am 29. Dezember 2020 gemeldet und am 5. Januar 2021 aufgestockt wurde; diese Tranche besteht aus 19.086.500 Einheiten, die gesamte Platzierung aus 42.000.077 Einheiten zu einem Preis von $ 0,13 pro Einheit f?r einen gesamten Bruttoerl?s von $ 5.460.010.

 

Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie und einem ?bertragbaren Warrant zum Kauf einer Stammaktie (der ?Warrant?). Jeder Warrant berechtigt den Inhaber innerhalb von drei Jahren ab dem Ausgabedatum, d. h. bis zum 26. Januar 2024, zum Kauf einer weiteren Stammaktie des Unternehmens zu $ 0,25 pro Aktie.

 

In dieser Tranche sind Vermittlungsgeb?hren in H?he von $ 71.799 in bar auf einen Teil der Privatplatzierung an vom Unternehmen unabh?ngige Parteien zahlbar. Au?erdem werden 552.300 nicht ?bertragbare Vermittler-Warrants ausgegeben (die ?Vermittler-Warrants?). Jeder Vermittler-Warrant berechtigt den Vermittler innerhalb von drei Jahren ab dem Ausgabedatum, d. h. bis zum 26. Januar 2024, zum Kauf einer Stammaktie zu einem Preis von $ 0,25 pro Aktie. Insgesamt wurden Vermittlungsgeb?hren in bar in H?he von $ 84.561,75 gezahlt und 650.475 Vermittler-Warrants ausgegeben.

 

Bestimmte Insider des Unternehmens haben sich mit Einheiten im Wert von $ 260.000 an der Privatplatzierung beteiligt. Diese Beteiligung stellt eine ?Transaktion mit einer nahe stehenden Person? (Related-Party Transaction) im Sinne des Multilateral Instrument 61-101 ? Schutz von Minderheitsaktion?ren bei besonderen Transaktionen (?MI 61-101?) dar; die Transaktion ist jedoch von der Pflicht zur formellen Bewertung und Genehmigung durch die Minderheitsaktion?re im Sinne des MI 61-101 befreit, da weder der Verkehrswert des Gegenstands der Transaktion noch die gezahlte Gegenleistung 25 % der Marktkapitalisierung des Unternehmens ?bersteigen.

 

Der Erl?s aus der Finanzierung wird f?r Explorationsprogramme in den Projekten des Unternehmens in Argentinien und als allgemeines Betriebskapital verwendet.

 

Diese Finanzierung unterliegt der aufsichtsrechtlichen Genehmigung, und s?mtliche in dieser Tranche der Finanzierung ausgegebenen Wertpapiere unterliegen einer Haltefrist von vier Monaten und einem Tag, die am 26. Mai 2021 endet.

 

?ber Blue Sky Uranium Corp.

 

Blue Sky Uranium Corp. ist ein f?hrendes Unternehmen der Uranexploration in Argentinien. Ziel des Unternehmens ist es, durch die z?gige ?berf?hrung eines Portfolios oberfl?chennaher Uranlagerst?tten in die kosteng?nstige Produktion au?ergew?hnliche Renditen f?r seine Aktion?re zu generieren, gleichzeitig jedoch die Umwelt zu sch?tzen und das soziale Umfeld und die Kulturen in s?mtlichen Gebieten, in denen das Unternehmen t?tig ist, zu respektieren. Blue Sky verf?gt ?ber das exklusive Recht an Konzessionsgebieten in zwei Provinzen von Argentinien. Das Referenzprojekt des Unternehmens, Amarillo Grande, war eine eigene Entdeckung eines neuen Reviers mit dem Potenzial, sich zu einem f?hrenden nationalen Uranlieferanten f?r den wachsenden argentinischen Markt und zu einem neuen Lieferanten f?r den internationalen Markt zu entwickeln. Das Unternehmen ist Mitglied der Grosso Group, einer Ressourcenmanagement-Gruppe, die bei der Exploration in Argentinien seit 1993 Pionierarbeit leistet.

 

Im Namen des Boards

?Nikolaos Cacos?

______________________________________

Nikolaos Cacos, President, CEO und Director

 

Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gem?? der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) ?bernehmen die Verantwortung f?r die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Mitteilung.

 

Die angebotenen Wertpapiere wurden und werden nicht gem?? dem United States Securities Act von 1933 in der jeweils g?ltigen Fassung oder gem?? den Wertpapiergesetzen der einzelnen Bundesstaaten registriert und d?rfen weder innerhalb der Vereinigten Staaten noch an oder zugunsten von US-Personen angeboten oder verkauft werden, es sei denn, es liegt eine bundes- oder einzelstaatliche US-Registrierung oder eine anwendbare Ausnahme von den US-Registrierungsvorschriften vor. Diese Mitteilung stellt kein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika dar.

 

Quelle: Blue Sky Uranium Corp.

 

F?r weitere Informationen: Corporate Communications, Tel: +1-604-687-1828, geb?hrenfrei in Nordamerika: 1-800-901-0058, E-Mail: info@blueskyuranium.com

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext ver?ffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsg?ltige Version. Diese ?bersetzung wird zur besseren Verst?ndigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gek?rzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung f?r den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser ?bersetzung ?bernommen. Aus Sicht des ?bersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

@ irw-press.com