Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

NORDEX AG, DE000A0D6554

LONDON - Die australische Investmentbank Macquarie ist nach dem Kursverfall der Nordex-Aktie inzwischen wieder positiv gestimmt.

09.09.2019 - 14:13:24

ANALYSE: Kursverfall und Zukunft von Nordex stimmen Macquarie wieder positiv. Analyst Keegan Kruger verwies dafür auch auf das starke zweite Quartal des Herstellers von Windkraftanlagen und stufte das Papier in einer am Montag vorliegenden Studie von "Underperform" auf "Outperform" hoch. Das Kursziel hob er zugleich von 13,66 auf 14,50 Euro an und sieht nach dem aktuellen Kursanstieg von rund 3 Prozent nun noch weiteres Potenzial von etwas mehr als 55 Prozent.

"Nordex bleibt ein Spiel mit dem Risiko", schrieb Kruger. Nachdem die Aktie seit ihrer Aufnahme in sein Bewertungsportfolio im April allerdings um fast 40 Prozent absackte und die Telefonkonferenz zu den jüngsten Quartalszahlen optimistisch war, "sollten die Risiken nun mehr als eingepreist sein". Wieder gestiegene Auftragseingänge im ersten Halbjahr 2019 und ein wieder höheres Produktivitätsniveau in allen Fertigungsanlagen sollten zuversichtlich stimmen.

Der Experte sieht daher vor allem in den Jahren 2020 und 2021 wieder erhebliches Aufwärtspotenzial für die Absatzmengen von Nordex. Er hob daher seine Schätzungen für das Ergebnis je Aktie im kommenden Jahr um 14,3 Prozent an und für das folgende Jahr um 3,8 Prozent.

Vorsichtig bleibt er jedoch mit Blick auf den Handelskonflikt zwischen den USA und China. Dieser dürfte dazu beitragen, dass die Ergebnisse von Windturbinen-Herstellern kurz- bis mittelfristig schwankungsanfällig blieben.

Gemäß der Einstufung "Outperform" rechnet Macquarie mit einer Rendite von mehr als 10 Prozent./ck/tih/jha/

Analysierendes Institut Macquarie.

Veröffentlichung der Original-Studie: 09.09.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

@ dpa.de