MERCK KGAA, DE0006599905

LONDON - Das Analysehaus CFRA hat das Kursziel für Merck KGaA nach Zahlen von 85 auf 89 Euro angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen.

10.08.2018 - 07:52:25

ANALYSE-FLASH: CFRA hebt Ziel für Merck KGaA auf 89 Euro - 'Hold'. Das zweite Quartal habe weiter unter dem Eindruck des schwachen Geschäft mit Flüssigkristallen und Gegenwind von der Währungsseite gestanden, schrieb Analystin Wan Nurhayati in einer am Freitag vorliegenden Studie.

Datum der Analyse: 10.08.2018

@ dpa.de

Weitere Meldungen

ANALYSE-FLASH: SocGen hebt Ziel für Merck KGaA auf 92 Euro - 'Hold'. Vor allem dank des Healthcare-Bereichs seien die Darmstädter im zweiten Quartal dynamischer gewachsenen als gedacht, schrieb Analyst Florent Cespedes in einer am Freitag vorliegenden Studie. Das bereinigte operative Ergebnis habe wegen des Life Science-Segments dagegen etwas enttäuscht. PARIS - Die französische Großbank Societe Generale (SocGen) hat das Kursziel für Merck KGaA nach Zahlen von 88 auf 92 Euro angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen. (Boerse, 10.08.2018 - 08:05) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS 2: Merck berappelt sich - Analysten hoffen auf zweites Halbjahr (Boerse, 09.08.2018 - 18:29) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: NordLB hebt Ziel für Merck KGaA auf 82 Euro - 'Halten'. Währungseffekte hätten das Ergebnis stärker belastet als den Umsatz, schrieb Analyst Thorsten Strauß in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Die Aussichten für den Pharma- und Spezialchemiekonzern seien verhalten. HANNOVER - Die NordLB hat das Kursziel für Merck KGaA nach Zahlen für das zweite Quartal von 80 auf 82 Euro angehoben und die Einstufung auf "Halten" belassen. (Boerse, 09.08.2018 - 14:52) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS 2: Bei Merck ist die Luft raus - Aktie rutscht nach Zahlen ab. Der Bericht und der vom Pharma- und Chemiekonzern bekräftige Ausblick reichten nicht aus für weitere Käufe, kommentierte ein Börsianer. FRANKFURT - Der jüngste Quartalsbericht von Merck KGaA hat am Donnerstag der zuletzt erfreulichen Kursentwicklung der im Dax notierten Aktie ein jähes Ende gesetzt. (Boerse, 09.08.2018 - 12:36) weiterlesen...

WDH/AKTIE IM FOKUS: Merck KGaA nach Zahlen vorbörslich schwächer. Beim Broker Lang & Schwarz verloren sie 2,2 Prozent im Vergleich zum Xetra-Schluss des Vortages. Der bereinigte operative Gewinn blieb hinter der Konsensprognose zurück. FRANKFURT - Aktien der Merck KGaA haben vorbörslich nachgegeben nach Quartalszahlen des Chemie- und Pharmakonzerns. (Boerse, 09.08.2018 - 08:54) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Merch KGaA nach Zahlen vorbörslich schwächer. Beim Broker Lang & Schwarz verloren sie 2,2 Prozent im Vergleich zum Xetra-Schluss des Vortages. Der bereinigte operative Gewinn blieb hinter der Konsensprognose zurück. FRANKFURT - Aktien der Merck KGaA haben vorbörslich nachgegeben nach Quartalszahlen des Chemie- und Pharmakonzerns. (Boerse, 09.08.2018 - 08:02) weiterlesen...