Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Madoro Metals Corp., Madoro

Madoro Metals erh?lt positive Ergebnisse von Gesteinsanalyse zur Altersdatierung in mexikanischem Bundesstaat Oaxaca

29.09.2021 - 14:03:27

Madoro Metals erh?lt positive Ergebnisse von Gesteinsanalyse zur Altersdatierung in mexikanischem Bundesstaat Oaxaca. News Release - Sept 29 2017 (00842719.DOC;1)Ergebnisse werden bei bevorstehender Discoveries Mining Conference von 5. bis 7. Oktober 2021 in Hermosillo in Mexiko pr?sentiert Vancouver (British Columbia, Kanada). Madoro Metals Corp.

Metals Corp. (?Madoro? oder das ?Unternehmen?), ein Mineralexplorationsunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf Mexiko gerichtet ist, freut sich, die Ergebnisse eines eingeschr?nkten Uran-Blei-Datierungsprogramms an ausgew?hltem Gestein des Kratersystems (Supervulkan) in der Region seiner aktiven Explorationsprogramme im Bundesstaat Oaxaca bekannt zu geben. Die Studie wurde durchgef?hrt, um das relative Alter des Gesteins, das mit der Gold-, Silber- und Basismetallmineralisierung bei den Projekten des Unternehmens in Zusammenhang steht, besser zu quantifizieren und mit dem Alter von ?hnlichem Gestein von den Gebieten nahegelegener produzierender Minen (z. B. Arista-Switchback und Alta Gracia von Gold Resource Corporation) zu vergleichen, die etwa 30 km entlang des Verlaufs des Konzessionsgebiets des Unternehmens liegen. Zuvor wurde aufgrund unseres Verst?ndnisses der lokalen und regionalen geologischen Grenzen spekuliert, dass diese mineralisierten Systeme ?hnlich beschaffen sind und ein ?hnliches Explorationspotenzial f?r epithermale Gold-Silber-Lagerst?tten mit mehreren Metallen und Bonanza-Gehalt aufweisen.

 

?Die Ergebnisse dieser Altersdatierung sind ein Machbarkeitsnachweis daf?r, dass unsere Konzessionsgebiete Teil eines durchg?ngigen G?rtels von Kratersystemen sind, die au?ergew?hnliches Potenzial f?r epithermale Gold-Silber-Lagerst?tten mit Bonanza-Gehalt aufweisen?, sagte David Jones, Exploration Manager und Director von Madoro Metals. ?Die Krater, die mit der produzierenden Mine Arista-Switchback von Gold Resource Corp. in Zusammenhang stehen, unterscheiden sich in ihrem Alter nicht von den Daten, die wir von unserem Projekt Yautepec erhalten haben. Es ist vielversprechend, dass wir die ?bereinstimmung des Alters der Krater unseres Projekts Yautepec mit jenem der nahe gelegenen produzierenden Minen entlang dieses aufstrebenden Gold-Silber-G?rtels formell nachgewiesen haben.?

 

Die folgende Tabelle enth?lt die Daten der Uran-Blei-Datierung, die von vier unterschiedlichen Kratern erhalten wurden (unver?ffentlichte Kartierungen von D. Jones, 2000 bis heute):

 

Tab. 1: Daten der Uran-Blei-Zirkon-Datierung von ausgew?hltem Gestein des Kratersystems in Oaxaca

(Analyse von V?ctor Valencia)

Krater

Probennr.

L?ngengrad

Breitengrad

Alter (Fehler)

Beschreibung

Margaritas

538760

?96,19568

16,711655

18,9 +/? 0,2

M??ig verschmolzener Rhyolith-Kristalltuff ohne Gestein

Pozuleros

538759

?96,08058

16,645947

18,3 +/? 0,2

Verschmolzener kristallreicher Rhyolith-Tuff

De La Gracia

765629

?96,08995

16,654957

18,5 +/? 0,2

Schwach verschmolzener Rhyolith-Kristalltuff

Yautepec:

Tuffe innerhalb von Kratern

765627

?95,87813

16,462215

19,0 +/? 0,3

Schwach verschmolzener Dazit-Kristalltuff mit geringem Gesteinsanteil

765628

?95,96093

16,545902

18,1 +/? 0,2

M??ig verschmolzener Rhyodazit-Kristall-Lapilli-Tuff

Yautepec:

Erneut entstehende Intrusionen

765630

?96,00912

16,427162

18,0 +/? 0,2

Flie?ender bl?ttriger Rhyodazit-Erdwall, der Diorit durchschneidet

765631

?96,00506

16,426248

18,0 +/? 0,2

Mittelk?rniger holokristalliner Diorit

 

Die Ergebnisse weisen darauf hin, dass

 

-         die drei Krater, die mit der aktiven Mine Arista-Switchback von Gold Resource Corp. und den damit verbundenen epithermalen Systemen in Zusammenhang stehen, allesamt vor etwa 19 bis 18 Millionen Jahren entstanden;

 

-         sich das Kratersystem, das mit dem unternehmenseigenen Projekt Yautepec in Zusammenhang steht, ebenfalls vor etwa 19 bis 18 Millionen Jahren entwickelte;

 

-         das ?hnliche Alter darauf hinweist, dass das Gebiet der produzierenden Minen von Gold Resource Corp. und das gesamte Projektgebiet von Madoro bei Yautepec Teil eines einzigartigen magmatisch-strukturell-hydrothermalen Systems sind, das sich ?ber eine Distanz von 60 km erstreckt. Es kann davon ausgegangen werden, dass der gesamte Abschnitt ein ?hnliches Potenzial f?r hochgradige epithermale Gold-Silber-Lagerst?tten mit mehreren Metallen aufweist.

 

Die beiliegenden Abbildungen 1 bis 3 zeigen die Standorte der identifizierten Kratersysteme im Verh?ltnis zu aktiven Abbau- und Explorationsaktivit?ten, die Standorte der Proben f?r die Altersdatierung in Tabelle 1 sowie unsere Schlussfolgerungen hinsichtlich der Bedeutung dieser Ergebnisse.

Diagram

Description automatically generated

Abb. 1: Standorte von identifizierten Kratern im Verh?ltnis zu aktiven Minen der Explorationsprojekte von Madoro Metals Corp.

 

Graphical user interface, map

Description automatically generated

Abb. 2: Standorte der Proben f?r die Altersdatierung in Tabelle 1

Diagram

Description automatically generated

Abb. 3: Interpretation der Bedeutung der Ergebnisse der Altersdatierung von Madoro Metals Corp.

 

Der technische Inhalt dieser Pressemitteilung wurde von Robert Johansing, M.Sc., Economic Geologist und einer qualifizierten Person (Qualified Person) gem?? National Instrument 43-101, gepr?ft und genehmigt.

 

David Jones, Exploration Manager und Director von Madoro Metals, wird diese Ergebnisse bei der Discoveries Mining Conference von 5. bis 7. Oktober 2021 in der mexikanischen Bergbau-Hauptstadt Hermosillo im Bundesstaat Sonora pr?sentieren, wo er auch eine Rede halten wird (https://www.discoveriesconference.com). Jones wird in seiner Pr?sentation er?rtern, was diese Ergebnisse f?r den aufstrebenden Gold-Silber-G?rtel mit mehreren Metallen im mexikanischen Bundesstaat Oaxaca und das Potenzial f?r Explorationserfolge in den Konzessionsgebieten von Madoro Metals bedeuten.

 

?ber Madoro Metals Corp.

 

Madoro Metals Corp. (TSX Venture Exchange: MDM, OTC: MSTXF) ist ein auf Mexiko fokussiertes Edelmetallunternehmen, das sich mit der Exploration und Erschlie?ung von drei Gold-Silber-Projekten im mexikanischen Bundesstaat Oaxaca besch?ftigt. Die Projekte Yautepec, Magdalena und Rama de Oro bestehen jeweils aus umfassenden epithermalen Systemen, die sich in einem strukturellen und geologischen Umfeld befinden, das jenem der nahe gelegenen produzierenden Minen ?hnlich ist, und sind ?u?erst vielversprechend f?r Edelmetalle. Im Rahmen der systematischen Explorationen wurden zwei der Projekte in Richtung Bohrungen weiterentwickelt, um eine wirtschaftliche Minerallagerst?tte zu entdecken.

 

F?R DAS BOARD OF DIRECTORS

?DU?AN BERKA?

Du?an Berka, P. Eng., President & CEO

 

F?r weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Investor Relations per E-Mail an info@madorometals.com.?

www.madorometals.com

 

#1450 ? 789 W. Pender Street

Vancouver, BC V6C 1H2

Canada

Tel: +1 (604) 681-1568

E-mail: info@madorometals.com

 

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) ?bernehmen keinerlei Verantwortung f?r die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

 

Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, einschlie?lich, jedoch nicht darauf beschr?nkt, Aussagen ?ber den Zeitplan und den Inhalt von bevorstehenden Arbeitsprogrammen, geologische Interpretationen, den Erhalt von Eigentumsrechten, potenzielle Mineralgewinnungsprozesse, usw. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich auf zuk?nftige Ereignisse und Bedingungen und beinhalten daher inh?rente Risiken und Ungewissheiten. Die tats?chlichen Ergebnisse k?nnen erheblich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen. Madoro Metals beruft sich bei zukunftsgerichteten Aussagen auf den Ausschluss des Rechtsweges.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext ver?ffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsg?ltige Version. Diese ?bersetzung wird zur besseren Verst?ndigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gek?rzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung f?r den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser ?bersetzung ?bernommen. Aus Sicht des ?bersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

@ irw-press.com