Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

AMAZON COM INC, US0231351067

NEW YORK - Das Analysehaus RBC ist am Dienstag mit einer Kurszielerhöhung zu den größten Optimisten bei der Amazon -Aktie aufgestiegen.

03.09.2019 - 19:36:23

ANALYSE: RBC schraubt Amazon-Kursziel auf 2600 US-Dollar hoch. Analyst Mark Mahaney schraubte das Kursziel für die zuvor schon mit dem positiven "Outperform"-Votum bewerteten Papiere von 2250 auf 2600 US-Dollar nach oben. Auf dem aktuellen Niveau von knapp 1800 Dollar sieht er damit stolze 44 Prozent an Kurspotenzial.

Mahaney baut seinen Optimismus auf dem Vorhaben des Online-Handelsgiganten, Bestellungen binnen 24 Stunden oder sogar noch am selben Tag auszuliefern. Der entsprechende Service, der seiner Meinung nach zuerst den Premium-Kunden in den USA flächendeckend zugänglich gemacht und dann innerhalb von zwei bis drei Jahren weltweit ausgedehnt werden dürfte, sollte die Umsätze nochmals beschleunigen.

Eine Umfrage in den USA habe gezeigt, dass die Kunden ein extrem hohes Interesse an schnellen Lieferungen haben. "Amazon macht sich damit eine reelle Nachfrage zu Nutze", so der Experte. In der Folge davon hob er seine Umsatzschätzungen für die Jahre 2020 und 2021 an. Allerdings gehe dies auch mit höheren Kosten einher, gab er zu und reduzierte etwas seine Erwartungen an das operative Ergebnis.

Mit der Einstufung "Outperform" rechnen die Analysten von RBC Capital Markets auf Sicht von zwölf Monaten damit, dass sich die Aktien von Amazon deutlich besser als der Branchendurchschnitt entwickeln.

Analysierendes Institut RBC Capital.

Veröffentlichung der Original-Studie: 02.09.2019 / 17:02 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 02.09.2019 / 19:00 / ET

@ dpa.de