Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

HANNOVER RUECKVERSICHERUNG AG, DE0008402215

NEW YORK - Das Analysehaus Jefferies hat Hannover Rück von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 137 auf 165 Euro angehoben.

06.08.2020 - 15:40:18

ANALYSE-FLASH: Jefferies hebt Hannover Rück auf 'Buy' und Ziel auf 165 Euro. Der deutsche Rückversicherer sei der am schnellsten wachsende in Europa, schrieb Analyst Philip Kett in einer am Donnerstag vorliegenden Studie.

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.08.2020 / 15:48 / ET

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 05.08.2020 / 19:00 / ET

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Waldbrände in Kalifornien weiten sich aus - Mindestens drei Tote. Mindestens drei Menschen seien beim sogenannten Zogg Fire im Norden Kaliforniens gestorben, teilte die Behörde Cal Fire am Montagabend (Ortszeit) in einem Twitter-Update mit. Sie seien südwestlich der Stadt Redding in den sich schnell fortbewegenden Flammen ums Leben gekommen, zitierte die Zeitung "Los Angeles Times" den zuständigen Sheriff Eric Magrini. Zehntausende Menschen mussten dem Bericht zufolge aus ihren Häusern fliehen. SAN FRANCISCO - Zwei seit Sonntag wütende Waldbrände haben im Norden des US-Bundesstaates Kalifornien Menschenleben gefordert und Zehntausende Anwohner zur Flucht gezwungen. (Boerse, 29.09.2020 - 09:50) weiterlesen...

Neue Brände bedrohen Anwohner in Kalifornien. In der Weinregion Napa Valley nordöstlich von San Francisco ordneten örtliche Behörden am Sonntag (Ortszeit) zahlreiche Evakuierungen an. Rund 1800 Menschen müssten zunächst ihre Häuser verlassen, berichtete der Sender CNN unter Berufung auf die Sprecherin von Napa County, Janet Upton. Die Evakuierungsmaßnahmen könnten in einem nächsten Schritt auf weitere 5000 Anwohner des US-Westküstenstaats ausgeweitet werden. Sie werden seit Sonntag von dem sogenannten Glass Fire bedroht, das sich laut Feuerwehr binnen Stunden auf etwa 10 Quadratkilometer ausgebreitet hatte. SAN FRANCISCO - Zwei sich schnell ausbreitende neue Brände bedrohen Anwohner im US-Bundesstaat Kalifornien. (Boerse, 28.09.2020 - 11:40) weiterlesen...