Neptune Dash Technologies Corp., Neptune

Neptune Dash informiert über Neuigkeiten in Bezug auf die Inkubation von Neptune Stake, den Betrieb seiner Dash-Masternodes und die Börsennotierung im OTC-Markt

05.04.2018 - 11:50:32

Neptune Dash informiert über Neuigkeiten in Bezug auf die Inkubation von Neptune Stake, den Betrieb seiner Dash-Masternodes und die Börsennotierung im OTC-Markt. Neptune Dash informiert über Neuigkeiten in Bezug auf die Inkubation von Neptune Stake, den Betrieb seiner Dash-Masternodes und die Börsennotierung im OTC-Markt Vancouver, British Columbia, den 4. April 2018 - Neptune Dash Technologies Corp.

Dash-Masternodes und die Börsennotierung im OTC-Markt

 

Vancouver, British Columbia, den 4. April 2018 - Neptune Dash Technologies Corp. (?Neptune Dash? oder das ?Unternehmen?) (TSX.V: DASH) (OTC: NPPTF) freut sich, im Anschluss an seine Pressemeldung vom 28. Februar 2018 bekannt zu geben, dass das Unternehmen, über eine 100%ige Tochtergesellschaft namens Neptune Stake Technologies Corp. (?Neptune Stake?) bis dato Vermögenswerte in Kryptowährung im Wert von 200.000 Dollar erworben hat.

 

Außerdem wurde ein ?Staking?-Netzwerk in Betrieb genommen, das ?Proof-of-Stake?-Blockchain-Anteile (?Stakes?) erwirbt, um Einnahmen zu generieren. Zu diesen Kryptowährungen zählen unter anderem Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Stellar, EOS, Cardano, NEM, NEO und Dash. Beim Proof of Stake-Algorithmus werden neue Token durch bloßen Besitz in einer elektronischen Geldbörse freigeschaltet (Staking).

 

Die Strategie von Neptune Stake besteht darin, diese Kryptowährungen unter den 20 führenden Blockchains anhand der Marktkapitalisierung zu identifizieren und diese in der Blockchain als ?Stakes? festzumachen. Neptune Stake bemüht sich darum, ein ausbalanciertes Portfolio mit durch ?Staking? erworbenen Kryptowährungen aufzubauen, bei dem Anleger eine anteilige Rendite entsprechend der gesamten Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen erhalten.

 

Cale Moodie, President und CEO von Neptune Dash, erklärt: ?Trotz der allgemeinen Korrektur im Kryptowährungsmarkt waren wir in der Lage, die Kosten in puncto Masternode-Hosting und Betriebsführung deutlich zu senken. Zusätzlich zu den Einnahmen, die wir über den Betrieb unserer Masternodes generieren, freut es uns außerordentlich, dass wir unseren derzeitigen Aktionären über unser Tochterunternehmen, das sich auf ?Proof-of-Stake?-Aktivitäten spezialisiert hat, nun auch erhebliches Aufwärtspotenzial dank eines vielfältigen Portfolios von Kryptowährungen und thesaurierten Erträgen bieten können.?

 

OTC-Notierung

 

Neptune gibt bekannt, dass die Stammaktien des Unternehmens im OTC-Markt in den USA nun unter dem Börsensymbol ?NPPTF? gehandelt werden.

 

Dash-Masternode

 

Neptune baut und betreibt sogenannte ?Dash-Masternodes? (Hauptknoten) und investiert in Dash-Blockchain-Technologien. Neptune betreibt derzeit 18 Dash-Masternodes und hat aus dem bisherigen Betrieb 289,2 Dash eingenommen. Insgesamt verfügt das Unternehmen über rund 18.300 Dash, da für jeden Dash-Masternode 1.000 Dash an Sicherheiten erforderlich sind. Die Dash-Blockchain bezahlt für Dash-Masternodes derzeit eine Vergütung von 6,9 Dash pro Monat oder rund 8,5 Prozent pro Jahr.

 

Über Neptune Dash Technologies Corp.

 

Neptune Dash baut und betreibt sogenannte ?Dash-Masternodes? (Hauptknoten) und investiert in blockchainbasierte Dash-Technologien. Dash ist eine digitale Währung, die entwickelt wurde, um die Herausforderungen von Bitcoin in Bezug auf die Skalierung zu meistern.

 

Die ?Dash-Masternodes? ermöglichen in der Dash-Blockchain folgende Funktionen:

 

  1. sie ermöglichen private Peer-to-Peer-Transaktionen direkt zwischen den einzelnen Parteien;
  2. sie haben eine Art Leitfunktion und stimmen über Auszahlungen von Dash-Belohnungen aus dem Kassenbestand und deren Zuweisung an die Dash-DAO (dezentralisierte, autonome Organisation/Decentralized Autonomous Organization) ab; und
  3. sie ermöglichen Transaktionen, die annähernd in Echtzeit auf der Dash-Blockchain verarbeitet werden (gegenüber der Ziel-Blockzeit von drei Minuten für durchschnittliche Dash-Transaktionen).

 

Zusätzliche Informationen erhalten Sie über:

 

Neptune Dash Technologies Corp.

Cale Moodie, President & CEO

620 ? 1155 West Pender Street,

Vancouver, BC  V6E 2P4

Tel: (604) 319-6955

E-Mail:  info@neptunedash.com

 

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

 

Diese Pressemitteilung enthält ?zukunftsgerichtete Informationen? im Sinne der einschlägigen Wertpapiergesetze. Im Allgemeinen können Aussagen, die nicht auf historischen Tatsachen beruhen, zukunftsgerichtete Informationen beinhalten. Solche zukunftsgerichteten Informationen sind durch die Verwendung von in die Zukunft gerichteten Begriffen zu erkennen, wie z.B. "plant", "erwartet", "erwartet nicht", "wird erwartet", "budgetiert", "schätzt", "prognostiziert", "beabsichtigt", "beabsichtigt nicht", "glaubt" bzw. Abwandlungen solcher Begriffe und Phrasen oder an Aussagen, wonach bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse "umgesetzt werden" bzw. "eintreffen können", "könnten", "würden" oder "werden". Zu den zukunftsgerichteten Informationen zählen unter anderem auch die Umsetzbarkeit des Proof-of-Stake-Mining; der Beginn des Minings von Ethereum, EOS und Cardano; dass Ethereum, EOS und Cardano die Implementierung von Protokollen einschließlich des Proof-of-Stake-Minings fortsetzen; die geplante Vermögensaufteilung des Unternehmens; Geschäftsstrategie und Anlagekriterien; auf Kryptowährungen anzuwendende Unternehmensführungsstandards; die Akzeptanz von Kryptowährungen und die daraus resultierenden Auswirkungen auf das Wachstum der internationalen Marktkapitalisierung von Kryptowährungen. Zu den Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen beschrieben sind, zählen unter anderem: dass die Einrichtung und der Betrieb von Proof-of-Stake-Mining-Verfahren nicht wie derzeit geplant oder gar nicht erfolgt; der Markt für digitale Währungen; dass das Unternehmen in der Lage ist, einen erfolgreichen Betrieb von Neptune Dash und Neptune Stake sicherzustellen und das Anlagevermögen von digitalen Coins sicher zu verwahren; dass die Einnahmen des Unternehmens nicht wie derzeit erwartet oder überhaupt steigen werden; dass das Unternehmen nicht in der Lage ist, seinen aktuellen Bestand an digitalen Währungen auf gewinnbringende Weise zu liquidieren; ein Rückgang bei den Preisen für digitale Währungen kann sich extrem negativ auf den Unternehmensbetrieb auswirken; Schwankungen bei den digitalen Währungspreisen; sowie andere damit verbundene Risiken, wie sie im Börsennotierungsantrag des Unternehmens vom 15. Januar 2018 im Detail beschrieben sind.

 

Die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemeldung spiegeln die aktuellen Erwartungen, Annahmen und/oder Ansichten des Unternehmens wider und basieren auf Informationen, die dem Unternehmen derzeit zur Verfügung stehen. In Verbindung mit den zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemeldung hat das Unternehmen folgende Annahmen getroffen: dass das Unternehmen in der Lage ist, die Einrichtung und den Betrieb des Minings abzuschließen; dass das Unternehmen in der Lage ist, seinen aktuellen Bestand an digitalen Währungen - falls erforderlich - auf gewinnbringende Weise zu liquidieren; zu den historischen Preisen digitaler Währungen; dass das Unternehmen in der Lage ist, das digitale Anlagevermögen, das für den Betrieb jedes PoS-Miners erforderlich ist, sicher zu verwahren; und dass keine Vorschriften oder Gesetze erlassen werden, die das Unternehmen an der Ausübung seiner Geschäftstätigkeit hindern. Das Unternehmen hat außerdem angenommen, dass keine nennenswerten Ereignisse abseits der normalen Geschäftstätigkeit des Unternehmens auftreten. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Annahmen bezüglich zukunftsgerichteter Informationen angemessen sind, stellen zukunftsgerichtete Informationen keine Garantie für zukünftige Leistungen dar. Aufgrund der entsprechenden Unsicherheiten sollte man sich daher nicht ohne Vorbehalte auf solche Informationen verlassen. Zukunftsgerichtete Informationen beziehen sich ausschließlich auf den Zeitpunkt, zu dem sie erstellt werden. Das Unternehmen hat daher nicht die Absicht oder Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Informationen zu aktualisieren, weder aufgrund neuer Informationen oder zukünftiger Ereignisse bzw. Ergebnisse noch aus sonstigen Gründen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert.

 

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als ?Regulation Services Provider? bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

@ irw-press.com

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!