Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Ceconomy, DE0007257503

MÜNCHEN - Die Baader Bank hat das Kursziel für Ceconomy vor Quartalszahlen von 6,00 auf 5,20 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen.

11.10.2019 - 20:18:24

ANALYSE-FLASH: Baader Bank senkt Ziel für Ceconomy auf 5,20 Euro - 'Hold'. Die operativen Trends der Elektronikhandelskette dürften weiter unter strukturellen Veränderungen im Gesamtmarkt sowie unternehmensspezifischen Problemen leiden, schrieb Analyst Volker Bosse in einer am Freitag vorliegenden Studie.

Veröffentlichung der Original-Studie: 11.10.2019 / 15:58 / CEST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 11.10.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Führungswechsel bei Ceconomy: Düttmann übernimmt Chefsessel. In einer außerordentlichen Sitzung berief der Ceconomy-Aufsichtsrat den Aufsichtsrat Bernhard Düttmann zum vorläufigen neuen Konzernchef für die nächsten zwölf Monate. DÜSSELDORF - Führungswechsel bei Ceconomy : Nach nur sieben Monaten an der Spitze des vor allem durch seine Elektronikketten Media Markt und Saturn bekannten Konzerns musste Vorstandschef Jörn Werner am Donnerstag seinen Hut nehmen. (Boerse, 17.10.2019 - 21:51) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS 2: Ceconomy-Aktie wegen Personalquerelen unter Druck (Boerse, 16.10.2019 - 18:40) weiterlesen...

WDH/ROUNDUP/Führungskrise bei Ceconomy: Der Stuhl von Konzernchef Werner wackelt (Tippfehler beseitigt) (Boerse, 16.10.2019 - 14:04) weiterlesen...

Der Stuhl von Konzernchef Werner wackelt. Der Ceconomy-Aufsichtsrat werde am Donnerstag über "eine mögliche vorzeitige Beendigung der Bestellung des Vorstandsvorsitzenden" beraten, teilte das Unternehmen am Dienstagabend in einer Ad-hoc-Mitteilung mit. Eine Entscheidung solle noch am selben Tag fallen. DÜSSELDORF - Führungskrise bei Ceconomy : Dem Chef des vor allem durch seine Elektronikketten Media Markt und Saturn bekannten Elektronikhändlers, Jörn Werner, droht nach nur siebeneinhalb Monaten an der Konzernspitze der Rauswurf. (Boerse, 16.10.2019 - 13:43) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Ceconomy-Aktie wegen Personalquerelen unter Druck. Bis zum Mittag verlor die Ceconomy-Aktie rund fünf Prozent auf 4,86 Euor. Der Konzern hatte am Dienstagabend in einer Ad-hoc-Mitteilung überraschend angekündigt, der Aufsichtsrat werde am Donnerstag "über eine mögliche vorzeitige Beendigung der Bestellung des Vorstandsvorsitzenden, Herrn Jörn Werner, beraten". Eine Entscheidung solle noch am selben Tag fallen. DÜSSELDORF - Die Führungskrise beim Elektronikhändler Ceconomy (Media Markt, Saturn) hat am Mittwoch zu einem Kurseinbruch bei den Aktien des Handelsriesen geführt. (Boerse, 16.10.2019 - 13:38) weiterlesen...

Aufsichtsrat berät über Ablösung von Ceconomy-Chef Werner. Der Aufsichtsrat der Aktiengesellschaft werde an diesem Tag "über Vorstandsangelegenheiten, unter anderem über eine mögliche vorzeitige Beendigung der Bestellung des Vorstandsvorsitzenden, Herrn Jörn Werner, beraten", teilte das Unternehmen am Dienstagabend mit. Es sei vorgesehen, "noch am selben Tag eine Entscheidung in diesem Zusammenhang zu treffen", hieß es in einer Ad-hoc-Mitteilung. Eine Beschlussempfehlung des Aufsichtsratspräsidiums an das gesamte Kontrollgremium gebe es bislang nicht. DÜSSELDORF - Beim Elektronikhändler Ceconomy mit seinen Ketten Media Markt und Saturn wird am Donnerstag über einen Führungswechsel entschieden. (Boerse, 15.10.2019 - 21:02) weiterlesen...