Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Manganese X Energy Corp., Manganese

Manganese X Energy Corp. gibt Mineralressourcensch?tzung f?r das Manganprojekt Battery Hill bekannt

07.07.2021 - 06:20:33

Manganese X Energy Corp. gibt Mineralressourcensch?tzung f?r das Manganprojekt Battery Hill bekannt.  -         34,86 Millionen Tonnen nachgewiesene und angedeutete Ressourcen mit einem Gehalt von 6,42 % Mn und-         25,91 Millionen Tonnen vermutete

und

-         25,91 Millionen Tonnen vermutete Ressourcen mit einem Gehalt von 6,66 % Mn

 

Highlights:

-          Die Mineralressourcensch?tzung verwendet einen Cutoff-Gehalt von 2,5 % Mn, der die gesamten Betriebskosten widerspiegelt und ?vern?nftige Aussichten f?r eine wirtschaftliche F?rderung? bietet.

-          Die Betriebskosten f?r die Grubenoptimierung spiegeln ein innovatives Verfahrensflie?schema wider, das von Kemetco Research entwickelt wurde.

-          Kemetco wird im Namen des Unternehmens ein vorl?ufiges Patent beantragen, um dieses Verfahren zu sch?tzen. Der Schwerpunkt des Verfahrens liegt auf der Herstellung von 99,95 % Mangansulfat-Monohydrat mit hohem Reinheitsgrad (HPMSM) f?r die Sektoren Elektrofahrzeuge (EV) und Back-up-Energiespeicher. Das HPMSM wird frei von Selen sein, dem Fluch von etwa 98 % der derzeitigen Produzenten.

-          Basierend auf dem gro?en Bestand an nachgewiesenen und angedeuteten Mineralressourcen, der bis dato definiert wurde, wird MXE schnell die Informationen erfassen, die erforderlich sind, um eine Machbarkeitsstudie f?r das Projekt zu erstellen.

-          Der aktuelle Fokus liegt auf dem HPMSM-Markt. Das Unternehmen geht auch davon aus, dass es potenziell niedriggradiges Mn zur?ckgewinnen kann, um zus?tzliche Produkte wie die in der Agrarindustrie verwendeten zu produzieren.

 

Montreal, Quebec, Kanada, 7. Juli 2021- Manganese X Energy Corp. (TSXV:MN) (FWB: 9SC2) (OTC: MNXXF) (?Manganese? oder das ?Unternehmen?) freut sich, die erste Mineralressourcensch?tzung f?r sein Manganprojekt Battery Hill bekannt zu geben: 34,86 Millionen Tonnen nachgewiesene und angedeutete Mineralressourcen mit einem Gehalt von 6,42 % Mn sowie weitere 25,91 Millionen Tonnen vermutete Mineralressourcen mit einem Gehalt von 6,66 % Mn. Die Mineralressourcensch?tzung wurde gem?? den CIM Definition Standards for Mineral Resources and Mineral Reserves (2014) erstellt und ist in Tabelle 1 aufgef?hrt.

 

Tabelle 1: Mineralressourcensch?tzung f?r die Lagerst?tte Battery Hill ? G?ltigkeitsdatum: 18. Juni 2021

Cutoff-Gehalt (Mn %)

Kategorie

Gerundeter Tonnengehalt

Mn %

Fe %

2,5

Nachgewiesen

11.260.000

6,75

10,96

Angedeutet

23.600.000

6,26

10,53

Nachgewiesen plus angedeutet

34.860.000

6,42

10,67

 

 

Vermutet

25.910.000

6,66

10,92

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinweise zur Mineralressourcensch?tzung:

1)      Die Mineralressourcen wurden in ?bereinstimmung mit den CIM Definition Standards for Mineral Resources and Mineral Reserves (MRMR) (2014) und den CIM MRMR Best Practice Guidelines (2019) erstellt.

2)      Die Mineralressourcen werden innerhalb eines optimierten Grubenmodells mit durchschnittlichen Neigungswinkeln von 45? und einem Abraumverh?ltnis von 3,7:1 (Abfall : mineralisiertes Material) definiert.

3)      Zu den Parametern der Grubenoptimierung geh?ren: Preis von USD1.500/Tonne f?r hochreines Mangansulfat-Monohydrat ? 32 % Mn (HPMSM - 32 %), Wechselkurs von CAD 1,30 zu USD 1,00, Abbau bei CAD 6,50/t, kombinierte Verarbeitung und G&A (1.000 tpd) bei CAD 86,22/t verarbeitet und eine Prozessr?ckgewinnung von Mn bis HPMSM von 65 %. Der Fe-Gehalt wurde nicht in die Grubenoptimierung einbezogen.

4)      Die Mineralressourcen werden mit einem Cutoff-Gehalt von 2,50 % Mn innerhalb des optimierten Grubenmodells gemeldet. Dieser Cutoff-Gehalt spiegelt die Gesamtbetriebskosten wider, die bei der Grubenoptimierung verwendet werden, um angemessene Aussichten f?r einen m?glichen wirtschaftlichen Abbau durch Tagebaumethoden zu definieren.

5)      Die Mineralressourcen wurden mit der ?Ordinary Kriging?-Methode gesch?tzt, die auf 3 m lange Bohrlochproben angewendet wurde. Es wurde keine Gehaltbegrenzung angewendet. Die Blockgr??e des Modells betr?gt 5 m (x) x 5 m (y) x 5 m (z)

6)      Die Sch?ttdichte wurde mithilfe einer Regressionskurve auf Basis der Blockgehalte Mn % und Fe % angewendet.

7)      Mineralressourcen k?nnen durch Fragen in Bezug auf Umwelt, Genehmigungen, Gesetze, Eigentumsrecht, Besteuerung, Gesellschaftspolitik, Marketing oder andere Themen wesentlich beeinflusst werden.

8)      Mineralressourcen sind keine Mineralreserven und besitzen keine nachgewiesene Wirtschaftlichkeit.

9)      Die Tonnagen der Mineralressourcen werden auf die n?chsten 10.000 gerundet.

 

Martin Kepman, CEO des Unternehmens, sagte: ?Dies sind bahnbrechende Neuigkeiten f?r das Unternehmen, da eine so gro?e Ressource von insgesamt 34,9 Millionen nachgewiesenen und angedeuteten Tonnen und 25,9 Millionen vermuteten Tonnen das langfristige Potenzial des Projekts f?r die Lieferung von Mangan untermauert. Dar?ber hinaus machen unsere laufenden metallurgischen Tests gro?e Fortschritte in Richtung eines wirtschaftlich optimierten Extraktionsprozesses. Wir freuen uns nun auf den Abschluss einer wirtschaftlichen Erstbewertung (PEA) f?r das Projekt durch Wood Canada Ltd., die diese neue Mineralressourcensch?tzung sowie die neuesten metallurgischen Entwicklungen ber?cksichtigen wird, um wichtige Einblicke in die wirtschaftliche Rentabilit?t der Produktion von hochreinem Mangan-Sulfat aus unserer Lagerst?tte Battery Hill zu geben. Wir sind ?berzeugt, dass bei einem positiven Ergebnis der PEA eine ausreichende Tonnage an nachgewiesenen und angedeuteten Mineralressourcen vorhanden ist, um die langfristige Produktion potenziell aufrechtzuerhalten, w?hrend wir das Potenzial der anderen Mn-Mineralisierung auf unserem 1.228 Hektar gro?en Landpaket erkunden. Die EV-Revolution ist in vollem Gange, und die innovative Batteriechemie ist ein gro?er Teil des Wandels. Wir glauben, dass Mangan in Zukunft einen gro?en Einfluss auf EV-Batterien haben wird. Unser Konzessionsgebiet Battery Hill k?nnte potenziell einen langen Lebenszyklus haben, der auf Basis der nachgewiesenen und angedeuteten Ressourcen auf 25 Jahre gesch?tzt wird, und den EV-Sektor m?glicherweise ?ber Jahre hinweg innerhalb der nordamerikanischen und europ?ischen Lieferkette versorgen.?

 

Das Unternehmen hat in den letzten 5 Jahren mehrere Kernbohrprogramme durchgef?hrt, die die aktuelle Mineralressourcensch?tzung unterst?tzen. Dazu geh?ren 53 Bohrl?cher auf insgesamt 9.697 Metern ?ber eine Streichl?nge von etwa 2,0 Kilometern. Ein Diamantbohrprogramm ist geplant, um die nachgewiesenen und angedeuteten Mineralressourcen zu erweitern und andere bekannte Mn-Vorkommen auf dem 7 Kilometer langen Konzessionsgebiet von MXE zu erkunden.

 

Die jetzt definierten zugeh?rigen Mineralressourcen bilden die Grundlage f?r die PEA, die derzeit von Wood Canada Ltd. durchgef?hrt wird. Die PEA wird das Kommerzialisierungs- und Wirtschaftspotenzial f?r einen zuk?nftigen Abbau- und Verarbeitungsbetrieb auf dem Konzessionsgebiet Battery Hill umrei?en und bewerten.

 

Die Lagerst?tte Battery Hill umfasst die Zonen Moody Hill, Sharpe Farm und Iron Ore Hill. Die Zonen Moody Hill, Sharpe Farm und Iron Ore Hill umfassen auf Grundlage der Tonnage jeweils etwa 56 %, 29 % bzw. 15 % der Mineralressource der Lagerst?tte Battery Hill. Die nur wenige hundert Meter voneinander entfernten Zonen Moody Hill und Sharpe Farm (siehe Karte, Abbildung 1) enthalten alle nachgewiesenen und angedeuteten Mineralressourcen f?r die Lagerst?tte Battery Hill. Die Sensitivit?tsanalyse f?r Gehalt/Tonnage, die in Tabelle 2 aufgef?hrt ist, gibt Einblick in den Charakter der Mineralisierung in der Lagerst?tte Battery Hill, die sich ?ber einen Cutoff-Gehalt von 2,5 % Mn bis 7 % Mn erstreckt. Obwohl auch der Eisengehalt (Fe) gesch?tzt wurde und derzeit f?r die Lagerst?tte gemeldet wird, wurde bei der Grubenoptimierung nur der Mangangehalt verwendet. Das Unternehmen wird die Chancen f?r Fe-Nebenprodukte durch zuk?nftige metallurgische Studien weiter bewerten.

 

Tabelle 2: Einzelheiten zur Sensitivit?t der Manganlagerst?tte Battery Hill in Bezug auf Tonnage/Gehalt

Cutoff-Gehalt (Mn %)

Kategorie

Gerundeter Tonnengehalt

Mn %

Fe %

2,5

Nachgewiesen

11.260.000

6,75

10,96

Angedeutet

23.600.000

6,26

10,53

Vermutet

25.910.000

6,66

10,92

5

Nachgewiesen

8.680.000

7,52

11,73

Angedeutet

15.930.000

7,26

11,65

Vermutet

18.630.000

7,71

11,92

6

Nachgewiesen

6.250.000

8,32

12,44

Angedeutet

11.680.000

7,91

12,35

Vermutet

14.130.000

8,41

12,64

7

Nachgewiesen

4.460.000

9,06

13,11

Angedeutet

7.790.000

8,61

12,95

Vermutet

10.610.000

9,05

13,30

 

Hinweis: Diese Tabelle zeigt die Sensitivit?t der Mineralressourcensch?tzung der Lagerst?tte Battery Hill vom 15. Juni 2021 f?r den Cutoff-Gehalt. Der Basisfall mit einem Cutoff-Wert von 2,5 % Mn wird als Referenz oben in Fettdruck dargestellt. Die vorgelegten Daten sind eine Zusammenfassung der Mineralressourcensch?tzung f?r die Lagerst?tte Battery Hill von Mercator Geological Services. Eine vollst?ndige Version wird innerhalb von 45 Tagen auf www.sedar.com ver?ffentlicht.

 

Qualifizierte Sachverst?ndige

 

Herr Harrington, P. Geo., von Mercator Geological Services Limited (Mercator) ist f?r die technische Offenlegung in dieser Pressemitteilung bez?glich der Mineralressourcensch?tzung der Lagerst?tte Battery Hill verantwortlich. Herr Harrington ist ein qualifizierter Sachverst?ndiger (?QP?) gem?? NI 43-101 und sowohl er als auch Mercator sind von Manganese X Energy Corp. v?llig unabh?ngig, wie auch gem?? NI 43-101 definiert.

 

Diese Pressemeldung wurde von Perry MacKinnon, P.Geo., Vice President of Exploration von Manganese X Energy, in seiner Eigenschaft als ein qualifizierter Sachverst?ndiger im Sinne der kanadischen Vorschrift National Instrument 43-101 - Standards for Disclosure for Mineral Projects gepr?ft und genehmigt.

 

 

Manganese X Energy Corp. auf der Emerging Growth Conference am 7. Juli 2021: 9:30 Uhr Eastern Time

Martin Kepman, CEO von Manganese X Energy Corp., und Perry Mackinnon, VP Exploration, werden auf der Emerging Growth Conference am 7. Juli 2021 um 9:30 Uhr Eastern Time ihren j?ngsten Meilenstein vorstellen; bitte registrieren Sie sich hier, um sicherzustellen, dass Sie an der Konferenz teilnehmen und alle ver?ffentlichten Updates erhalten.

https://goto.webcasts.com/starthere.jsp?ei=1477114&tp_key=6d2d562bcc&sti=mnxxf

@ irw-press.com