ADVANCED MICRO DEVICES INC, US0079031078

NEW YORK - Der Bericht eines Branchenmagazins über fehlerhafte Chips von Intel haben am Mittwoch schwer auf dessen Aktienkurs gelastet.

03.01.2018 - 19:46:24

AKTIEN IM FOKUS: Bericht über fehlerhafte Chips belastet Intel schwer - AMD hoch. Die Papiere büßten mehr als 6 Prozent ein und lagen damit weit abgeschlagen am Ende des Dow Jones Index. Einem Bericht der Website "The Register" zufolge sind PC-Prozessoren von Intel fehlerhaft und erlauben möglicherweise den Zugriff von Hackern auf geschützte Daten wie Passwörter.

sein. Dessen Aktienkurs zog um fast 9 Prozent an. Stacy Rasgon von der Investmentbank Bernstein zufolge war die Schwachstelle bei den Komponenten der Tech-Community bereits seit einigen Monaten bekannt. Die Investmentbranche sei aber erst mit dem genannten Bericht darauf aufmerksam geworden.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!