Tesla Motors, US88160R1014

NEW YORK - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat das Kursziel für Tesla von 376 auf 291 US-Dollar gesenkt, die Einstufung nach den jüngsten Kursverlusten aber auf "Equal-weight" belassen.

15.05.2018 - 14:18:24

ANALYSE-FLASH: Morgan Stanley senkt Ziel für Tesla auf 291 Dollar - Equal-weight. Angesichts der Chancen und Risiken des Elektroautobauers erschienen die Papiere recht angemessen bewertet, schrieb Analyst Adam Jonas in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Es gebe viele Risiken für die Umsetzung der Unternehmensstrategie und bei der Finanzierung.

Datum der Analyse: 15.05.2018

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Tesla will Rückforderung der Umweltprämie für Kunden abfedern (Boerse, 18.07.2018 - 18:24) weiterlesen...

Tesla will Rückzahlung der Umweltprämie für Kunden abfedern. Gleichzeitig fechte man die Entscheidung des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) an, die 4000 Euro hohe Prämie zurückzuverlangen, erklärte Tesla in der Nacht zum Mittwoch im Branchenblog "Electrek". FRANKFURT/ESCHBORN - Tesla will für mehrere hundert Käufer seiner Elektroautos in Deutschland die Umweltprämien auslegen, die sie zurückzahlen sollen. (Boerse, 18.07.2018 - 06:12) weiterlesen...

Hunderte Tesla-Kunden müssen E-Prämie zurückzahlen. FRANKFURT/ESCHBORN - Hunderte Käufer des Elektroautos Tesla S müssen bereits gewährte Elektro-Prämien zurückzahlen. Davon betroffen seien 800 Tesla-Kunden, die vor dem 6. März 2018 den Sportwagen erworben hätten, teilte das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) am Dienstag in Eschborn mit. Dazu kämen 250 Anträge auf den staatlichen Bonus, die nun abgelehnt werden müssen. Hunderte Tesla-Kunden müssen E-Prämie zurückzahlen (Boerse, 17.07.2018 - 18:20) weiterlesen...

Tesla-Gründer Elon Musk liefert sich bösen Streit mit britischem Höhlentaucher. Der milliardenschwere US-Amerikaner beschimpfte einen der britischen Taucher, der bei der Rettung aus einer Höhle dabei war, über Twitter als "Pädophilen". BANGKOK - Nach der glücklichen Rettung des thailändischen Fußball-Teams hat sich ein böser Streit um ein Hilfsangebot von Star-Unternehmer Elon Musk entwickelt. (Boerse, 16.07.2018 - 08:32) weiterlesen...