Alphabet C-Aktie, US02079K1079

NEW YORK - Technologiegiganten aus den USA haben am Freitag ein wahres Kursfeuerwerk erlebt.

27.10.2017 - 19:28:24

AKTIEN IM FOKUS: Technologiewerte in den USA gehen durch die Decke. Euphorisierende Resultate trieben die Aktien von Alphabet stieg um fast 3 Prozent und kletterte erstmals über die Marke von 6200 Punkten.

mit einem Marktwert von mehr als 800 Milliarden US-Dollar. Um die immensen Größenverhältnisse zu verdeutlichen: Zusammen sind die drei Konzerne an der Börse etwa 1,75 Billionen US-Dollar wert. Dies übersteigt deutlich die Kapitalisierung aller 30 im Dax gelisteten Aktien. In US-Dollar gerechnet bringen diese gerade mal 1,5 Billionen auf die Waage.

Während es für den Nasdaq 100 am Freitag kräftig nach oben ging, bewegte sich der Leitindex Dow Jones Industrial nur knapp im Plus. Zur Last wurde ihm dabei, dass mit Microsoft nur eines der drei Tech-Schwergewichte zu seinen Mitgliedern zählt und einige andere Aktien negativ auf Quartalsberichte reagierten. Beide Indizes wurden derweil aber auch von Chipkonzern Intel gestützt, dessen Papiere nach Zahlen ebenfalls deutlich um 7,35 Prozent anzogen. In der Liga der ganz Großen spielt Intel in den USA aber längst nicht mehr mit.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!