Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

MERCK KGAA, DE0006599905

NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Merck KGaA auf "Neutral" mit einem Kursziel von 130 Euro belassen.

16.09.2020 - 14:03:30

ANALYSE-FLASH: JPMorgan belässt Merck KGaA auf 'Neutral' - Ziel 130 Euro. Die neuen mittelfristigen Ziele des südhessischen Pharma- und Chemiekonzerns seien leicht positiv zu werten, schrieb Analyst Richard Vosser in einer am Mittwoch vorliegenden Einschätzung.

Veröffentlichung der Original-Studie: 16.09.2020 / 08:47 / BST

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 16.09.2020 / 08:47 / BST

@ dpa.de

Weitere Meldungen

ANALYSE-FLASH: Credit Suisse hebt Ziel Merck KGaA auf 140 Euro - 'Outperform'. Der Kapitalmarkttag des Chemie- und Pharmakonzerns sei vielversprechend gewesen, schrieb Analyst Trung Huynh in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. ZÜRICH - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat das Kursziel für Merck KGaA von 125 auf 140 Euro angehoben und die Einstufung auf "Outperform" belassen. (Boerse, 17.09.2020 - 08:27) weiterlesen...

Größere Zukäufe bei Merck vorerst nicht in Sicht. Bis 2022 liege der Fokus auf organischem Wachstum bei gleichzeitig "zügigem Schuldenabbau", teilte der Dax-Konzern am Mittwoch anlässlich seines Kapitalmarkttags in Darmstadt mit. Ab dem Jahr 2022 seien zwar größere Zukäufe nicht ausgeschlossen, "aber angesichts unseres starken Geschäftsportfolios ist es derzeit wahrscheinlicher, dass wir unsere Geschäfte dann eher gezielt durch vermehrte kleinere bis mittelgroße Übernahmen ergänzen", erklärte Konzernchef Stefan Oschmann. DARMSTADT - Der Pharma- und Spezialchemiekonzern Merck KGAA will nach den milliardenschweren Zukäufen im Halbleitergeschäft zunächst eine Pause einlegen. (Boerse, 16.09.2020 - 08:38) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: JPMorgan hebt Ziel für Merck KGaA auf 130 Euro - 'Neutral'. Analyst Richard Vosser erhöhte in einer am Dienstag vorliegenden Studie die Schätzungen für die Sparte Life Science für 2020 und darüber hinaus. Die Nachfrage nach den Produkten des Chemie- und Pharmakonzerns sei gut, nicht zuletzt wegen der Covid-19-Pandemie. NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Merck KGaA vor einer Investorenveranstaltung von 110 auf 130 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Neutral" belassen. (Boerse, 15.09.2020 - 07:48) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Merck KGaA gefragt nach positiven Forschungssignalen. Zuvor hatten die Darmstädter mit Blick auf die bevorstehende Onlinetagung europäischer Onkologen Mitte des Monats Optimismus verbreitet. So legt Merck beispielsweise neue Auswertungen einer Phase-III-Studie mit Bavencio bei fortgeschrittenem Blasenkrebs vor. Laut Luciano Rossetti, Leiter der Forschung und Entwicklung im Biopharmageschäft von Merck, sind die Ergebnisse als neue Option für die Erstlinien-Erhaltungstherapie vielversprechend. FRANKFURT - Papiere der Merck KGaA haben am Montag mit plus 1,2 Prozent auf 123,50 Euro zu den besten Dax -Werten gehört. (Boerse, 14.09.2020 - 10:30) weiterlesen...