DEUTSCHE POST AG, DE0005552004

LONDON - Die britische Investmentbank HSBC hat Deutsche Post nach dem jüngsten Zwischenbericht von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 30,50 auf 38,50 Euro angehoben.

09.08.2018 - 07:27:24

ANALYSE-FLASH: HSBC hebt Deutsche Post auf 'Buy' - Ziel 38,50 Euro. Insgesamt sei der Weg zur Erholung des Logistikkonzerns klarer geworden, schrieb Analyst Edward Stanford in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Der Brief- und Paketbereich habe sich stabilisiert und im Frachtgeschäft nehme die Gewinndynamik zu.

Datum der Analyse: 09.08.2018

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Deutsche Post will Paketpreise für Geschäftskunden stärker anheben BONN - Die Deutsche Post am Dienstag in Bonn mitteilte. (Boerse, 18.09.2018 - 11:32) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Bernstein lässt Deutsche Post auf 'Market-Perform' - Ziel 30 Euro. Die Aufspaltung der Brief- und Paketsparte in ein Deutschland-Geschäft und einen internationalen Paket-Bereich sowie den Online-Handel sei begrüßenswert und unterstreiche die Differenzen in der strategischen Entwicklung, schrieb Analyst Daniel Roeska in einer am Montag vorliegenden Studie. NEW YORK - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Deutsche Post anlässlich des angekündigten Konzernumbaus auf "Market-Perform" mit einem Kursziel von 30 Euro belassen. (Boerse, 17.09.2018 - 14:33) weiterlesen...

Deutsche Post strukturiert nach schlechteren Geschäften um. Die Sparte beinhaltet künftig nur noch das Deutschland-Geschäft, während der internationale Paket-Bereich sowie der Online-Handel abgespalten und eigenständig werden, wie die Deutsche Post am Montag mitteilte. Mit der zum Jahreswechsel gültigen Umstrukturierung will die Post mit ihrem im Juni verkündeten "Turnaround-Plan" vorankommen. BONN - Nach schlechten Geschäften in ihrer Brief- und Paketsparte baut die Deutsche Post ihre Konzernstruktur um. (Boerse, 17.09.2018 - 13:32) weiterlesen...

Deutsche Post AG: Deutsche Post DHL Group fokussiert Unternehmensbereich PeP auf deutsches Brief- und Paketgeschäft und schafft neue DHL eCommerce Solutions Division zur optimalen Positio. Deutsche Post AG: Deutsche Post DHL Group fokussiert Unternehmensbereich PeP auf deutsches Brief- und Paketgeschäft und schafft neue DHL eCommerce Solutions Division zur optimalen Positionierung in globalem Wachstumssektor Deutsche Post AG: Deutsche Post DHL Group fokussiert Unternehmensbereich PeP auf deutsches Brief- und Paketgeschäft und schafft neue DHL eCommerce Solutions Division zur optimalen Positio (Boerse, 17.09.2018 - 12:02) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Baader Bank belässt Deutsche Post auf 'Buy' - Ziel 46 Euro. Analyst Christian Obst sieht in einer am Freitag vorliegenden Studie eine gute Chance, dass der Logistikkonzern seine Ziele bis 2020 erreichen kann. MÜNCHEN - Die Baader Bank hat die Einstufung für Deutsche Post auf "Buy" mit einem Kursziel von 46 Euro belassen. (Boerse, 14.09.2018 - 15:02) weiterlesen...