Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

S&P 500, US78378X1072

NEW YORK - Die Investmentbank JPMorgan traut dem marktbreiten US-Index S&P 500 mit 4600 Punkten bis zum Jahresende nun noch mehr zu als bisher.

20.07.2021 - 13:59:26

ANALYSE-FLASH: JPMorgan optimitischer für den S&P 500 - Jahresziel 4600 Punkte. Vom aktuellen Niveau aus signalisieren sie damit einen Spielraum von weiteren 8 Prozent, und das Jahresplus würde damit gut 22 Prozent betragen. Auch mit ihrem bisherigen Ziel von 4400 Punkten lagen die Experten um den Marktstrategen Dubravko Lakos-Bujas über dem aktuellen Stand. Sie sind sehr optimistisch für die Gewinnentwicklung der Unternehmen und die Markterwartungen sind ihnen noch zu zurückhaltend. Die jüngst aufgekommenen Wachstumssorgen sind übertrieben, wie sie argumentieren.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien New York Schluss: Dow bleibt im Minus nach Fed-Zinsentscheid. Während sich die Standardwerte an der Wall Street mehrheitlich leicht im Minus zeigten, verbuchten die Technologietitel an der Nasdaq überwiegend Kursgewinne. Neben der Fed-Sitzung standen auch Quartalszahlen vieler großer Unternehmen im Anlegerfokus. NEW YORK - Die Beschlüsse und Äußerungen der US-Notenbank Fed haben die US-Aktienmärkte am Mittwoch weitgehend kalt gelassen und an der uneinheitlichen Tendenz im Handelsverlauf letztlich nichts geändert. (Boerse, 28.07.2021 - 22:34) weiterlesen...

Aktien New York: Dow bleibt im Minus nach Fed-Zinsentscheid. Während sich die Standardwerte an der Wall Street mehrheitlich leicht im Minus zeigten, verbuchten die Technologietitel an der Nasdaq überwiegend Kursgewinne. Neben der Fed-Sitzung standen auch Quartalszahlen vieler großer Unternehmen im Anlegerfokus. NEW YORK - Die US-Aktienmärkte haben am Mittwoch nur geringfügig auf die jüngsten Beschlüsse und Äußerungen der US-Notenbank Fed reagiert und weiter uneinheitlich tendiert. (Boerse, 28.07.2021 - 20:22) weiterlesen...

Aktien New York: Dow im Minus vor Fed-Zinsentscheid - Tech-Werte fester. Während die Standardwerte an der Wall Street mehrheitlich im Minus notierten, verbuchten die Technologietitel an der Nasdaq überwiegend Kursgewinne. Neben den Quartalszahlen vieler großer Unternehmen steht der Handelstag im Zeichen der US-Notenbank. Die Fed wird am Mittwoch trotz hoher Inflationsraten wohl noch keine geldpolitische Trendwende vollziehen. NEW YORK - Zur Wochenmitte haben sich die US-Aktienmärkte im frühen Handel richtungslos gezeigt. (Boerse, 28.07.2021 - 17:01) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Dow tritt vor Fed-Entscheidungen auf der Stelle. Nach den leichten Vortagesverlusten taxierte der Broker IG den US-Leitindex nun minimal höher bei 35 071 Punkten. Das erst am Montag erreichte Rekordhoch bleibt damit in greifbarer Nähe. NEW YORK - Der Dow Jones Industrial dürfte am Mittwoch kaum verändert in einen ereignisreichen Tag starten. (Boerse, 28.07.2021 - 14:52) weiterlesen...

Aktien New York Schluss: Dow nimmt Auszeit nach Rekordhoch. Vor allem die Technologiewerte standen unter Verkaufsdruck. Belastend wirkten sich der fortgesetzte Ausverkauf an den chinesischen Börsen sowie die Passivität vieler Anleger vor der Sitzung des Offenmarktausschusses der US-Notenbank (Fed) aus, sagten Marktbeobachter. Frische US-Konjunkturdaten hatten nur wenig Einfluss auf die Kurse. NEW YORK - Nach ihrer jüngsten Rekordfahrt haben die US-Aktienmärkte am Dienstag den Rückwärtsgang eingelegt. (Boerse, 27.07.2021 - 22:44) weiterlesen...

Aktien New York: Gewinnmitnahmen nach Rekordhochs - Nasdaq unter Druck. Vor allem die Technologiewerte standen unter größerem Verkaufsdruck. Belastend wirkten sich der fortgesetzte Ausverkauf an den chinesischen Börsen sowie die Passivität vieler Anleger vor der Sitzung des Offenmarktausschusses der US-Notenbank (Fed) aus, sagten Marktbeobachter. Frische US-Konjunkturdaten hatten nur wenig Einfluss auf die Kurse. NEW YORK - Die US-Aktienmärkte haben nach ihrem jüngsten Rekordlauf am Dienstag mit deutlicheren Verlusten aufgewartet. (Boerse, 27.07.2021 - 20:09) weiterlesen...