AURUBIS AG, DE0006766504

NEW YORK - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Aurubis von 61 auf 60 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Neutral" belassen.

05.10.2018 - 12:11:25

ANALYSE-FLASH: Goldman senkt Ziel für Aurubis auf 60 Euro - 'Neutral'. Mehr als 80 Prozent der noch nicht genehmigten weltweiten Kupfer-Förderprojekte seien auf Basis der aktuellen Kupferpreise unwirtschaftlich, schrieb Analyst Eugene King in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Die nötigen Preissteigerungen dürften trotz einer erwartet starken Nachfrage jedoch geringer als bislang prognostiziert ausfallen.

Datum der Analyse: 04.10.2018

@ dpa.de

Weitere Meldungen

AKTIE IM FOKUS: Aurubis geben nach - EU hat Bedenken gegen Spartenverkauf. Sie fiel um 2,8 Prozent auf 54,70 Euro. Die Wettbewerbshüter halten einen Verkauf des Geschäfts mit Flachwalzprodukten unter den vorgeschlagenen Zusagen des Kupferproduzenten für unwahrscheinlich, wie Aurubis mitteilte. FRANKFURT - Bedenken der EU-Kommission gegen den Verkauf eines Geschäftsfelds durch Aurubis haben am Mittwoch den Kurs der Aktie belastet. (Boerse, 10.10.2018 - 15:28) weiterlesen...

Aurubis AG: Europäische Kommission äußert Bedenken gegen die fusionskontrollrechtliche Freigabe des Verkaufs des Segments Flat Rolled Products. Aurubis AG: Europäische Kommission äußert Bedenken gegen die fusionskontrollrechtliche Freigabe des Verkaufs des Segments Flat Rolled Products Aurubis AG: Europäische Kommission äußert Bedenken gegen die fusionskontrollrechtliche Freigabe des Verkaufs des Segments Flat Rolled Products (Boerse, 10.10.2018 - 14:18) weiterlesen...

Merkel will Zusammenarbeit mit Chile ausbauen - Energie und Rohstoffe. Beide Staaten könnten im Bereich der erneuerbaren Energien und der Rohstoffe mehr tun, sagte Merkel am Mittwoch in Berlin bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem chilenischen Präsidenten Sebastian Pinera. "Chile verfügt über sehr große Rohstoffvorkommen im Bereich Silizium und auch im Bereich Kupfer." Die EU arbeite auch an einer Erneuerung des Handelsabkommens mit Chile und Deutschland unterstütze dies. Deutschland ist der wichtigste Handelspartner Chiles innerhalb der Europäischen Union. BERLIN - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will die wirtschaftliche Zusammenarbeit mit Chile intensivieren. (Wirtschaft, 10.10.2018 - 13:49) weiterlesen...

WDH/EU will nun bis Mitte Januar über Verkauf von Aurubis-Teilen entscheiden (Tippfehler im 3. Absatz, 1. Satz berichtigt) (Boerse, 09.10.2018 - 12:32) weiterlesen...