Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

ADOBE SYSTEMS INC, US00724F1012

NEW YORK / SAN JOSE - Trotz zahlreicher Berichte über den Kahlschlag, den die Corona-Krise in den Auftragsbüchern der Kreativ-Branche hinterlassen hat, sieht es bei einem ihrer größten Software-Dienstleister Adobe bisher so aus, als gäbe es keine Pandemie.

13.07.2020 - 08:34:29

ADOBE IM FOKUS: Krise? Welche Krise? US-Softwarekonzern trotzt Corona. Der US-Konzern, der vor allem im Bereich der Fotobearbeitung und im Layout den weltweiten Standard setzt, zeigt mit seinem Abo-Geschäftsmodell, wie man Krisen kurzfristig abfangen kann. Was im Unternehmen los ist, was Analysten sagen und wie die Aktie sich entwickelt.

mit rund 181 Milliarden US-Dollar und dem deutschen Software-Vorzeigekonzern SAP mit umgerechnet 188 Milliarden US-Dollar (166 Milliarden Euro).

@ dpa.de