Mawson Gold Ltd., Mawson

Mawson gibt die Ernennung von John Jentz zum unabh?ngigen Direktor bekannt

08.09.2022 - 12:27:14

Mawson gibt die Ernennung von John Jentz zum unabh?ngigen Direktor bekannt.  Vancouver, Kanada - Mawson Gold Limited ("Mawson") oder (das "Unternehmen") (TSX:MAW) (Frankfurt:MXR) (PINKSHEETS: MWSNF) (https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/mawson-gold-ltd/) freut sich, die Ernennung von Herrn

("Mawson") oder (das "Unternehmen") (TSX:MAW) (Frankfurt:MXR) (PINKSHEETS: MWSNF) (https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/mawson-gold-ltd/) freut sich, die Ernennung von Herrn John Jentz zum unabh?ngigen Direktor des Board of Directors (das "Board") von Mawson bekannt zu geben. 

 

Herr Jentz ist ein erfahrener Bergbauexperte und Unternehmensdirektor. W?hrend seiner mehr als 20-j?hrigen Karriere im Bergbau hatte Herr Jentz verschiedene Positionen im Investmentbanking und in Bergbauunternehmen inne - vor allem in den letzten Jahren als VP Corporate Development von Semafo Gold und Director von North American Palladium, die in den letzten drei Jahren jeweils f?r ca. 1 Mrd. C$ erworben wurden. Er verf?gt ?ber eine ausgepr?gte unternehmensstrategische Denkweise, Erfahrung auf den Bergbau-Kapitalm?rkten, die sich auf institutionelle, verm?gende und private Anleger erstreckt, sowie ?ber Kenntnisse im Bereich Unternehmensfinanzierung, die f?r die gesamte Kapitalstruktur relevant sind.  Herr Jentz hat einen HBSc (Actuarial) von der University of Western Ontario und einen MBA von der McMaster University und ist sowohl ein Charted Accountant (CA) als auch ein Chartered Professional Accountant (CPA). Er ist derzeit der leitende Direktor von Consolidated Uranium Inc. (TSXV: CUR).

 

Gem?? dem Aktienoptionsplan des Unternehmens und in Verbindung mit der Ernennung von Herrn Jentz zum Vorstandsmitglied wurden Herrn Jentz Anreiz-Aktienoptionen zum Kauf von 600.000 Stammaktien des Unternehmens gew?hrt, die ?ber einen Zeitraum von drei Jahren zu einem Preis von 0,15 $ pro Stammaktie ausge?bt werden k?nnen.

 

Herr Fairhall, CEO, erkl?rt: "Ich freue mich sehr, John im Vorstand willkommen zu hei?en. John bringt jahrzehntelange Erfahrung im Finanz- und Bergbaubereich mit, in dem er die Wertsch?pfung und -realisierung ?berwacht hat. Diese F?higkeiten erg?nzen Mawsons Strategie, die darauf abzielt, den Aktion?rswert aus seinem einzigartigen Anlagenportfolio zu steigern, zu dem das 1,04-Moz-Au?q-Projekt Rajapalot in Finnland (PEA in Arbeit), das Skellefte?-Nord-Goldprojekt in Schweden und die 60%ige Beteiligung an der an der ASX notierten Southern Cross Gold Ltd. geh?ren. Ich freue mich auf Johns Beitr?ge in dieser aufregenden Zeit f?r das Unternehmen.?????????????

 

?ber Mawson Gold Limited (TSX:MAW, FRANKFURT:MXR, OTCPINK:MWSNF)

 

Mawson Gold Limited ist ein Explorations- und Erschlie?ungsunternehmen. Mawson hat sich mit seinem zu 100 % im Besitz befindlichen Rajapalot Gold-Kobalt-Flaggschiffprojekt in Finnland und dem Recht, sich in das Skellefte? North Goldprojekt in Schweden einzubringen, als f?hrendes nordarktisches Explorationsunternehmen hervorgetan. Mawson besitzt auch 60% der Southern Cross Gold Ltd (ASX:SXG), die ihrerseits drei hochgradige, historische, epizonale Goldfelder mit einer Fl?che von 470 km2 in Victoria, Australien, besitzt.

 

Im Namen des Verwaltungsrats,

 

"Ivan Fairhall"      

Ivan Fairhall, Gesch?ftsf?hrer  

 

Weitere Informationen

 

www.mawsongold.com

 

1305 - 1090 West Georgia St., Vancouver, BC, V6E 3V7

Mariana Bermudez (Kanada), Unternehmenssekret?rin, +1 (604) 685 9316 info@mawsongold.com

 

In Europa:

Swiss Resource Capital AG

Jochen Staiger & Marc Ollinger

info@resource-capital.ch

www.resource-capital.ch

 

Zukunftsgerichtete Aussage

Diese Pressemitteilung enth?lt zukunftsgerichtete Aussagen oder zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze (zusammenfassend als "zukunftsgerichtete Aussagen" bezeichnet). Alle hierin enthaltenen Aussagen, mit Ausnahme von Aussagen ?ber historische Fakten, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Obwohl Mawson der Ansicht ist, dass solche Aussagen angemessen sind, kann Mawson keine Garantie daf?r geben, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen werden. Zukunftsgerichtete Aussagen sind in der Regel durch W?rter wie glauben, erwarten, vorhersehen, beabsichtigen, sch?tzen, postulieren und ?hnliche Ausdr?cke gekennzeichnet oder beziehen sich auf zuk?nftige Ereignisse. Mawson weist Investoren darauf hin, dass zukunftsgerichtete Aussagen keine Garantie f?r zuk?nftige Ergebnisse oder Leistungen sind und dass die tats?chlichen Ergebnisse aufgrund verschiedener Faktoren erheblich von denen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen k?nnen, einschlie?lich, aber nicht beschr?nkt auf Kapital- und andere Kosten, die erheblich von den Sch?tzungen abweichen; Ver?nderungen auf den Weltmetallm?rkten; Ver?nderungen auf den Aktienm?rkten; die F?higkeit, Ziele zu erreichen; dass das politische Umfeld, in dem das Unternehmen t?tig ist, die Entwicklung und den Betrieb von Bergbauprojekten weiterhin unterst?tzt; die Bedrohung durch Ausbr?che von Viren und Infektionskrankheiten, einschlie?lich des neuartigen COVID-19-Virus; Risiken im Zusammenhang mit negativer Publicity in Bezug auf das Unternehmen oder die Bergbauindustrie im Allgemeinen; Abh?ngigkeit von einem einzigen Verm?genswert; geplante Bohrprogramme und von den Erwartungen abweichende Ergebnisse; unerwartete geologische Bedingungen; Beziehungen zu den ?rtlichen Gemeinden; Umgang mit Nichtregierungsorganisationen; Verz?gerungen bei den Betriebsabl?ufen aufgrund von Genehmigungen; Umwelt- und Sicherheitsrisiken sowie andere Risiken und Ungewissheiten, die unter der ?berschrift "Risikofaktoren" in Mawsons j?ngstem Jahresbericht, der auf www.sedar.com. Auch wenn diese Faktoren und Annahmen von Mawson angesichts der Erfahrungen und Wahrnehmungen des Managements in Bezug auf die aktuellen Bedingungen und erwarteten Entwicklungen als vern?nftig erachtet werden, kann Mawson nicht garantieren, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen werden.  Jede zukunftsgerichtete Aussage bezieht sich nur auf das Datum, an dem sie gemacht wird, und Mawson lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zuk?nftiger Ereignisse oder Ergebnisse oder aus anderen Gr?nden, es sei denn, die geltenden Wertpapiergesetze verlangen dies.

 

@ irw-press.com