Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

WALMART, US9311421039

NEW YORK - Eine mögliche Beteiligung am Kauf der US-Aktivitäten der Video-App Tiktok treibt am Freitag weiter die Aktien von Walmart vor Coca-Cola zum größten Gewinner.

28.08.2020 - 19:59:26

AKTIE IM FOKUS: Beteiligung an Tiktok-Gebot feuert Walmart-Rally weiter an

und der Kurznachrichtendienst Twitter als Kandidaten für einen Kauf. Microsoft ist derweil schon länger als Interessent bekannt, und so profitierten die Papiere des Softwareriesen am Freitag mit einem halben Prozent Plus nur noch unterschwellig davon. Sie hatten zuletzt - wie Technologiewerte allgemein - schon eine Rekordrally hingelegt.

Teil des Walmart-Plans ist, die App als Plattform für Online-Verkäufe zu nutzen. Die Integration von E-Commerce und Werbung bei Tiktok sei von Vorteil für Nutzer und Video-Autoren, hatte der Konzern am Vorabend in einer Stellungnahme mitgeteilt. UBS-Analyst Michael Lasser sieht Vorteile für die Marktplatz- und Werbestrategie des Handelskonzerns. Außerdem sei das Erreichen einer jüngeren Zielgruppe für Walmart langfristig bedeutend.

Zudem kursierte am Freitag in einem Pressebericht erstmals, welchen Preis die chinesische Tiktok-Mutter Bytedance für das US-Geschäft haben will. Das "Wall Street Journal" berichtete in seiner Online-Ausgabe, dass rund 30 Milliarden US-Dollar für die US-Geschäfte gefordert werden. Doch bisher sei keiner der Bieter bereit gewesen, über dieses Preisniveau zu verhandeln, hieß es.

@ dpa.de