Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Avicanna Inc., Avicanna

Microsoft Word - FINAL - Appili - CLEAN PR re filing of final prospectus 12JUN20191 (002) NICHT ZUR VERTEILUNG AN NACHRICHTENDIENSTE DER VEREINIGTEN STAATEN ODER ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN.

14.09.2020 - 14:58:57

Avicanna's Tochtergesellschaft erh?lt die GPP-Zertifizierung und die Autorisierung durch INVIMA f?r die Herstellung und den Verkauf von pharmazeutischen Cannabinoid-Produkten mit medizinischen Verschreibungen in Kolumbien

werden der medizinischen Gemeinschaft und den Patienten Anfang des 4. Quartals 2020 zur Verf?gung stehen, darunter Avicanna's innovative orale, sublinguale und topische Formulierungen, die unter dem Markennamen RHO Phyto? in Kanada und anderen M?rkten vertrieben werden.

-          Dies ist die erste Rezepturapotheke in Kolumbien ?berhaupt, die nur auf die Herstellung von Cannabinoid-Formulierungen spezialisiert ist, und die erste, die autorisiert ist, topische Produkte anzubieten.

-          Dies ist der letzte Schritt in Avicanna's voll integriertem Seed-to-Patient-Gesch?ftsmodell in Kolumbien, das den Anbau, die Extraktion und die Herstellung von pharmazeutischen Produkten f?r den aufstrebenden medizinischen Markt mit den 50 Millionen Menschen umfasst.

 

TORONTO, 14. September 2020 /CNW/ - Avicanna Inc. ("Avicanna" oder "das Unternehmen") (TSX: AVCN) (OTCQX: AVCNF) (FSE: 0NN), ein biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von auf Cannabinoiden basierenden Produkten pflanzlichen Ursprungs konzentriert, gibt bekannt, dass es ?ber seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Avicanna LATAM S.A.S. ("Avicanna LATAM") die Apotheke des Unternehmens in Bogota mit der Guten Herstellungspraxis ("GPP") zertifiziert und vom Nationalen Institut f?r Arzneimittel- und Lebensmittel?berwachung ("INVIMA") f?r den Verkauf von zusammengesetzten pharmazeutischen Produkten zur Bedienung medizinischer Verschreibungen einzelner Patienten in Kolumbien zugelassen wurde.

 

"Wir freuen uns, unsere pharmazeutischen Pr?parate der kolumbianischen ?rzte- und Patientengemeinschaft anbieten zu k?nnen. W?hrend der medizinische Cannabismarkt in Kolumbien noch in den Kinderschuhen steckt, setzen wir uns daf?r ein, sowohl die ?rzte als auch die medizinische Gemeinschaft ?ber die Vorteile und potenziellen Risiken der Cannabinoid-basierten Medizin f?r ihre Patienten aufzukl?ren. Wir nutzen Jahre des Lernens sowie umfangreiche Forschungs- und Entwicklungsarbeiten, die es uns erm?glichen, der kolumbianischen Bev?lkerung standardisierte und fortschrittliche medizinische L?sungen anzubieten". Aras Azadian CEO, Avicanna Inc.

 

Die GPP-Genehmigung erlaubt Avicanna LATAM die Herstellung seiner Produktlinie fortschrittlicher Cannabinoid-Formulierungen, einschlie?lich oraler, sublingualer und topischer Pr?parate, um individuelle Verschreibungen zu bedienen, die von qualifizierten medizinischen Fachleuten wie ?rzten, Krankenh?usern und unabh?ngigen Kliniken Dritter ausgestellt werden. Die einzigartigen Cannabinoid-Formulierungen werden in fortgeschrittenen Cannabism?rkten wie Kanada unter dem Markennamen RHO Phyto? vertrieben und sind bereit, in Lateinamerika den Standard zu setzen, indem sie Produkte mit jahrelanger umfangreicher Forschung und Entwicklung anbieten, die mit Weltklasse-Qualit?tsstandards hergestellt werden. Alle Formulierungen wurden f?r eine konsistente Verabreichung und erh?hte Absorption optimiert und sind so konzipiert, dass sie die Stabilit?t der Cannabinoide im Verlauf der Behandlung erhalten.

 

Die Cannabinoide, die bei der Herstellung dieser Endprodukte verwendet werden, stammen lokal von den Avicanna-Tochtergesellschaften Santa Marta Golden Hemp S.A.S. ("SMGH") und Sativa Nativa S.A.S. ("SN"), die sich mehrheitlich im Besitz von Avicanna befinden. Dies erm?glicht die vollst?ndige Kontrolle und Einhaltung h?chster Qualit?tsstandards entlang der gesamten Wertsch?pfungskette vom Saatgut bis zum fertigen Produkt. Die Kommerzialisierungsstrategie f?r die Einf?hrung dieser medizinischen Cannabisprodukte umfasst die Aus- und Weiterbildung von medizinischem Fachpersonal und Partnerschaften mit Krankenh?usern und Kliniken Dritter, die in den letzten Jahren aufgebaut wurden.

 

Lucas Nosiglia, Pr?sident von Avicanna LATAM, kommentierte: "Wir sind stolz darauf, eines der ersten Unternehmen zu sein, das dem kolumbianischen Markt diese einzigartigen Produktformulierungen anbietet, die auf eine Vielzahl von medizinischen Bedingungen eingehen und Patienten in ganz Kolumbien behandeln k?nnen. Dar?ber hinaus stellen wir den Kolumbianern die Kombination aus den fortschrittlichen Formulierungen von Avicanna und unserem eigenen organischen und nachhaltig angebauten Cannabis aus den Ausl?ufern der Sierra Nevada in Santa Marta zur Verf?gung".

 

?ber Avicanna

 

Avicanna ist ein diversifiziertes und vertikal integriertes kanadisches biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die Forschung, Entwicklung und Kommerzialisierung von auf Cannabinoiden basierenden Produkten pflanzlichen Ursprungs f?r die globalen Verbraucher-, Medizin- und Pharmamarktsegmente konzentriert.

 

Avicanna ist ein etabliertes f?hrendes Unternehmen in der Cannabinoid-Forschung und -Entwicklung, die es in erster Linie an seinem F&E-Hauptsitz im Johnson & Johnson Innovation Centre, JLABS @ Toronto, Kanada und in Zusammenarbeit mit f?hrenden kanadischen akademischen und medizinischen Institutionen durchf?hrt. Zus?tzlich zu seiner sich entwickelnden pharmazeutischen Pipeline hat das Expertenteam von Avicanna mehrere branchenf?hrende Produktlinien entwickelt und vermarktet, darunter

 

-          Pura H&W: eine fortschrittliche und klinisch getestete Linie von CBD-Dermakosmetikprodukten f?r Verbraucher; und,

 

-          RHO Phyto: eine fortschrittliche Linie medizinischer Cannabisprodukte mit unterschiedlichen Anteilen von CBD und THC, die derzeit landesweit in ganz Kanada in Partnerschaft mit Medical Cannabis von Shoppers?, einer Tochtergesellschaft von Shoppers Drug Mart, erh?ltlich ist.? RHO Phyto ist die erste rein medizinische Rezeptur von innovativen "Cannabis 2.0"-Produkten, die ?le, Sprays, Kapseln, Cremes und Gels enth?lt, die alle mit wissenschaftlicher Strenge entwickelt, unter GMP-Standards hergestellt und durch pr?-klinische Daten gest?tzt werden.

 

Mit den laufenden klinischen Studien zu seinem Dermakosmetikum (Pura H&W), medizinischem Cannabis (RHO Phyto) und einer Pipeline von pharmazeutischen Produkten war Avicannas Engagement f?r die Erforschung der wichtigen Rolle, die Cannabinoide in einem immer breiteren Spektrum von Produkten spielen, seit der Gr?ndung des Unternehmens im Mittelpunkt der Vision des Unternehmens. Dar?ber hinaus wird Avicannas Engagement f?r die Ausbildung durch sein j?hrliches medizinisches Symposium, die Ausbildungsplattform der Avicanna Academy und das Patientenprogramm My Cannabis Clinic durch seine Tochtergesellschaft demonstriert.

 

Avicanna verwaltet ihre eigene Versorgungskette, einschlie?lich Anbau und Extraktion, ?ber ihre beiden Tochtergesellschaften im Mehrheitsbesitz, Sativa Nativa S.A.S. und Santa Marta Golden Hemp S.A.S., die beide in Santa Marta, Kolumbien, ans?ssig sind. Durch diese nachhaltigen, wirtschaftlichen und industriellen Tochtergesellschaften kultiviert, verarbeitet und vermarktet Avicanna eine Reihe von Cannabis- und Hanfsorten, die in CBD, CBG, THC und anderen Cannabinoiden dominieren und als aktive pharmazeutische Inhaltsstoffe verwendet werden. Das Avesta Genetica-Programm von Avicanna ist auf die Entwicklung und Optimierung seltener Sorten f?r die kommerzielle Produktion zusammen mit feminisiertem Saatgut f?r den weltweiten Export spezialisiert. Im Juni 2020 schrieb Avicanna mit einer Lieferung von Hanfsamen in die Vereinigten Staaten von Amerika Geschichte, indem sie den allerersten Export von Hanfsamen aus Kolumbien abschloss.

 

QUELLE: Avicanna Inc.

 

 

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

 

F?r weitere Informationen ?ber Avicanna besuchen Sie www.avicanna.com, rufen Sie +1-647-243-5283 an oder kontaktieren Sie Setu Purohit, Vorstandsvorsitzender, per E-Mail info@avicanna.com.

 

Vorsorglicher Hinweis bez?glich zukunftsgerichteter Informationen und Aussagen

 

Diese Pressemitteilung enth?lt ?zukunftsgerichtete Aussagen? im Sinne des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und ?zukunftsgerichtete Informationen? im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen. H?ufig, aber nicht immer, k?nnen zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen durch die Verwendung von W?rtern wie ?plant?, ?erwartet? oder ?erwartet nicht?, ?erwartungsgem???, ?sch?tzt?, ?beabsichtigt?, ?rechnet mit? oder ?rechnet nicht mit? oder ?glaubt? oder Variationen solcher W?rter und Begriffe identifiziert werden oder besagen, dass bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse unternommen werden, eintreten oder erreicht werden ?k?nnen?, ?k?nnte?, ?w?rden?, ?d?rften? oder ?werden?. Zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen sind bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren unterworfen, die dazu f?hren k?nnen, dass die tats?chlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen in dieser Pressemeldung abweichen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten, sind jedoch nicht beschr?nkt auf Aussagen bez?glich: der F?higkeit von Inhabern einer medizinischen Lizenz, eine best?ndige Produktversorgung zu sichern, der Beibehaltung seiner Exklusivrechte f?r den kanadischen Vertrieb durch Medical Cannabis by Shoppers, des Zeitplans f?r die erwartete Verf?gbarkeit der Produkte und der Absicht, bei der medizinischen Ausbildung, Schulung und Unterst?tzung zusammenzuarbeiten.

 

Die Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, denen zukunftsgerichteten Informationen unterworfen sind und die dazu f?hren k?nnten, dass die tats?chlichen Ereignisse, Ergebnisse, Leistungen, Aussichten und M?glichkeiten wesentlich von den in diesen zukunftsgerichteten Informationen explizit oder implizit zum Ausdruck gebrachten Erwartungen abweichen, beinhalten: die F?higkeit der Parteien, die notwendigen beh?rdlichen Genehmigungen zeitgerecht und zu zufriedenstellenden Bedingungen zu erhalten; die F?higkeit der Parteien, die anderen Bedingungen der Vereinbarung zeitgerecht zu erf?llen; die F?higkeit des Unternehmens, Bedingungen mit einem akzeptablen Hersteller zu vereinbaren; ?nderungen der Richtlinien f?r den Verkauf und Vertrieb von Cannabisprodukten; und andere Risiken, die im Prospekt des Unternehmens vom 8. Juli 2019 enthalten sind, der auf SEDAR unter www.sedar.com verf?gbar ist. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die vorstehende Liste der Faktoren keinen Anspruch auf Vollst?ndigkeit erhebt.

 

In Bezug auf die zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen bez?glich der erwarteten Vorteile der Transaktion und des erwarteten Zeitpunkts f?r den Abschluss der Transaktion hat das Unternehmen zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen getroffen, die auf bestimmten Annahmen beruhen, die es zu diesem Zeitpunkt f?r angemessen h?lt. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Annahmen und Faktoren, die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen oder der zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung verwendet wurden, angemessen sind, sollte man sich auf solche Informationen nicht ?berm??ig verlassen und es kann nicht garantiert werden, dass solche Ereignisse in den angegebenen Zeitr?umen oder ?berhaupt eintreten werden. Die in dieser Pressemeldung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen und zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Datum dieser Pressemeldung, und das Unternehmen ?bernimmt keine Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Informationen oder zukunftsgerichteten Aussagen ?ffentlich zu aktualisieren, um neuen Informationen, nachfolgenden Ereignisse oder anderen Faktoren Rechnung zu tragen, sofern dies nicht durch die geltenden Wertpapiergesetze vorgeschrieben ist. Die tats?chlichen Ergebnisse k?nnen aufgrund einer Reihe von Faktoren und Risiken wesentlich von den derzeit erwarteten Ergebnissen abweichen.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext ver?ffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsg?ltige Version. Diese ?bersetzung wird zur besseren Verst?ndigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gek?rzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung f?r den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser ?bersetzung ?bernommen. Aus Sicht des ?bersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

 

@ irw-press.com