Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

ENI, IT0003132476

NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat Eni von "Underweight" auf "Overweight" doppelt hochgestuft und das Kursziel von 12 auf 15 Euro angehoben.

17.09.2021 - 12:04:27

ANALYSE-FLASH: JPMorgan hebt Eni auf 'Overweight' - Ziel hoch auf 15 Euro. Der Wandel von der "old economy" zur "new economy" werde für Energie-Aktien profitabel ausgehen, schrieb Analyst Christyan Malek in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Von seinem positiven Szenario mit Ölpreisen von 100 Dollar je Fass ist Malek weiter überzeugt. Die Aktien von Shell, Eni, Repsol und BP dürften von einer wirtschaftlichen Erholung überdurchschnittlich profitieren und böten zudem attraktive Renditen.

Veröffentlichung der Original-Studie: 16.09.2021 / 22:25 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 17.09.2021 / 00:15 / BST

@ dpa.de