Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Scout24, DE000A12DM80

NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat Scout24 mit "Overweight" und einem Kursziel von 50 Euro in die Bewertung wieder aufgenommen.

18.06.2019 - 12:47:24

ANALYSE-FLASH: JPMorgan nimmt Scout24 mit 'Overweight' wieder auf - Ziel 50 Euro. Der Onlinemarktplatz-Betreiber berge noch allerhand Wachstumspotenzial in sich, schrieb Analyst Marcus Diebel in einer am Dienstag vorliegenden Studie.

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.06.2019 / 09:56 / BST

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.06.2019 / 10:12 / BST

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Scout24 will Struktur verschlanken und kauft Aktien zurück - Rekordhoch. Das Volumen der Aktienkäufe liege bei bis zu 300 Millionen Euro, teilte der MDax -Konzern am Freitag in München mit. Mit einem Paket von aktionärsfreundlichen Maßnahmen will Scout24 nach einer geplatzten Übernahme durch Finanzinvestoren eine langfristige Wertsteigerung in Gang setzen. Dazu will das Unternehmen die beiden Kern-Geschäftsfelder stärken, das Umsatzwachstum steigern sowie an der Finanzierung arbeiten. MÜNCHEN - Der Internetportalbetreiber Scout24 will seine Strukturen verschlanken und zudem Aktien zurückkaufen. (Boerse, 19.07.2019 - 12:15) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: JPMorgan hebt Ziel für Scout24 auf 54 Euro - 'Overweight'. Der Portale-Betreiber bleibe ein Favorit im europäischen Internetsektor, schrieb Analyst Marcus Diebel in einer am Freitag vorliegenden Studie mit Blick auf die strategischen Ankündigungen durch Scout24 am Freitagmorgen. So seien die Ziele für 2019 bestätigt sowie ein Aktienrückkauf angekündigt worden. NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Scout24 von 50 auf 54 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. (Boerse, 19.07.2019 - 11:57) weiterlesen...

Scout24 will Aktien für bis zu 300 Millionen Euro zurückkaufen. MÜNCHEN - Der Internetportalbetreiber Scout24 will in den kommenden zwölf Monaten Aktien für bis zu 300 Millionen Euro zurückkaufen. Das seien ausgehend vom derzeitigen Börsenkurs rund 6 Prozent des Grundkapitals, kündigte der MDax -Konzern am Freitag in München an. Das Programm soll am 2. September starten und über die kommenden zwölf Monate abgeschlossen werden. Scout24 will Aktien für bis zu 300 Millionen Euro zurückkaufen (Boerse, 19.07.2019 - 09:01) weiterlesen...