Marapharm Ventures Inc., Marapharm

Marapharm Ventures Inc. führt Bio-CBD-Gesundheits- und Wellness-Produkte in seiner Ausgabestelle in Kalifornien ein

10.04.2018 - 08:01:49

Marapharm Ventures Inc. führt Bio-CBD-Gesundheits- und Wellness-Produkte in seiner Ausgabestelle in Kalifornien ein. Marapharm Ventures Inc. führt Bio-CBD-Gesundheits- und Wellness-Produkte in seiner Ausgabestelle in Kalifornien ein 9. April 2018, Kelowna, BC, Marapharm Ventures Inc. (CSE: MDM) (OTCQX: MRPHF) (FWB: 2M0) (?Marapharm?, ?Unternehmen?) wird

führt Bio-CBD-Gesundheits- und Wellness-Produkte in seiner Ausgabestelle in Kalifornien ein

 

9. April 2018, Kelowna, BC, Marapharm Ventures Inc. (CSE: MDM) (OTCQX: MRPHF) (FWB: 2M0) (?Marapharm?, ?Unternehmen?) wird am 1. Mai 2018 Bio-Gesundheits- und Wellness-Produkte auf Cannabidiol-(?CBD?) -Basis in seiner ersten Ausgabestelle einführen. Marapharm wird mit dem Verkauf von drei Bio-Hautpflegeprodukten beginnen, die mit hochwirksamem CBD angereichert ist. CBD werden entzündungshemmende, antioxidative und Anti-Aging-Eigenschaften nachgesagt.

 

Desert Hot Springs (?DHS?) überblickt das Coachella Valley, das pro Jahr 3,5 Millionen Besucher zählt, und ist eine der am schnellsten wachsenden Gemeinden in Südkalifornien.

 

Desert Hot Springs wurde über einer der weltweit besten natürlichen heißen Mineralwasserschichten gebaut und ist in der ganzen Welt für die größte Auswahl an Mineralquellen in den Vereinigten Staaten bekannt. Seit den 1950er Jahren wurde die Stadt von Millionen Gesundheits- und Wellness-Begeisterten besucht, die die Gegend aufgrund ihres Reichtums an natürlichen Mineralquellen und Heilbädern als Rückzugsgebiet nutzen. 

 

Green Leaf Wellness (www.greenleafwellnessdhs.com) bietet derzeit eine Vielzahl von beliebten CBD-Produkten an: eine Reihe von Vaporisatoren, einschließlich eines Vaporisators mit ?schneller Wirkung?, der eine Mikrodosierung mit einem CBD-THC-Verhältnis von 1:1 bietet; Lebensmittel, einschließlich vordosierter Kekse, Gummibärchen, Öle und Tinkturen sowie einer umfangreichen Auswahl an sublingualen Verabreichungsformen;  Produkte für die lokale Anwendung, die für die Behandlung von Arthritis, Sportverletzungen, Gelenkschmerzen und neuromuskulären Störungen verwendet werden. Die Ausgabestelle führt außerdem ein CBD-Öl, das von der High Times ausgezeichnet wurde und als Appetithemmer verwendet wird, sowie ein CBD-/RSO-(Rick Simpson Oil) -Produkt, das unterstützend in der Behandlung von Epilepsie, Anfällen und Muskeldystrophie sowie der Linderung von neuropathischen Schmerzen eingesetzt wird.

 

Im November 2017 berichtete die Weltgesundheitsorganisation (WHO), dass die Behandlung von Epilepsie mit CBD in mehreren klinischen Versuchen als wirksam nachgewiesen wurde. Es gibt auch erste Hinweise dafür, dass CBD in der Behandlung einer Anzahl anderer Erkrankungen hilfreich sein könnte. Bislang gibt es noch keine Beweise für die Freizeitverwendung von CBD oder anderen Probleme im Bereich der öffentlichen Gesundheit in Verbindung mit der Verwendung von reinem CBD. Den Bericht der WHO, auf den hierin Bezug genommen wird, können Sie unter folgendem Link abrufen: http://www.who.int/medicines/access/controlled-substances/5.2_CBD.pdf.

 

?Das Fachmagazin Hemp Business Journal schätzt den Gesamtwert aller 2016 in den USA verkauften Hanfprodukte auf mindestens 688 Millionen Dollar. Wir schätzen, dass der Umsatz der Hanfindustrie bis 2020 auf 1,8 Milliarden Dollar ansteigen wird, angetrieben vor allem durch Hanfnahrung, Körperpflege- und CBD-Produkte. Die Daten belegen das schnelle Wachstum der Hanfindustrie mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 22 % in den letzten fünf Jahren. Das stärkste Wachstum wird bei Nahrungs- und Körperpflegeprodukten verzeichnet, wobei Hanf-CBD-Produkte eine CAGR von 53 % aufweisen?, sagte Sean Murphy, Gründer und Herausgeber des Magazins Hemp Business Journal. Den Artikel im Hemp Business Journal, auf den hierin Bezug genommen wird, können Sie unter folgendem Link abrufen: https://www.hempbizjournal.com/market-size-hemp-industry-sales-grow-to-688-million-in-2016/

 

?Die Nachfrage nach CBD-Produkten wächst dank ihres Nutzens sowohl auf globaler Ebene als auch in Desert Hot Springs, einem beliebten Wellness-Reiseziel. Wir freuen uns darauf, Produkte von höchster Qualität anzubieten?, so CEO Linda Sampson.

 

ÜBER MARAPHARM VENTURES INC.

 

www.marapharm.com

 

Marapharm ist ein an der Canadian Stock Exchange notiertes Unternehmen, das seit 2014 auf die Produktion von Cannabis für medizinische Zwecke und Genusszwecke spezialisiert ist. Marapharm ist schnell gewachsen und umfasst nunmehr auch Aufzucht-, Produktions- und Abgabestandorte in den wichtigen nordamerikanischen Bundesstaaten Washington, Nevada und Kalifornien. Das Unternehmen sucht außerdem nach Expansionsmöglichkeiten in allen Teilen der Welt.

 

Weitere Informationen erhalten Sie über:

www.marapharm.com oder Frau Linda Sampson, CEO, Tel. 778-583-4476 bzw. info@marapharm.com  

 

SOZIALE MEDIEN:

Facebook: facebook.com/marapharm  

Twitter: twitter.com/marapharm

Web: marapharm.tv

 

BÖRSEN:

Die Aktien von Marapharm notieren in Kanada unter dem Börsenkürzel ?MDM? an der CSE, in den USA unter dem Börsenkürzel ?MRPHF? an der OTCQX sowie in Europa unter dem Börsenkürzel ?2M0? an der Frankfurter Börse. Die Aktien von Marapharm werden auch an anderen renommierten europäischen Marktplätzen wie etwa Stuttgart, Tradegate, L & S, Quotnx, Düsseldorf, München und Berlin gehandelt. 

 

Weder CSE, noch FWB oder OTCQX® übernehmen Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Weder CSE, noch FWB oder OTCQX® übernehmen Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

 

ENGAGEMENT IN DER MARIHUANABRANCHE:

Die guten Beziehungen zu an der kanadischen Börse (CSE) notierten Unternehmen bleiben aufrecht, solange diese die von den Regulierungsbehörden verlangten Auskünfte erteilen und die anwendbaren Lizenzierungsanforderungen sowie die rechtlichen Bestimmungen erfüllen, die in dem Bundesstaat, in dem sie tätig sind, anwendbar sind.

 

Marapharm besitzt Marihuanalizenzen in Kalifornien und Nevada. Marihuana wurde in beiden Bundesstaaten legalisiert, ist gemäß der US-Bundesgesetzgebung jedoch weiterhin illegal, auch wenn die Vollstreckung der US-Bundesgesetzgebung gegen Marihuana im Wandel begriffen ist. Aktionäre und Investoren müssen sich dessen bewusst sein, dass negative Vollstreckungsaktionen Auswirkungen auf ihre Investitionen haben könnten und dass die Fähigkeit von Marapharm, Zugang zu privatem und öffentlichem Kapital für die Fortsetzung der laufenden Betriebe zu erhalten, betroffen oder nicht mehr gegeben sein könnte. Marapharm führt seine Geschäfte gemäß der staatlichen Gesetzgebung und im Einklang mit den Lizenzierungsanforderungen durch.

 

Kopien der Lizenzen wurden auf der Webseite von Marapharm veröffentlicht. Marapharm wendet interne Konformitätsverfahren an und verfügt über auf Konformität fokussierte Anwälte, die in den jeweiligen Rechtsprechungen tätig sind, um kontinuierlich zu überprüfen, ob es zu Gesetzesänderungen hinsichtlich der Konformität mit staatlichen und bundesstaatlichen Gesetzen gekommen ist. Diese Anwaltskanzleien informieren über etwaige erforderliche Änderungen unserer Bestimmungen und Verfahren hinsichtlich der Konformität in Kanada und den USA.

 

ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN:

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung enthalten zukunftsgerichtete Aussagen. Durch den Gebrauch der Wörter ?erwarten?, ?fortsetzen?, ?schätzen?, ?rechnen mit?, ?könnten?, ?werden?, ?planen?, ?sollten?, ?glauben? und ähnlicher Ausdrücke sollen zukunftsgerichtete Aussagen kenntlich gemacht werden. Diese Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, aufgrund derer die eigentlichen Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von den in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen abweichen könnten. Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen auf angemessenen Annahmen. Es kann trotzdem nicht gewährleistet werden, dass sich solche Erwartungen als richtig erweisen werden. Den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung sollte kein ungebührliches Vertrauen entgegengebracht werden.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/  oder auf der Firmenwebsite!

 

@ irw-press.com

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!