Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

GERRESHEIMER AG, DE000A0LD6E6

NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat Gerresheimer von "Underweight" auf "Neutral" hochgestuft und das Kursziel von 56,40 auf 61,00 Euro angehoben.

23.10.2019 - 07:18:25

ANALYSE-FLASH: JPMorgan hebt Gerresheimer auf 'Neutral' und Ziel auf 61 Euro. Das insgesamt erwartungsgemäß verlaufene dritte Quartal des Spezialverpackungsherstellers liefere den Optimisten mehr Argumente als den Pessimisten, schrieb Analyst David Adlington in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Erstere könnten auf eine mittelfristig klarere Wachstumskraft verweisen, der die Margen bald folgen sollten.

Veröffentlichung der Original-Studie: 22.10.2019 / 20:52 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 23.10.2019 / 00:19 / BST

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Mikropumpen-Geschäft von Gerresheimer mit Rückschlag: Sanofi kündigt Projekt. Sanofi kündigte das Entwicklungsprojekt einer Mikropumpe für die Insulin-Versorgung zur Behandlung von Diabetes, wie Gerresheimer am Dienstag mitteilte. Der Aktienkurs brach daraufhin um mehr als sieben Prozent ein. Dass die Schweizer Gerresheimer-Tochter Sensile Medical gleichzeitig einen Vertrag zur Entwicklung einer Mikropumpe zur Behandlung von Ödemen bei Herzinsuffizienz mit dem Schweizer Biopharmazie-Unternehmen SQ Innovation schloss, munterte die enttäuschten Investoren nicht auf. DÜSSELDORF - Rückschlag für den Spezialverpackungshersteller Gerresheimer : Aus dem lange erhofften Großauftrag des Pharmakonzerns Sanofi für Mikropumpen für Diabetespatienten wird nichts. (Boerse, 19.11.2019 - 15:26) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Gerresheimer nach geplatztem Projekt sehr schwach am MDax-Ende. Mit einem minus von über sieben Prozent war der Spezialverpackungshersteller am Nachmittag das Schlusslicht im MDax . Nach dem seit Anfang November laufenden Seitwärtstrend rutschte der Kurs zudem unter die 200-Tage-Durchschnittslinie - für Investoren ein negatives charttechnisches Signal. FRANKFURT - Nach einem geplatzten Entwicklungsauftrag ist der Aktienkurs von Gerresheimer am Dienstag eingebrochen. (Boerse, 19.11.2019 - 14:53) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: JPMorgan belässt Gerresheimer auf 'Neutral' - Ziel 61 Euro. Zum Zeitpunkt der Sensile-Übernahme durch den Spezialverpackungsherstellers im Vorjahr sei das Sanofi-Projekt als größte Chance in der Pipeline gewesen, schrieb Analyst David Adlington in einer am Dienstag vorliegenden Studie. NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Gerresheimer nach dem Aus für einen Entwicklungsauftrag von Sanofi für die Tochter Sensile auf "Neutral" mit einem Kursziel von 61 Euro belassen. (Boerse, 19.11.2019 - 13:58) weiterlesen...