LEONI AG, DE0005408884

LONDON - Die britische Investmentbank HSBC hat Leoni von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 55 auf 30 Euro gesenkt.

07.12.2018 - 07:22:24

ANALYSE-FLASH: HSBC senkt Leoni auf 'Hold' - Ziel runter auf 30 Euro. Nach der Gewinnwarnung für 2018 sei auch der Ausblick des Autozulieferers auf 2019 schwach, schrieb Analyst Henning Cosman in einer am Freitag vorliegenden Studie.

Datum der Analyse: 07.12.2018

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de

Weitere Meldungen

ANALYSE-FLASH: Kepler Cheuvreux belässt Leoni auf 'Reduce' - Ziel 27 Euro. Der deutsche Autozulieferer würde auf den ersten Blick gut zu den Indern passen, schrieb Analyst Michael Raab in einer am Freitag vorliegenden Studie. FRANKFURT - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat Leoni nach einem unbestätigten Pressebericht über ein mögliches Übernahmeangebot vom indischen Konzern Motherson Sumi auf "Reduce" mit einem Kursziel von 27 Euro belassen. (Boerse, 14.12.2018 - 13:17) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: JPMorgan belässt Leoni auf 'Underweight' - Ziel 27 Euro. Zum Bericht der Nachrichtenagentur Reuters, der indische Konkurrent Motherson Sumi sei mit Leoni in einem frühen Gesprächsstadium über ein mögliches Zusammengehen, merkte Analyst Jose Asumendi in einer am Donnerstag vorliegenden Studie an, dass die Inder seit der Übernahme der finnischen PKC Group im März 2017 einer der führenden Anbieter von Kabelbäumen für schwere Nutzfahrzeuge seien. Vom neuen Leoni-Chef Aldo Kamper habe er den Eindruck gewonnen, dass das Unternehmen bereit für Veränderungen sei und bessere Geschäftsergebnisse sowie eine stärkere operative Widerstandsfähigkeit anstrebe. NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat die Aktie des Autozulieferers Leoni trotz Fusionsspekulationen auf "Underweight" mit einem Kursziel von 27 Euro belassen. (Boerse, 13.12.2018 - 21:07) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Übernahmespekulationen treiben Leoni um 21 Prozent nach oben. Zuletzt notierten die Papiere des Autozulieferers 21,30 Prozent höher bei 32,52 Euro und damit auf dem höchsten Stand seit Anfang November. FRANKFURT - Leoni-Aktien haben am Donnerstagnachmittag mit einem satten Kurssprung von mehr als 20 Prozent auf Übernahmespekulationen reagiert. (Boerse, 13.12.2018 - 17:08) weiterlesen...