Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Nano One Materials Corp., Nano

Nano One schlie?t Vereinbarung mit einem weltweit agierenden Automobilunternehmen zur Entwicklung und Bewertung von manganreichen Batterien ab

30.09.2021 - 09:09:31

Nano One schlie?t Vereinbarung mit einem weltweit agierenden Automobilunternehmen zur Entwicklung und Bewertung von manganreichen Batterien ab. Vancouver (Kanada), den 30. September 2021 - Nano One? Materials Corp. (TSX: NANO, OTC-NASDAQ International Designation: NNOMF, Frankfurt: LBMB) Eckdaten: -          Nano One schlie?t das im

schlie?t das im Jahr 2019 gestartete Kathodenentwicklungsprojekt erfolgreich ab und unterzeichnet Absichtserkl?rung (MOU) mit einem weltweit agierenden Automobilunternehmen.

-          Die Absichtserkl?rung konzentriert sich auf kosteng?nstige, kobaltfreie und manganreiche LNMO-(Lithium-Nickel-Manganoxid)-Batterien, die durch das patentierte One-Pot-Verfahren von Nano One erm?glicht werden.

-          Die mehrphasige Vereinbarung umfasst Leistungstests und die wirtschaftliche Machbarkeit der Zellentwicklung f?r eine potenzielle Integration in Elektrofahrzeuge.

-          Das patentierte One-Pot-Verfahren und die M2CAM-Technologie erm?glichen Flexibilit?t bei der Rohstoffversorgung, niedrigere Kosten, eine verbesserte Lebensdauer und gesteigerte Nachhaltigkeit.

 

Nano One? Materials Corp. (Nano One) ist ein im Bereich Saubere Energie t?tiges Unternehmen mit patentierten Verfahren zur kosteng?nstigen, umweltvertr?glichen Produktion hochleistungsf?higer Kathodenmaterialen, die in Lithium-Ionen-Batterien verwendet werden. Nano One freut sich bekannt zu geben, dass es ein Projekt mit einem weltweit agierenden Automobil-Originalger?tehersteller (Original Equipment Manufacturer/OEM) erfolgreich abgeschlossen hat, das erstmals am 20. Juni 2019 bekannt gegeben wurde, und dass die beiden Parteien eine Absichtserkl?rung unterzeichnet haben, um manganreiche Kathodenmaterialien f?r den potenziellen Einsatz in Batteriezellen im Automobilbereich zu evaluieren.

 

Das abgeschlossene Projekt zeigte erfolgreich die Synthese, Leistung und verbesserte Haltbarkeit einer propriet?ren und experimentellen nickelreichen Kathodenformulierung unter Verwendung des patentierten One-Pot-Verfahrens von Nano One. Nano One baut auf diesem Erfolg auf und hat nun mit demselben OEM eine Absichtserkl?rung f?r die mehrphasige Entwicklung und Evaluierung von LNMO-Batterien unter Verwendung von Kathodenmaterialien unterzeichnet, die von Nano One hergestellt werden.

 

Die Arbeiten im Rahmen der Absichtserkl?rung umfassen Leistungstests, Tests der wirtschaftlichen Machbarkeit und eine zuk?nftige potenzielle kommerzielle Zusammenarbeit f?r gemeinsam entwickelte Batteriezellen mit den fortschrittlichen LNMO-Kathodenmaterialien von Nano One.

 

?Diese j?ngste Entwicklung unserer Gesch?ftsbeziehung basiert auf einer jahrelangen Zusammenarbeit und der Testarbeit an einer Reihe unserer Kathodenmaterialien?, sagte Dr. Stephen Campbell, CTO von Nano One, ?und sie zeugt von der Qualit?t unseres Teams, unserer Technologie und unseres kooperativen Geistes. Unser Innovationsmotor f?hrte zu einem fortschrittlichen LNMO-Kathodenmaterial mit nachweislichen Vorteilen, welches die Aufmerksamkeit von globalen OEMs und Materialunternehmen auf sich gezogen hat.?

 

LNMO, auch bekannt als Hochspannungs-Spinell (HVS), hat gro?es Potenzial in Lithium-Ionen-Batterien der n?chsten Generation f?r Elektrofahrzeuge, erneuerbare Energiespeicher und Unterhaltungselektronik. Es liefert Energie und Leistung, die gleichwertig mit anderen Hochleistungskathoden sind, und ist kosteng?nstig, da es kobaltfrei, nickelarm und ohne ?bersch?ssiges Lithium ist.

 

Die dreidimensionale Spinellstruktur von LNMO erm?glicht es Lithium-Ionen, schneller als andere Kathodenarten zu flie?en, um eine schnelle Ladung und Entladung zu erm?glichen, und verhindert, dass sie sich ausdehnen, zusammenziehen und die Batterie in Fl?ssigbatteriesystemen und Festk?rperbatterien belastet wird.

 

Die Betriebsspannung von LNMO ist 25 Prozent h?her als bei kommerziellen Kathoden mit hohem Nickelgehalt, was weniger Zellen in Anwendungen wie Elektrowerkzeugen und Elektrofahrzeugen erm?glicht und gleichzeitig die Produktivit?t, die Effizienz, das W?rmemanagement sowie die Leistung verbessert.

 

LNMO wird durch das patentierte One-Pot-Verfahren von Nano One unterst?tzt, das zur Bildung von ?beschichteten Einkristall-Kathodenpulvern? entwickelt wurde, die f?r eine erh?hte Haltbarkeit in allen Kathodenmaterialien einschlie?lich LFP (Lithium-Eisen-Phosphat), NMC (Nickel-Mangan-Kobalt) und LNMO sorgen. Das Verfahren erm?glicht auch die Herstellung dieser Materialien direkt aus Metallpulvern und Lithiumcarbonat. Diese Technologie, bekannt als M2CAM (Metal to Cathode Active Material), erf?llt die Ziele der Kosten-, Energie- und Umweltvertr?glichkeit in der gesamten Lieferkette von Lithium-Ionen-Batterien.

 

Der Name des globalen OEM und die Details des Projekts bleiben gem?? den Bedingungen der Absichtserkl?rung vertraulich. Nano One wird in regelm??igen Abst?nden ?ber den Stand der Dinge informieren.

 

?ber Nano One Materials

 

Nano One Materials (?Nano One?) ist ein Unternehmen f?r saubere Technologien mit einem patentieren CO2-armen Verfahren zur Herstellung von kosteng?nstigen, leistungsstarken Lithium-Ionen-Batteriekathodenmaterialien. Diese Technologie ist anwendbar f?r Elektrofahrzeuge, Energiespeicher, Verbrauchselektronik und Batterien der neuen Generation zur Unterst?tzung der weltweiten Bem?hungen um eine kohlenstofffreie Zukunft.

 

Nano Ones ?One Pot?-Verfahren, seine beschichteten Nanokristall-Materialien und seine ?Metal to Cathode Active Material?-(M2CAM)-Technologien adressieren grundlegende Leistungsanforderungen und Beschr?nkungen in der Lieferkette bei gleichzeitiger Reduzierung der Kosten und der Klimabilanz.

 

Nano One hat Finanzmittel aus verschiedenen Regierungsprogrammen erhalten. Das derzeitige Projekt ?Scaling of Advanced Battery Materials? wird von Sustainable Development Technology Canada (SDTC) und dem Innovative Clean Energy (ICE) Fund der Provinz British Columbia gef?rdert. Weitere Informationen finden Sie unter www.nanoone.ca.

 

Firmenkontakt:

 

Nano One:

Paul Guedes

info@nanoone.ca

(604) 420-2041

 

Medienkontakt:

 

Chelsea Lauber

Antenna Group f?r Nano One

nanoone@antennagroup.com

(646) 854-8721

 

Bestimmte hierin enthaltene Informationen k?nnen ?zukunftsgerichtete Informationen? und ?zukunftsgerichtete Aussagen? im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze darstellen. Alle Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Zu den zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung geh?ren unter anderem Aussagen in Bezug auf den Status der Partnerschaft mit dem ungenannten OEM-Partner und jegliche zuk?nftigen Projekte, die durchgef?hrt werden k?nnten; die Umsetzung der Pl?ne von Nano One, die von solchen Zusch?ssen und Bewilligungen abh?ngen; und die Kommerzialisierung der Technologie und Patente von Nano One. Im Allgemeinen sind zukunftsgerichtete Informationen an der Verwendung von Begriffen wie ?glauben?, ?erwarten?, ?vorhersagen?, ?planen?, ?beabsichtigen?, ?fortsetzen?, ?sch?tzen?, ?k?nnen?, ?werden?, ?sollten?, ?laufend?, ?erm?glichen?, ?Ziel?, ?potenziell? oder Abwandlungen solcher W?rter und Phrasen oder an Aussagen, dass bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse eintreten ?werden?, erkennbar. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den aktuellen Meinungen und Sch?tzungen des Managements zum Zeitpunkt der ?u?erung dieser Aussagen, und stellen keine Garantie f?r zuk?nftige Ergebnisse oder Ereignisse dar. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, die dazu f?hren k?nnen, dass die tats?chlichen Ergebnisse, Aktivit?ten, Leistungen oder Errungenschaften von Nano One wesentlich von denjenigen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden, einschlie?lich, aber nicht beschr?nkt auf: m?gliche zuk?nftige Kooperationen mit dem ungenannten OEM; die F?higkeit von Nano One, seine erkl?rten Ziele zu erreichen; die Kommerzialisierung der Technologie und der Patente von Nano One; sowie andere Risikofaktoren, wie sie im Lagebericht (MD&A) von Nano One und dem Jahresinformationsblatt vom 15. M?rz 2021, beide f?r das am 31. Dezember 2020 endende Jahr, sowie in den j?ngsten Wertpapiereinreichungen der Unternehmen, die unter www.sedar.com verf?gbar sind. Obwohl die Gesch?ftsleitung von Nano One versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu f?hren k?nnten, dass die tats?chlichen Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen enthaltenen abweichen, kann es andere Faktoren geben, die dazu f?hren, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, gesch?tzt oder beabsichtigt ausfallen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als zutreffend erweisen, da die tats?chlichen Ergebnisse und zuk?nftigen Ereignisse erheblich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen k?nnen. Die Leser werden daher darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Aussagen bzw. zukunftsgerichtete Informationen nicht verl?sslich sind. Nano One ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen oder zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, auf die hier verwiesen wird, es sei denn, dies ist nach den geltenden Wertpapiergesetzen erforderlich. Anleger sollten sich nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext ver?ffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsg?ltige Version. Diese ?bersetzung wird zur besseren Verst?ndigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gek?rzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung f?r den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser ?bersetzung ?bernommen. Aus Sicht des ?bersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com oder auf der Firmenwebsite!

 

@ irw-press.com