Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Allianz SE, DE0008404005

NEW YORK - Das Analysehaus RBC hat das Kursziel für Allianz SE vor der Berichtssaison im europäischen Versicherungssektor von 200 auf 215 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Underperform" belassen.

21.01.2020 - 10:06:24

ANALYSE-FLASH: RBC hebt Ziel für Allianz SE auf 215 Euro - 'Underperform'. 2019 dürfte ein weiteres Jahr zum Vergessen gewesen sein, schrieb Analyst Kamran Hossain in einer am Dienstag vorliegenden Studie.

Veröffentlichung der Original-Studie: 20.01.2020 / 17:35 / ET

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 21.01.2020 / 00:15 / ET

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Allianz federt Probleme in Industrieversicherung ab - Aktie legt zu (Boerse, 21.02.2020 - 13:12) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: DZ Bank hebt fairen Wert für Allianz SE auf 260 Euro - 'Kaufen'. Der Versicherer habe im vergangenen Jahr solide Ergebnisse erzielt, schrieb Analyst Thorsten Wenzel in einer am Freitag vorliegenden Studie. FRANKFURT - Die DZ Bank hat den fairen Wert der Papiere der Allianz SE nach Zahlen von 250 auf 260 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. (Boerse, 21.02.2020 - 12:35) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Verhaltene Begeisterung für Allianz-Bilanz. Kurstreibend wirkten letztlich vor allem die angekündigte Dividendensteigerung und das am Abend zuvor bekannt gegebene milliardenschwere Aktienrückkaufprogramm. FRANKFURT - Die Jahreszahlen und der Ausblick der Allianz haben die Anleger am Freitag nur in Teilen überzeugt. (Boerse, 21.02.2020 - 11:33) weiterlesen...

VIRUS: Allianz fürchtet keine großen Versicherungsschäden wegen Coronavirus. Die Versicherung von Unternehmen gegen Betriebsunterbrechungen greife in der Regel nur, wenn die Ursache ein echter Sachschaden sei, sagte Allianz-Finanzchef Giulio Terzariol am Freitag bei der Bilanzvorlage in München. Es gebe zwar auch andere Policen, die das Epidemierisiko abdeckten, aber solche biete die Allianz nicht an. MÜNCHEN - Europas größter Versicherer Allianz fürchtet für sich keine hohen Belastungen infolge der Ausbreitung des Coronavirus. (Boerse, 21.02.2020 - 11:05) weiterlesen...

WDH/Klaus-Peter Röhler wird Teil des Allianz-Vorstands (Tippfehler in der Überschrift behoben) (Boerse, 21.02.2020 - 11:04) weiterlesen...

Klaus-Peter Röhler wird Teil des Allianz-Vostands. Damit folge der 55-Jährige auf Axel Theis, der auf eigenen Wunsch den Vorstand verlasse, teilte der Versicherer am Freitag in München mit. "Klaus-Peter Röhler führt die Allianz Deutschland seit 2018 mit großem Erfolg zu profitablem Wachstum und wird diesen in seiner neuen Verantwortung nachhaltig weiterentwickeln", sagte der Allianz-Vorsitzende Oliver Bäte. Seinen Posten bei der Allianz Deutschland behält Röhler. MÜNCHEN - Der Allianz-Deutschland-Chef Klaus-Peter Röhler bekommt ab April eine neue Aufgabe: Er wird auch Teil des Vorstands der Allianz SE . (Boerse, 21.02.2020 - 09:14) weiterlesen...