AMAZON COM INC, US0231351067

NEW YORK - Trotz des Rekordlaufs bis nahe an die Marke von 1500 US-Dollar sieht die US-Investmentbank Goldman Sachs bei den Amazon-Aktien noch viel Luft nach oben.

02.02.2018 - 19:35:24

ANALYSE: Goldman sieht bei Amazon noch ein Viertel an Kurspotenzial. Analyst Heath Terry hob das Kursziel für die Titel des Internetgiganten am Freitag nach "deutlich besser als erwarteten" Zahlen von 1600 auf 1825 US-Dollar an. Gemessen am aktuellen Kurs von 1453 Dollar sieht er damit noch etwa 25 Prozent an Kurspotenzial.

Terry blieb bei seinem Votum mit "Buy" und beließ die Aktien auf der "Conviction List" der Investmentbank. Er geht weiterhin von einer starken Entwicklung des Handelsgeschäfts in den USA aus. Außerdem glaubt er, dass sich die Web-Dienstleistungen von Amazon demnächst erheblich positiv auf die Finanzkennziffern des Konzerns auswirken werden.

Laut Terry befindet sich der Markt immer noch in der frühen Phase von zwei wichtigen Megatrends, die langfristig für Amazon von finanziellem Vorteil sein dürften: Immer mehr Daten würden in die Cloud verlagert und der traditionelle Einzelhandel werde zunehmend von den Onlineplattformen abgelöst.

Bei Aktien mit der Einstufung "Buy" rechnet Goldman Sachs auf dem aktuellen Kursniveau sowie im Vergleich zu den anderen von der Bank beobachteten Unternehmen aus der gleichen Branche mit einem hohen Renditepotenzial./tih/she

Analysierendes Institut Goldman Sachs.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!