Nano One Materials Corp., Nano

Nano One holt erfahrene F?hrungskraft f?r die Kathodenvermarktung ins Unternehmen

18.11.2021 - 09:23:43

Nano One holt erfahrene F?hrungskraft f?r die Kathodenvermarktung ins Unternehmen.  -          Herr Denis Geoffroy wird bei Nano One mit der Leitung der Kathodenvermarktung betraut.-          Er ist ein Vorreiter beim Einsatz von

mit der Leitung der Kathodenvermarktung betraut.

-          Er ist ein Vorreiter beim Einsatz von Lithiumeisenphosphat (LFP), ein Spezialist f?r die Kathodenherstellung und eine erfahrene F?hrungskraft.

-          Herr Geoffroy ist seit 25 Jahren im Bereich Lithiumionenbatterien t?tig.

 

18. November 2021 - Vancouver, Kanada (TSX: NANO) (OTC-Nasdaq International Designation: NNOMF) (Frankfurt: LBMB). Nano One? Materials Corp. (Nano One) ist ein Umwelttechnologieunternehmen, das patentierte Verfahren zur kosteng?nstigen und umweltfreundlichen Herstellung von leistungsstarken Kathodenmaterialien f?r den Einsatz in Lithiumionenbatterien entwickelt hat.

 

Nano One freut sich bekannt geben zu k?nnen, dass Herr Denis Geoffroy mit der Leitung der Kathodenvermarktung und der internationalen Expansion betraut wurde. Herr Geoffroy wird sich im Rahmen seiner T?tigkeit schwerpunktm??ig auf neue M?glichkeiten im Automobilbereich konzentrieren. Den Anfang macht der Einsatz von Lithiumeisenphosphat (LFP) in Nordamerika. Daneben wird er auch die laufenden Arbeiten an anderen chemischen Kathodenkomponenten, wie etwa nickelreiche (NMC) und manganreiche (LNMO) Kathodenmaterialien, begleiten.

 

?Ich freue mich sehr, nun zum Team von Nano One zu geh?ren?, sagt Herr Geoffroy. ?Ich verfolge schon seit geraumer Zeit die Fortschritte beim One Pot-Verfahren und bei den M2CAM-Technologien und es stimmt mich optimistisch, die Kosten- und Nachhaltigkeitsvorteile aus n?chster N?he zu sehen. Das aktuelle Interesse der gro?en OEM-Automobilhersteller an LFP ist un?bersehbar, und die M?glichkeit, Kathodenmaterialien auf LFP-Basis herzustellen, ist einerseits von enormer Dimension und andererseits von strategischer Bedeutung f?r die Lieferkette der Batteriematerialien. Ich freue mich darauf, gemeinsam mit Nano One die Produktionsinnovationen, die Automobilkonzerne ben?tigen, nach Nordamerika, Europa und auch andere Regionen zu bringen.?

 

Herr Geoffroy ist eine erfahrene F?hrungskraft mit mehr als 25 Jahren Erfahrung im Batteriesektor, wozu auch die Arbeit mit aktiven Kathodenmaterialien bei Phostech Lithium und Johnson Matthey, sowie Festk?rper-Lithiumbatterien und das Recycling z?hlen. Er war ein wichtiges Mitglied des Phostech-Teams, das erstmals zwei unterschiedliche Verfahren zur Herstellung von LFP entwickelte und vermarktete. Im Jahr 2010 errichtete er dort eine kommerzielle LFP-Anlage in Quebec (Kanada), wo er auch Gesch?ftsf?hrer wurde.

 

?Wir freuen uns sehr, dass wir jemanden von seinem Kaliber f?r unser Team gewinnen konnten?, sagte Alex Holmes, COO von Nano One. ?Um den Umstieg auf emissionsfreie Elektrofahrzeuge zu schaffen, m?ssen sich die Nationen f?r umfassende Batterielieferketten einsetzen, die auch eine sichere Versorgung mit Kathodenmaterialien und anderen Batteriekomponenten gew?hrleisten. Der Wettbewerbsvorteil von Nano One liegt in technologischen L?sungen, die herk?mmliche Batterielieferketten mit einer verbesserten L?sung ?bertreffen, welche die Kosten, die Komplexit?t und den ?kologischen Fu?abdruck f?r eine wachsende Liste globaler Partner reduziert. Denis wird uns bei dieser Aufgabe mit seiner profunden Marketingexpertise und F?hrungserfahrung ma?geblich unterst?tzen.?

 

?ber Nano One

 

Nano One Materials (?Nano One?) ist ein Unternehmen f?r saubere Technologien mit einem patentieren CO2-armen Verfahren zur Herstellung von kosteng?nstigen, leistungsstarken Lithium-Ionen-Batteriekathodenmaterialien. Diese Technologie ist anwendbar f?r Elektrofahrzeuge, Energiespeicher, Verbrauchselektronik und Batterien der neuen Generation zur Unterst?tzung der weltweiten Bem?hungen um eine kohlenstofffreie Zukunft.

 

Nano Ones ?One Pot?-Verfahren, seine beschichteten Nanokristall-Materialien und seine ?Metal to Cathode Active Material?-(M2CAM)-Technologien adressieren grundlegende Leistungsanforderungen und Beschr?nkungen in der Lieferkette bei gleichzeitiger Reduzierung der Kosten und der Klimabilanz.

 

Nano One hat Finanzmittel aus verschiedenen Regierungsprogrammen erhalten. Das derzeitige Projekt ?Scaling of Advanced Battery Materials? wird von Sustainable Development Technology Canada (SDTC) und dem Innovative Clean Energy (ICE) Fund der Provinz British Columbia gef?rdert. Nano One ist Mitglied der kanadischen Zero Emission Vehicle Supply Chain Alliance, Accelerate ZEV, und vertritt den Midstream der Batterie-Lieferkette. Weitere Informationen finden Sie unter www.nanoone.ca.

 

Firmenkontakt:

 

Nano One:

Paul Guedes

info@nanoone.ca

(604) 420-2041

 

Medienkontakt:

 

Chelsea Nolan

Antenna Group f?r Nano One

nanoone@antennagroup.com

(646) 854-8721

 

Bestimmte hierin enthaltene Informationen k?nnen ?zukunftsgerichtete Informationen? und ?zukunftsgerichtete Aussagen? im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze darstellen. Alle Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen, sind zukunftsgerichtete AussagenZukunftsgerichtete Informationen in dieser Pressemitteilung beinhalten, sind aber nicht beschr?nkt auf, Aussagen in Bezug auf: die Ausf?hrung der Pl?ne von Nano One, einschlie?lich globaler Expansionsbem?hungen, die von solchen Unterst?tzungen und Auszeichnungen abh?ngig sind, und die Kommerzialisierung der Technologie und Patente von Nano One. Im Allgemeinen sind zukunftsgerichtete Informationen an der Verwendung von Begriffen wie ?glauben?, ?erwarten?, ?vorhersagen?, ?planen?, ?beabsichtigen?, ?fortsetzen?, ?sch?tzen?, ?k?nnen?, ?werden?, ?sollten?, ?laufend?, "Ziel", "potenziell" oder Abwandlungen solcher W?rter und Phrasen oder an Aussagen, dass bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse eintreten "werden", erkennbar. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den aktuellen Meinungen und Sch?tzungen des Managements zum Zeitpunkt der ?u?erung dieser Aussagen, und stellen keine Garantie f?r zuk?nftige Ergebnisse oder Ereignisse dar. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, die dazu f?hren k?nnen, dass die tats?chlichen Ergebnisse, Aktivit?ten, Leistungen oder Errungenschaften von Nano One wesentlich von denjenigen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden, einschlie?lich, aber nicht beschr?nkt auf: die F?higkeit von Nano One, seine erkl?rten Ziele zu erreichen; die Kommerzialisierung der Technologie und der Patente des Unternehmens; sowie andere Risikofaktoren, wie sie im Lagebericht (MD&A) von Nano One und dem Jahresinformationsblatt vom 15. M?rz 2021, beide f?r das am 31. Dezember 2020 endende Jahr, sowie in den j?ngsten Wertpapiereinreichungen von Nano One, die unter www.sedar.com verf?gbar sind. Obwohl die Gesch?ftsleitung von Nano One versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu f?hren k?nnten, dass die tats?chlichen Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen enthaltenen abweichen, kann es andere Faktoren geben, die dazu f?hren, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, gesch?tzt oder beabsichtigt ausfallen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als zutreffend erweisen, da die tats?chlichen Ergebnisse und zuk?nftigen Ereignisse erheblich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen k?nnen. Die Leser werden daher darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Aussagen bzw. zukunftsgerichtete Informationen nicht verl?sslich sind. Nano One ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen oder zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, auf die hier verwiesen wird, es sei denn, dies ist nach den geltenden Wertpapiergesetzen erforderlich. Anleger sollten sich nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext ver?ffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsg?ltige Version. Diese ?bersetzung wird zur besseren Verst?ndigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gek?rzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung f?r den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser ?bersetzung ?bernommen. Aus Sicht des ?bersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

@ irw-press.com