Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

New Placer Dome Gold Corp., New

New Placer Dome Gold Corp bohrt 9,83 g / t Goldoxid ?ber 7,6 Meter und 2,13 g / t Goldoxid ?ber 9,1 Meter im Goldprojekt Kinsley Mountain, Nevada

06.04.2021 - 11:01:25

New Placer Dome Gold Corp bohrt 9,83 g/t Goldoxid ?ber 7,6 Meter und 2,13 g/t Goldoxid ?ber 9,1 Meter im Goldprojekt Kinsley Mountain, Nevada. New Placer Dome Gold - NewsNeue Bohrarbeiten durchschneiden Goldmineralisierung 75 Meter au?erhalb des Ressourcen-Grubenmantels im Oxid-Gold-Zielgebiet Main Pit North Vancouver, British Columbia ? 6. April 2021: New Placer Dome Gold Corp.

2021: New Placer Dome Gold Corp. (?New Placer Dome? oder das ?Unternehmen?) (TSX-V: NGLD) (OTCQB:NPDCF) (FSE: BM5) freut sich, die folgenden Testergebnisse aus den im Jahr 2020 an seinem Vorzeige-Goldprojekt Kinsley Mountain (?Kinsley Mountain?) in Nevada zus?tzlichen vierzehn Reverse-Circulation-Bohrl?cher (?RC?) bekanntzugeben. Bohrarbeiten im Zielgebiet Main Pit North in Kinsley ergaben hochgradige Oxid-Gold-Abschnitte nahe der Oberfl?che. Zwei separate Zonen best?tigen neue hochgradige Goldabschnitte. Das Unternehmen erwartet weitere Bohrergebnisse aus dem Zielgebiet Main Pit North und den Zielgebieten hoher Priorit?t, Secret Spot und Shale Saddle.

 

Kinsley Mountain befindet sich 90 km s?dlich der Mine Long Canyon, die von Nevada Gold Mines betrieben wird. Das Konzessionsgebiet beherbergt eine Goldmineralisierung vom Type Carlin unterhalb und neben einem historischen Tagebau mit Haufenlaugung des Roherzes und verf?gt in der Western Flank Zone ?ber eine NI 43-101-konforme angedeutete Ressource von 302.000 Unzen Gold mit einem Gehalt von 6,11 g/t Au (1,54 Millionen Tonnen). [i].

 

Die vor kurzem abgeschlossene RC- und Diamantbohrkampagne 2020 bei Kinsley Mountain umfasste 49 Bohrl?cher mit insgesamt 17.970 Metern (39 RC-Bohrl?cher ?ber 13.610 Meter und 10 Diamantbohrl?cher ?ber 4.360 Meter) und testete f?nf Zielgebiete innerhalb des gr??eren Ressourcengebiets. Testergebnisse aus 13 Bohrl?chern stehen noch aus, einschlie?lich aller Kernbohrl?cher. Bis dato wurden nur 20 % von Kinsley Mountain durch Bohrungen erprobt. Die derzeitigen Ergebnisse geben Anlass zu sofortigen weiteren Bohrarbeiten im Jahr 2021, um die vielfachen neuen Entdeckungen weiter zu pr?fen und die angedeuteten und vermuteten Ressourcen zu erweitern.

 

Das RC-Bohrloch KMR20-030, das das Gebiet Main Pit North testete, durchschnitten hochgradiges Oxid-Gold etwa 200 Meter neigungsabw?rts der Tagebau-Haufenlaugungs-Konzession, in der in der Vergangenheit in Dunderberg-Schiefer eingebettetes Oxid-Gold an der Oberfl?che abgebaut wurde. Der KMR20-030-Abschnitt liegt 75 Meter au?erhalb des derzeitigen Ressourcen-Grubenmantels, und erschlie?t M?glichkeiten zur Expansion in die n?here Umgebung des Ressourcen-Vorkommens im Jahr 2021.

 

Max Sali, CEO und Gr?nder von New Placer Dome kommentierte: ?Das Projekt Kinsley Mountain ist bekannt f?r seine hochgradige Zone Western Flank mit einer zur Flotation geeigneten[ii] Sulfid-Gold-Mineralressource. Wir lassen jedoch auch das Potenzial zur Entdeckung relativ flachen Oxid-Gold-Vorkommens in Kingsley nicht au?er Acht. Im letzten Jahr erkannte das technische Team von New Placer Dome das Potenzial hochgradiger Oxid-Gold-Gehalte in einer begrenzten Anzahl an Bohrl?chern neben dem Haufenlaugungs-Tagebau. Wir untersuchten das Gebiet mit nur zehn RC-Bohrl?chern ?ber insgesamt 1.500 Meter. Die heute ver?ffentlichten ausgezeichneten Ergebnisse geben Anlass zu weiteren Bohrungen in diesen au?ergew?hnlich hochgradigen Oxid-Gold-Mineralisierungszonen?.

 

Highlights beinhalten:

 

-          2,88 Gramm Gold pro Tonne (?g/t Au?) (Oxid) ?ber 36,6 Meter (?m?); einschlie?lich 9,83 g/t Au (Oxid) ?ber 7,6 m in KMR20-030 (Abbildung 1 und Tabelle 1)

 

-          1,05 g/t Au Gold (Oxid) ?ber 24,4 m; einschlie?lich 2,13 g/t Au ?ber 9,1 m in KMR20-022 (Abbildung 2)

 

-          4,83 g/t Au (Oxid) ?ber 3,0 m; und 0,40 g/t Au (Oxid) ?ber 27,4 m in KMR20-23B (Abbildung 2)

 

-          1,20 g/t Au (Sulfid) ?ber 32,0 m; einschlie?lich 5,81 g/t Au ?ber 3,1 m aus einer Tiefe von 35,1 m in KMR20-027 im Gebiet der KNW-Sulfid-Verwerfung (Abbildung 3)

 

 

Hauptpunkte:

 

-          Goldmineralisierung tritt in Dunderberg-Schiefer und darunterliegendem Hamburg-Kalkstein oder nahe der Kontaktfl?che ?ber einen 30 Meter langen stratigrafischen Abschnitt in vertikalen Tiefen von weniger als 120 Metern auf

 

-          Hochgradige Oxid-Gold-Gehalte scheinen haupts?chlich in einer begrenzten Anzahl schr?g abfallender Bohrl?cher aufzutreten. Dies legt die Vermutung nahe, dass die Mineralisierung mit starken Strukturen verbunden ist, was bisher nicht erkannt worden war.

 

-          Die derzeitigen Bohrergebnisse haben das Potenzial, Mineralressourcen durch die Entdeckung neuer Zonen hochgradiger Oxid-Gold-Mineralisierung nahe des derzeitigen Ressourcen-Grubenmantels zu erweitern. New Pacer Dome plant ein erweiterndes Bohrprogramm 2021 im Gebiet Main Pit North.

 

Abbildung 1. Main Pit North ? Oxid-Zielgebiet 030 Az.

Bohrabschnitt KMR20-030 / KMR20-028

 

 

Tabelle 1. Kinsley Mountain Gold Projekt 2020 Signifikante Bohrabschnitte

 

Bohrlochnr.

(Neigung/Azimut) (Grad)

ver?ffentlicht

Zone

von (m)

bis (m)

Abschnitt (m)1

Au (g/t)*

CN-l?sliche Au-Ausbeute ** (%)

KMR20-030 (-65/216)

aktuelle Pressemeldung

Main Pit North

Oxid Ziel

108,2

144,8

36,6

2,88

84%

einschlie?lich

109,7

117,4

7,6

9,83

88%

KMR20-021 (-57/064)

137,2

152,4

15,2

0,77

61%

KMR20-022 (-57/064)

149,4

173,7

24,4

1,05

91%

einschlie?lich

152,4

161,5

9,1

2,13

96%

KMR20-023B (-66/123)

108,2

111,3

3,1

4,83

100%

und

147,8

175,3

27,4

0,40

75%

KMR20-028 (-56/209)

117,4

126,5

9,1

0,78

62%

KMR20-027 (-61/164)

KNW- Sulfid-Verwerfung

35,1

67,1

32,0

1,20

Sulfide

einschlie?lich

64,0

67,1

3,1

5,81

KMR20-026 (-90)

23. M?rz 2021

Western Flank

@ irw-press.com