Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Metallica Metals Corp., Metallica

Metallica Metals absolviert EM-Messung und gibt Bohrpl?ne f?r das Projekt Starr im Bergbaurevier Thunder Bay in Ontario bekannt

18.05.2021 - 08:02:43

Metallica Metals absolviert EM-Messung und gibt Bohrpl?ne f?r das Projekt Starr im Bergbaurevier Thunder Bay in Ontario bekannt. Vancouver, British Columbia - 18. Mai 2021 - Metallica Metals Corp. (CSE: MM) (OTC: MTALF) (FWB: SY7P) (das ?Unternehmen? oder ?Metallica Metals?) freut sich, ?ber den aktuellen Stand der Explorationsaktivit?ten in seinen Konzessionsgebieten in

18. Mai 2021 - Metallica Metals Corp. (CSE: MM) (OTC: MTALF) (FWB: SY7P) (das ?Unternehmen? oder ?Metallica Metals?) freut sich, ?ber den aktuellen Stand der Explorationsaktivit?ten in seinen Konzessionsgebieten in Ontario (?die Konzessionsgebiete?) im Bergbaurevier Thunder Bay zu berichten. Die Konzessionsgebiete umfassen das Gold-Silber-Projekt Starr (?Starr?) sowie die Platin-Palladium-(Platingruppenmetall)-Projekte Sammy Ridgeline (?Sammy Ridgeline?) und Richview Pine (?Richview Pine?) (siehe Abbildung 1).

 

Luftgest?tzte MobileMT-Messung abgeschlossen

 

Die Firma Expert Geophysics Limited (?EGL?) hat die zuvor angek?ndigte luftgest?tzte mobile magnetotellurische (?MobileMT?) elektromagnetische (EM) Messung ?ber den drei Konzessionsgebieten des Unternehmens in Ontario abgeschlossen (siehe auch die Pressemeldung des Unternehmens vom 9. M?rz 2021). Das erste Daten- und Bildmaterial liegt nun vor und es wurde bereits mit der Datenverarbeitung und -auswertung begonnen. Die endg?ltigen Ergebnisse wird EGL voraussichtlich in den kommenden Wochen ?bermitteln. Das Unternehmen wird diese dann unmittelbar nach der Auswertung ver?ffentlichen. Anhand der ersten Datensichtung sind vielversprechende magnetische und elektromagnetische Anomalien in jedem der drei Konzessionsgebiete zu erkennen.

 

Projekt Starr - Diamantbohrprogramm

 

Metallica Metals hat f?r das Projekt Starr Dienstleistungsvertr?ge f?r Diamantbohrungen mit einem Bohrvolumen von mindestens 4.000 Meter abgeschlossen. Die Arbeiten werden in den kommenden Monaten beginnen. Das Projekt Starr ist auf dem Stra?enweg erreichbar und verf?gt ?ber ein Netz aus historischen Forst- und Explorationswegen, die durch das gesamte Konzessionsgebiet verlaufen und dadurch eine kosteng?nstige Exploration erm?glichen. Das Bohrprogramm wird sich sowohl auf die historischen hochgradigen Gold- und Silbervorkommen (wie in der Pressemeldung des Unternehmens vom 3. Februar 2021 erl?utert und in Abbildung 2 dargestellt) als auch auf neue Ziele, die im Rahmen der MobileMT-EM-Messung ermittelt wurden, konzentrieren.

 

Das Unternehmen freut sich bekannt zu geben, dass es im Hinblick auf das bevorstehende Sommerexplorationsprogramm im 120 km westlich von Thunder Bay gelegenen Projekt Starr die Leistungen der geologischen Beratungsfirma Fladgate Exploration Consulting Corp. (?Fladgate?) in Anspruch nehmen wird. Die Firma Fladgate hat ihren Sitz in Thunder Bay und verf?gt ?ber umfangreiche geologische Kenntnisse des Standorts. Die Partnerschaft mit Fladgate wird sich f?r Metallica Metals als vorteilhafte Beziehung erweisen, nicht nur wegen der F?lle an geologischem Wissen, das die Firma in das Projekt einbringt, sondern auch wegen der logistischen L?sungen, ?ber die sie durch ihre Beziehungen zu anderen Explorationsprojekten in der Gegend verf?gt.

 

Dar?ber hinaus freut sich das Unternehmen bekannt zu geben, dass mit der Bohrfirma Missinaibi Drilling Services Ltd. (?Missinaibi Drilling?) ein Dienstleistungsvertrag unterzeichnet wurde. Die Firma wird noch in diesem Sommer im Projekt Starr Diamantbohrungen absolvieren. Missinaibi Drilling ist eine Firma mit Sitz in Timmins, Ontario, deren Inhaber und Betreiber zu 100 % der Urbev?lkerung angeh?ren. Die Inhaber sind Mitglieder der Brunswick House First Nation. Die Firma Missinaibi Drilling war im Bergbaurevier Thunder Bay bisher sehr aktiv und wird Metallica Metals einen Diamantbohrer f?r das 4.000 Meter umfassende Bohrprogramm zur Verf?gung stellen.

 

Paul T?ni?re, CEO und ein Director von Metallica Metals, erkl?rt: ?Unser Unternehmen freut sich sehr ?ber den Fortschritt der Explorationsaktivit?ten, die in unseren Projekten in Ontario stattfinden. Unsere erste Pr?fung der vorl?ufigen Ergebnisse des MobileMT-EM-Messflugs ist sehr vielversprechend ausgefallen und wir warten schon gespannt auf das endg?ltige Datenmaterial von EGL. Sobald uns dieses vorliegt, k?nnen wir die Bohrlochplanung im Projekt Starr finalisieren, um dann zielgerichtet sowohl die bekannten Vorkommen als auch zus?tzliche Anomalien im Konzessionsgebiet, die im Rahmen der luftgest?tzten EM-Messung ermittelt wurden, zu explorieren. Au?erdem sind wir sehr zufrieden, die Firmen Fladgate Exploration und Missinaibi Drilling als Dienstleister f?r unser Projekt Starr gewonnen zu haben. Diese ortsans?ssigen Firmen sind auf die Region Thunder Bay spezialisiert und werden unsere weiteren Arbeiten im Projekt Starr mit ihrem wertvollen Know-how unterst?tzen. Wir freuen uns schon auf die Zusammenarbeit mit ihnen und sch?tzen die Synergien, die sie uns dank ihrer Arbeiten in anderen nahegelegenen Projekten in puncto Logistik und Wissensaustausch anbieten k?nnen.?

 

 

Map

Description automatically generated

 

Abbildung 1 - Standorte der Projekte von Metallica Metals in Ontario in Bezug zu den benachbarten Konzessionsgebieten im fortgeschrittenen Erschlie?ungsstadium (siehe Fu?noten f?r Quellennachweise in Bezug auf benachbarte Konzessionsgebiete).

 

Fu?noten Abbildung 1 - Quellennachweise f?r Mineralressourcen und -reserven in benachbarten Konzessionsgebieten:

-        Impala Canada Ltd. - Mine Lac des Isles: NI 43-101-konformer technischer Bericht und Machbarkeitsstudie f?r die Mine Lac des Isles, einschlie?lich des untert?tigen Abbaus der Zone Roby, unter Impala Canada Ltd. (vormals North American Palladium Ltd) auf SEDAR eingereicht, G?ltigkeitsdatum: 2. Oktober 2018.

-        Goldshore Resources Inc. - Goldprojekt Moss Lake: NI 43-101-konformer technischer Bericht und wirtschaftliche Erstbewertung f?r das Projekt Moss Lake, unter Moss Lake Gold Mines Ltd. auf SEDAR eingereicht, G?ltigkeitsdatum: 31. Mai 2013.

-        Clean Air Metals Inc. - Projekt Thunder Bay North: NI 43-101-konformer technischer Bericht und Mineralressourcensch?tzung f?r das Projekt Thunder Bay North, Thunder Bay, Ontario, unter Clean Air Metals Inc. (vormals Regency Gold Corp.) auf SEDAR eingereicht, G?ltigkeitsdatum: 20. Januar 2021.

-        Generation Mining Ltd. - Projekt Marathon: NI 43-10-konformer technischer Bericht und Machbarkeitsstudie f?r das Palladium- und Kupferprojekt Marathon, Ontario, unter Generation Mining Ltd. auf SEDAR eingereicht, G?ltigkeitsdatum: 3. M?rz 2021.

 

 

Map

Description automatically generated

 

Abbildung 2 - Die historischen Gold- und Silbervorkommen im Projekt Starr und die darunter liegende Geologie laut Kartierungen des Geologischen Dienstes von Ontario.

 

Qualifizierter Sachverst?ndiger und vorsorgliche Hinweise

 

Alle wissenschaftlichen und technischen Informationen in dieser Pressemeldung wurden von Paul T?ni?re, M.Sc., P.Geo., seines Zeichens CEO und ein Director von Metallica Metals Corp., erstellt und genehmigt. Herr T?ni?re ist als qualifizierter Sachverst?ndiger gem?? der Vorschrift NI 43-101 zust?ndig.

 

Diese Pressemeldung enth?lt wissenschaftliche und technische Informationen ?ber Mineralkonzessionen, die an die Projekte Richview Pine, Sammy Ridgeline und Starr grenzen oder ?hnlichkeiten mit diesen Projekten aufweisen. Das Unternehmen ist an solchen Mineralkonzessionen weder beteiligt noch berechtigt, dort Explorationen durchzuf?hren. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die Informationen zu den Mineralressourcen, zur Geologie und zur Mineralisierung in benachbarten oder ?hnlichen Konzessionsgebieten nicht unbedingt R?ckschl?sse darauf zulassen, ob sich in den Konzessionsgebieten des Unternehmens ebenfalls eine Mineralisierung befindet.

 

F?r das Board of Directors

 

METALLICA METALS CORP.

Paul T?ni?re, M.Sc., P.Geo.

CEO und Director

info@metallica-metals.com

 

Unternehmenssitz

Suite 810 - 789 West Pender Street

Vancouver, BC V6C 1H2

Tel: (604) 687-2038

 

Niederlassung Toronto:

Suite 401 - 217 Queen Street West

Toronto, ON M5V 0R2

 

N?here Informationen erhalten Sie auf der Website des Unternehmens unter https://metallica-metals.com oder unter seinem Profil auf SEDAR (www.sedar.com).

 

Erkl?rung zu zukunftsgerichteten Informationen

 

Diese Pressemeldung enth?lt bestimmte ?zukunftsgerichtete Informationen? im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen sind h?ufig durch W?rter wie ?planen?, ?erwarten?, ?prognostizieren?, ?beabsichtigen?, ?glauben?, ?annehmen?, ?sch?tzen? und andere ?hnliche W?rter oder durch Aussagen gekennzeichnet, wonach bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten ?k?nnen? oder ?werden?. Zu den zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemeldung z?hlen insbesondere, jedoch nicht ausschlie?lich, Aussagen in Bezug auf die geplante Akquisition des Unternehmens, das Explorationsprogramm und die Erwartungen im Hinblick auf den Bergbausektor. Obwohl wir der Ansicht sind, dass die Erwartungen, die sich in den zukunftsgerichteten Informationen widerspiegeln, angemessen sind, kann es keine Garantie daf?r geben, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen. Wir k?nnen zuk?nftige Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge nicht garantieren. Folglich kann nicht zugesichert werden, dass die tats?chlich erzielten Ergebnisse den in den zukunftsgerichteten Informationen dargestellten Erwartungen ganz oder teilweise entsprechen.

 

Zukunftsgerichtete Informationen basieren auf den Meinungen und Einsch?tzungen des Managements zu dem Zeitpunkt, an dem die Aussagen getroffen werden, und sind einer Vielzahl von Risiken und Unsicherheiten sowie anderen Faktoren unterworfen, die dazu f?hren k?nnen, dass die tats?chlichen Ereignisse oder Ergebnisse wesentlich von denen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen angenommen werden. Einige der Risiken und anderen Faktoren, die dazu f?hren k?nnen, dass die Ergebnisse wesentlich von denen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht wurden, sind unter anderem allgemeine die Wirtschaftslage in Kanada und weltweit; Bedingungen in der Branche, einschlie?lich staatlicher Regulierung und Umweltvorschriften; die Unf?higkeit, Zustimmungen und Genehmigungen von Industriepartnern und anderen Dritten einzuholen, falls und wann dies erforderlich ist; die Verf?gbarkeit von Kapital zu akzeptablen Bedingungen; die Notwendigkeit, erforderliche Genehmigungen von Aufsichtsbeh?rden einzuholen; die Volatilit?t an den Aktienm?rkten; Verbindlichkeiten, die mit dem Betrieb von Wasserentsorgungsanlagen verbunden sind; der Wettbewerb um, unter anderem, qualifiziertes Personal und Lieferungen; falsche Einsch?tzungen des Wertes von Akquisitionen; geologische, technische, Verarbeitungs- und Transportprobleme; ?nderungen der Steuergesetze und Anreizprogramme; die Unf?higkeit, die erwarteten Vorteile von Akquisitionen und Ver?u?erungen zu realisieren; und andere Faktoren. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass diese Liste von Risikofaktoren keinen Anspruch auf Vollst?ndigkeit erhebt.

 

Die in dieser Pressemeldung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen werden ausdr?cklich durch diesen vorsorglichen Hinweis eingeschr?nkt. Wir sind nicht verpflichtet, die zukunftsgerichteten Informationen zu aktualisieren, um sie an die tats?chlichen Ergebnisse oder an ?nderungen unserer Erwartungen anzupassen, es sei denn, dies wird von den geltenden Wertpapiergesetzen verlangt. Die Leser werden davor gewarnt, sich vorbehaltlos auf zukunftsgerichtete Informationen zu verlassen.

 

Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als ?Regulation Services Provider? bezeichnet) ?bernehmen keine Verantwortung f?r die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemeldung.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext ver?ffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsg?ltige Version. Diese ?bersetzung wird zur besseren Verst?ndigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gek?rzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung f?r den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser ?bersetzung ?bernommen. Aus Sicht des ?bersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

@ irw-press.com